Kann ich in der wonung bleiben

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von seekiste, 02.02.2006.

  1. #1 seekiste, 02.02.2006
    seekiste

    seekiste Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wer kann mir helfen der Mietvertrag läuft auf den Namen meiner Frau und Sie hat Ihn gekündig weil Sie vor 3 Wochen ausgezogen ist. Jetzt möchte ich aber in dieser Wohnung bleiben habe ich darauf anspruch. Die Wohnung wird von der Gemeinde vermietet, wir haben darin 5 jahre gewohnt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Ein neuer Vertrag wird fällig und damit bist du ein Bewerber um die Wohnung wie jeder andere. Also schnell um die Wohnung bewerben und auf Zusage hoffen. Normalerweise entscheidet der Vermieter für dich.
     
  4. #3 seekiste, 02.02.2006
    seekiste

    seekiste Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon aber er meint die Wohnung wäre zu groß für mich und es gebe genug Familien die so eine brauchen, aber nimmt er mir nicht das recht eine neue zu gründen bzw. was ist wenn meine Kinder zu mir kommen und ich keinen schlafplatz habe dann bekomme ich Sie gar nicht mehr
     
  5. Mikape

    Mikape Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Warum verlagerst du dein Problem auf den Vermieter? Vermieter ist die Gemeinde und die entscheidet zum Wohle für andere Familien, die wohl schwerer eine Wohnung finden.

    Also, neue Wohnung suchen und eigenes Problem lösen, der Gemeinde sind wohnungssuchende Familien anscheinend wichtiger...

    Viel Glück dabei
     
  6. #5 seekiste, 07.02.2006
    seekiste

    seekiste Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe vollgende Antwort eines Anwaltes bekommen was sagt das genau aus kann mir da wer weiter helfen:

    Grundsätzlich ist es so, dass wenn Sie als weiterer Mieter in einen bereits bestehenden Mietvertrag, der auf längere Zeit als 1 Jahr abgeschlossen wurde, eintreten wollen, dies der Schriftform bedarf.
    Da ich davon ausgehe, dass der zugrundeliegende Mietvertrag durch Ihre Frau schriftlich erfolgt ist und sicherlich auch auf längere Zeit als auf ein Jahr abgeschlossen wurde, hätten Sie schriftlich als Mitmieter in den Vertrag mit aufgenommen werden müssen.
    Allein die Verhandlungen über Schimmel in der Wohnung haben Sie insofern leider noch nicht zum vollwertigen Mieter gemacht.

    Daher konnte Ihre Frau grundsätzlich auch wirksam die Ehewohnung kündigen.
    Dagegen wehren kann man sich nur, wenn man dem anderen Ehegatten insofern eine Obliegenheitsverletzung nachsagen kann. Dies könnte in Ihrem Fall sogar gegeben sein, da Sie schreiben, dass Ihre Frau die Zeit Ihres Krankenhausaufenthaltes ausgenutzt hat, um auszuziehen und zu kündigen und - was noch entscheidender ist - dass es auf Amrum kaum Wohnraum gibt. Wenn Sie dies entsprechend nachweisen können, dass Sie eben keinen entsprechenden, bezahlbaren Wohnraum auf Amrum finden können, könnte gerichtlicherseits die Kündigung unwirksam gemacht werden.

    Bevor Sie so förmlich vorgehen, würde ich Ihnen allerdings raten, sich zunächst mit dem Vermieter in Verbindung zu setzen, ob dieser nicht das Mietverhältnis mit Ihnen als Mieter fortsetzen will. Ggf. ergäbe sich insofern ja eine einfache und schnelle Lösung.
    Sollte der Vermieter an der Kündigung festhalten wollen und nicht an Sie vermieten, sollten Sie sich ans Amtsgericht an Ihrem Ort wenden und dort Klage auf Wiedeherstellung des Mietverhältnisses wegen Rechtsmissbräuchlichkeit der Kündigung einreichen. Einen Anwalt benötigen Sie hierfür nicht zwingend. Vielmehr muss die Geschäftsstelle des Amtsgerichts dort Ihre Klage so aufnehmen und niederschreiben. Da eine solche Klage aber extrem selten ist, wird die Geschäftsstelle hiermit sicherlich überfordert sein, sodass Ihnen dann wohl doch nicht der Gang zum Anwalt vor Ort erspart bleiben wird. Wenn Sie aber im Rechtsstreit gewinnen, muss Ihre Frau sämtliche Kosten, die Ihnen entstanden sind, zahlen.

