Kann ein Mieter die Besichtigung eines Schadens "verhindern"?

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von fachaela, 27.03.2013.

  1. #1 fachaela, 27.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2013
    fachaela

    fachaela Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Dass wir Dauerstress mit unseren Mietern haben ist ja altbekannt. Von dem Wasserschaden hab ich auch schon geschrieben.
    Ich habe vorletzte Woche eine kleine Öffnung in die betroffene Ecke gemacht, damit die Feuchtigkeit entweichen kann und zwischenzeitlich haben wir die schadhafte Wanne auch ausgetauscht.
    Heute kam Brief vom Mieteranwalt: Der Wasserschaden wäre immer noch da, inzwischen auch Schimmelbildung ( hab ich bei meinem Besuch keinen festgestellt) und wenn wir den Schaden nicht bis Ende des Monats, also innerhalb von 4 Tagen behoben haben, steht eine Mietminderung um 15% an.
    Also hab ich, heute Morgen und heute Mittag angerufen, denn ich hab da keinen Schimmel festgestellt und ich muss ja wissen was ich beheben soll.
    Einmal war niemand da, einmal hat mich die Tochter vertröstet und jetzt hatte ich endlich die Mieterin dran:
    Wenn ich mir das anschauen wolle, solle ich einen Brief über den Anwalt fertig machen und um einen Termin bitten und ausserdem wäre da kein Wasserschaden mehr, nur noch Schimmelbildung und da hätte sie Fotos und Videos. Ich bräuchte nicht in die Wohnung zu "wollen".
    Miet
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 27.03.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Zu wollen nicht ... aber zu müssen.

    Das der Anwalt hier zu Deinem Ansprechpartner geworden ist, dürfte außer Frage stehen ... ich würde ihn schriftlich darauf hinweisen, dass beider Begehung am .... keine Schimmelbildung festgestellt wurde und Dich vor der Mängelbeseitigung vom angeblichen Schimmelbefall überzeugen musst. Zwei Termine zur Auswahl angeben, mit der Bitte um Rückmeldung bis .... (angemessenen Vorlauf beachten).

    Allerdings solltest Du Dich zu dem Termin mit Fotoapparat usw. bewaffnen und evtl. auch einen Handwerker mitnehmen. Zwar ist der Mieter zu Mitwirkung verpflichtet - d.h. er muss Dich zur Besichtigung in die Wohnung lassen - das jedoch nicht x-fach wegen des gleichen Mangels.

    Wenn Du also einfach nur "mal gucken" gehst - und ein zu beauftragender Handwerker später z.B. noch ´ne Frage zum Aufmaß o.ä. hat, kann der Mieter eine erneute Begutachtung evtl. verwehren (naja, ... ein zweiter Termin ist u. U. noch nicht zu beanstanden ... wenn es aber unverhältnismäßig viele Besichtigungstermine - ohne wirkliche Reparatur - gibt, dann kann Dir der Mieter den Zutritt verwehren).
     
  4. #3 fachaela, 04.04.2013
    fachaela

    fachaela Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wir wollen den Schaden selber beheben, auch dagegen wehrt sich Madame mit Händen und Füssen, denn ihrer Ansicht nacht kann sie auf einem Handwerker bestehen; das stimmt aber nicht, weiss ich schon von unserm Anwalt.
    Und ich werd diese Wohnung, nach allem was vorgefallen ist (Lügen, Angriff, Handgreiflichkeit, Beschimpfungen, Drohungen) nicht mehr ohne Zeugen und Kamera betreten.
    Sie haben jetzt bis heute um uns einen Begehungstermin zu nennen........noch kam nichts.
    Aber ihr Anwalt hat unserer Eigenbedarfsklage widersprochen und vor allem hat er auch der fristgerechten Kündigung der Einliegerwohnung, wegen unzumutbarer sozialer Härte für die Mieterin widersprochen.
    Das ist für mich dann echt nur noch Satire. Arme Familie findet ja nichts und darf dafür weiter über die Vermieter herziehen.
    Aber da haben wir mehr als gute Karten, dass Sie mit diesem Geheul nicht durchkommen.
    Ich lass mich da nicht ins Bockshorn jagen, komm aber grad aus dem Kopfschütteln nicht raus.
     
  5. #4 fachaela, 09.04.2013
    fachaela

    fachaela Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Gestern war mein Mann mit einem Handwerker drin und da ist gar nichts mehr *lol*. Dadurch, dass ich die feuchte Ecke in der Decke geöffnet hab konnte die Feuchtigkeit entweichen.
    Wand und Decke sind furztrocken, geblieben sind "nur" verfärbte Ränder in der Tapete, da wo der Wasserschaden war.
    Es zieht nicht rein. Da ist kein Schimmel. Nada, nix. Ich hab richtig gehandelt *g* und das Loch im Rigips und die verfärbten Tapeten sind Schönheitsreperaturen, die die Nutzbarkeit des Raumes nicht beeinflussen.
    Gottseidank ist das durch einen Zeugen und Fotos belegt.
     
Thema: Kann ein Mieter die Besichtigung eines Schadens "verhindern"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mitwirkung des Mieters bei Mängelbeseitigung

    ,
  2. schimmel mitwirkung des mieters bei feuchtigkeitsschaden

    ,
  3. vermieter-forum.com mieter

    ,
  4. mieter verhindert reparaturarbeiten
Die Seite wird geladen...

Kann ein Mieter die Besichtigung eines Schadens "verhindern"? - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...