Kanalsanierungskosten als Betriebskosten vereinbar bzw. zulässig?

Diskutiere Kanalsanierungskosten als Betriebskosten vereinbar bzw. zulässig? im Kaltwasserversorgung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Leute, kann das rechtlich i.O. sein? Die Mieter hatten das im Mietvertrag Juli 2011 unterschrieben... Zitat daraus: "a) Folgende...

  1. #1 Berny, 14.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
    Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    612
    Hallo Leute,

    kann das rechtlich i.O. sein? Die Mieter hatten das im Mietvertrag Juli 2011 unterschrieben...

    Zitat daraus: "a) Folgende Betriebskostenpositionen werden nach Kopfzahl verteilt: (und dann mit Schreibmaschine) Müllabfuhr, Winterdienst, Straßenreinigung, Haftpflichtversicherung, Satantenne, Wasseruhr, Durchlauferhitzer, Streusalzanteil, Außenbeleuchtung, Kanalsanierung."

    Also m.E. keine Individualvereinbarung.
    Was meint Ihr dazu?
    Hat die Bezeichnung "Kopfzahl" rechtlich Bestand? Eigentlich müsste es doch eher Mieter- oder Nutzeranzahl heissen?

    Edit: Streuzalzanteil geändert in Streusalzanteil
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Was ist die, der oder das Streuzahl?


    Was die Kanalsanierung angeht so ist diese selbstverständlich als Instandhaltung nicht umlegbar. Egal ob nach Kopf, je Nase oder Streuzahl.
     
Thema: Kanalsanierungskosten als Betriebskosten vereinbar bzw. zulässig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanalsanierung auf mieter umlegen

    ,
  2. kanalsanierung umlage mieter

    ,
  3. mieterhöhung nach kanalsanierung

    ,
  4. betriebskostenabrechnung kanalreinigung,
  5. Betriebskosten Kanalreinigung,
  6. kanalsanierung auf mieter umlegbar,
  7. kanalsanierung umlagefähig,
  8. kanalsanierung kosten mieter,
  9. umlage kanalsanierung,
  10. nebenkosten kanalsanierung,
  11. kanalarbeiten auf mieter umlegen,
  12. Kanalreparatur Auf Mieter Umlegen,
  13. kanalisationsreinigung betriebskosten,
  14. nebenkosten kanalreinigung,
  15. kanalreinigung nebenkosten,
  16. Kanalreinigung umlagefähig,
  17. kanalsanierung nebenkostenabrechnung,
  18. kanalsanierung mieterhöhung möglich ,
  19. nebenkostenabrechnung kanalreinigung,
  20. kanalsanierungskosten,
  21. sanierungskosten kanal auf miete umlegen,
  22. kanalarbeiten nebenkosten,
  23. Geschossflächenermittlung zur Berechnung der Kanalsanierungskosten,
  24. Kosten Kanalsanierung l Mieter,
  25. ist eine kanalsanierung umlagefahig
Die Seite wird geladen...

Kanalsanierungskosten als Betriebskosten vereinbar bzw. zulässig? - Ähnliche Themen

  1. Betriebskosten Thermostat/Regler defekt, dadurch Mehrverbrauch

    Betriebskosten Thermostat/Regler defekt, dadurch Mehrverbrauch: Guten Tag, mein Mieter reklamierte, daß in einem Zimmer der Thermostat nicht richtig funktioniert und die Heizung immer heizt, auch wenn es warm...
  2. Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

    Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?: Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert. In den...
  3. Pauschale Einzug bzw. Auszug

    Pauschale Einzug bzw. Auszug: Ich ärgere mich schon einige Zeit über meine ein bzw.ausziehenden Mieter,welche mir das Treppenhaus beschädigen.Die meisten Leute ziehen heute mit...
  4. Betriebskosten - warm vs kalt

    Betriebskosten - warm vs kalt: Hallo lieber Vermieter Forum, Ich erstelle gerade meinen ersten Mietvertrag und hätte eine Frage zur Betriebskostenverordnung. Diese werden in...
  5. Betriebskosten umlagefähig und Nachzahlung

    Betriebskosten umlagefähig und Nachzahlung: Hallo, auf meiner Abrechnung der Hausverwaltung für 2016 steht Betriebskosten umlagefähig 1856,93€. Mein Mieter zahlt jeden Monat 195€...