    Ich hoffe, das konnte Ihnen wenigstens etwas weiterhelfen? Falls bei Ihnen insofern noch Fragen offen geblieben sein sollten, dürfen Sie natürlich gerne noch nachfragen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Rechtsanwältin


    mfg
    Thomas Stock
     
Thema: Kann ich in der wonung bleiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Amrum-Immobilien

    ,
  2. wie lange darf man trotz kündigung noch in wohnung bleiben

    ,
  3. wie lange darf man in der wohnung bleiben wen die wonung verkaufen ist

    ,
  4. muss man nach der kündigung noch in der wohnung bleiben,
  5. kann ich trotz kündigung in meiner wohnung bleiben ,
  6. mietvertrag gekündigt muss aber länger wohnen bleiben,
  7. wie lange kann ich in mv in meiner mietwohnung besuch aufnehmen,
  8. auch nach kündigung noch länger in der wohnung bleiben,
  9. wer darf in der Wohnung bleiben Mietvertrag auf mich,
  10. wohnung gekündigt trotzdem wohnen bleiben,
  11. eigenbedarf kann ich etwas länger bleiben,
  12. muß ich nach kündigungsfrist ausziehen oder kann ich länger wohnen bleiben,
  13. will in meiner wohnung bleiben obwohl neu vermietet wurde. ,
  14. wie lange kann ich nach kündigung in meiner Wohnung bleiben,
  15. eigentumswohnung wird verkauft wie lange darf ich wohnen bleiben,
  16. wie lange darf man nach kündigung in wohnung bleiben,
  17. wie lange darf ich bei eigenbedarfkündigung in der wohnung bleiben,
  18. kann man auch nach kündigung der mietwohnung bleiben
Die Seite wird geladen...

Kann ich in der wonung bleiben - Ähnliche Themen

  1. Eigentümer bleiben wohnen?

    Eigentümer bleiben wohnen?: Guten Abend Freunde, bevor ich in der Luft zerrissen werde, da meine Wortwahl nicht eloquent genug ist: ich bin neu hier! Aber kommen wir zu...
  2. Mieter darf nach Räumungsklage bis Dez wohnen bleiben zahlt jetzt keine Miete mehr

    Mieter darf nach Räumungsklage bis Dez wohnen bleiben zahlt jetzt keine Miete mehr: Hallo, bin Neu im Forum & habe ein großes Problem mit meinem Mieter. Er zahlte immer nur sporadisch seine Miete & da zwischenzeitlich 5...
  3. Petzender Mieter darf wohnen bleiben

    Petzender Mieter darf wohnen bleiben: Hallo wieder einmal ein Sieg für die Gerechtigkeit:...
  4. 3er-WG, einer zieht aus, bleiben die anderen beiden auf den Kosten sitzen?

    3er-WG, einer zieht aus, bleiben die anderen beiden auf den Kosten sitzen?: Hallo, ich wohne in einer 3er-WG, wobei alle als Hauptmieter eingetragen sind. Mitbewohner X will nun schnellstmöglich ausziehen, um keine...
  5. Kündigung des Mieters - Lebenspartnerin will länger wohnen bleiben als Mieter

    Kündigung des Mieters - Lebenspartnerin will länger wohnen bleiben als Mieter: Mein Mieter hat zum 30.09.2012 seine Wohnung gekündigt. Er muss beruflich bedingt umziehen und wird die Wohnung vorzeitig am 15.09.2012 verlassen....