Kabelfernsehen

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Beluga, 12.02.2007.

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Der Empfang des Kabelfernsehens in einem Haus ist, angeblich weil immer mehr
    Wohnparteien Fernsehanschlüsse haben, schlechter geworden.

    Wessen Aufgabe ist es darum zu kümmern ?
    betroffener Bewohner oder die Hausverwaltung ?
    >> Wohlgemerkt hat jede Wohnpartei seinen Anschluss jeweils selbst (nicht durch Verwaltung) angemeldet und die Gebühren selbst direkt bezahlt.

    Und wie ist mit Kabel Deutschland ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 12.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    derjenige, der den vertrag mit dem kabelbetreiber hat, muss die anrufen und mangelnde leistung anmahnen.
     
Thema: Kabelfernsehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungseigentumsgesetz kabelfernsehen

    ,
  2. Schlechter Kabel Deutschland kabelempfang in mietwohnungen

    ,
  3. digitales kabelfernsehen wo muss ich anrufen

    ,
  4. kabelfernsehen,
  5. wohnungseigentum kabelfernsehen
Die Seite wird geladen...

Kabelfernsehen - Ähnliche Themen

  1. Kabelfernsehen in MFH, Mieter will anderer Kabelanbieter für Telefon

    Kabelfernsehen in MFH, Mieter will anderer Kabelanbieter für Telefon: Es gibt in einem MFH seit 25 Jahren eine Versorgungsvereinbarung für Kabelfernsehen. In dieser steht eine Konkurrenzklausel, die beide...
  2. Muss Mieter Kabelfernseh mit der Betriebskostenabrechnung zahlen?

    Muss Mieter Kabelfernseh mit der Betriebskostenabrechnung zahlen?: Hallo, ich frage für eine Freundin. Sie wohnt in einem Mehrfamienhaus der DOGEWO (Stadt Dortmund)und hat letztes Jahr ihr Kabelfernseh bei...
  3. Rechtlich: Sat Schüssel genehmigen für ausländischen Mitbürgerm obwohl Kabelfernsehen

    Rechtlich: Sat Schüssel genehmigen für ausländischen Mitbürgerm obwohl Kabelfernsehen: Hallo, ich bin neu hier und hoffe das richtige Forum getroffen zu haben: Im Haus mit 6 Parteien (ich bin Eigentümer einer der...
  4. Umstellung Kabelfernsehen Mehrnutzervertrag auf Einzelnutzervertrag

    Umstellung Kabelfernsehen Mehrnutzervertrag auf Einzelnutzervertrag: Hallo, ich habe ein Objekt mit 3 Wohneinheiten, die momentan über KD mittels eines Mehrnutzervertrages versorgt werden. die Kosten werden hierfür...
  5. gemeinsames Kabelfernsehen

    gemeinsames Kabelfernsehen: Hallo zusammen! wir haben seit 1.7. eine Wohnung in einem von uns ebenfalls bewohnten 2FH vermietet. Wir selbst haben digital-Kabelfernsehen bei...