Kaminschornstein: Bauliche Veränderung?

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Meeresbrandung, 21.05.2010.

  1. #1 Meeresbrandung, 21.05.2010
    Meeresbrandung

    Meeresbrandung Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ein Eigentümer möchte einen Kaminschornstein von seiner Wohnung (Obergeschoss) durch das Betondach (Decke seiner Eigentumswohnung) führen. Natürlich unter Einhaltung aller notwendigen Voraussetzungen: Statik, Schornsteinfeger, Dachabdichtung, Brandschutz usw.
    Ich teilte Ihm mit, dass dies eine Bauliche Veränderung sei und die Maßnahme die Zustimmung ALLER Eigentümer voraussetzt.
    Korrekt?

    MfG
    Georg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chriselvis, 20.10.2010
    chriselvis

    chriselvis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Da die Baumaßnahme in erster Linie das Gemeinschaftseigentum (Dach) betrifft, ist die Zustimmung aller Eigentümer notwendig.

    Gruß,
    Christian
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Im Ergebnis vermutlich richtig, in der Begründung aber nicht.

    Gemeinschaftseigentum ist nicht das entscheidende Kriterium. Nach § 22 Abs. 1 WEG ist bei einer baulichen Veränderung die Zustimmung der Eigentümer erforderlich, deren Rechte über das bei einem geordneten Zusammenleben unvermeidbare Maß hinaus beeinträchtigt werden. Bei einer Veränderung am Dach werden das alle Eigentümer sein. Das muss aber nicht immer so sein. Bestes Gegenbeispiel wäre ein Durchbruch zwischen zwei Wohnungen. Auch hier ist Gemeinschaftseigentum (Wand oder Decke) betroffen. Da aber kein anderer Eigentümer überhaupt in seinen Rechten beeinträchtigt wird, wäre auch keine Zustimmung anderer Eigentümer erforderlich.
     
Thema: Kaminschornstein: Bauliche Veränderung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. WEG Kamineinbau

    ,
  2. kamin bauliche veränderung

    ,
  3. kaminofen in eigentumswohnung zustimmung

    ,
  4. kaminofen bauliche veränderung,
  5. bauliche Veränderung Kamin,
  6. bauliche veränderung weg kamin,
  7. kamineinbau eigentümergemeinschaft,
  8. außenkamin bauliche veränderung,
  9. Kaminofen Eigentümergemeinschaft,
  10. kamin eigentümergemeinschaft,
  11. weg außenkamin,
  12. WEG bauliche veränderung kamin,
  13. kaminofen zustimmung,
  14. kamineinbau bauliche veränderung,
  15. weg Aussenkamin,
  16. kaminofen wohnungseigentum,
  17. bauliche veränderung kaminofen,
  18. aussenkamin bauliche Veränderung,
  19. bauliche veränderung kamin weg,
  20. ist kamin eine bauliche veränderung?,
  21. Zustimmung für Kamin am schornstein im Wohnungseigentum,
  22. außenkamin genehmigung eigentümergemeinschaft,
  23. kamineinbau zustimmung,
  24. kamineinbau eigentumswohnung,
  25. kamineinbau in eigentumswohnung
Die Seite wird geladen...

Kaminschornstein: Bauliche Veränderung? - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung zu baulicher Veränderung nur in Schriftform?

    Zustimmung zu baulicher Veränderung nur in Schriftform?: Angenommen in einer ETV-Versammlung sind ALLE (7) Eigentümer anwesend. Es wird dort einstimmig dem Antrag auf eine Baumassnahme zugestimmt....
  2. Zu wenig Stellplätze auf WEG Grundstück, bauliche Veränderung?

    Zu wenig Stellplätze auf WEG Grundstück, bauliche Veränderung?: In einer großen WEG Wohnanlage mit 50 Wohneinheiten verkauft der Mehrheitseigentümer seine 30 Wohneinheiten an einen neuen Mehrheitseigentümer. Zu...
  3. Bauliche Veränderung und Rückgängigmachung

    Bauliche Veränderung und Rückgängigmachung: Hallo, es geht um folgenden Sachverhalt: Ein Eigentümer beantragt in der Eigentümerversammlung, eine bauliche Veränderung im Außenbereich...
  4. Maßnahme bauliche Veränderung?

    Maßnahme bauliche Veränderung?: Guten Morgen, in unserer WEG soll über die Durchführung folgender Maßnahmen abgestimmt werden: - Installation Schneefanggitter; -...
  5. Anbringung Schwalbengitter - bauliche Veränderung?

    Anbringung Schwalbengitter - bauliche Veränderung?: Guten Morgen, mit der Betriebskostenabrechnung 2013 wurden als sonstige, nicht umlagefähige Kosten u. a. "Schwalbenabwehr am Dachvorsprung" in...