Kann Miteigentümer Benutzung der gem. Wege verbieten

Diskutiere Kann Miteigentümer Benutzung der gem. Wege verbieten im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo liebe Forum Leute, habe da ein Problem,welches mittlerweile eskaliert. 2 Familienhaus mit 2 Eigentümern. Wir bewohnen das Erd- und...

  1. bali

    bali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forum Leute,

    habe da ein Problem,welches mittlerweile eskaliert.
    2 Familienhaus mit 2 Eigentümern. Wir bewohnen das Erd- und Kellergeschoß, der Miteigentümer das 1. Og und Dachboden. Das Grundstück ist aufgeteilt in Gemeinschaftsgrundstück(z.B. Weg zum Kellereingang) und Sondereigentum.
    Kaltwasserverbrauch wurde bereits nach Verbrauch abgerechnet, Stromkosten f. d. Ölheizungsanlage 50:50 abgerechnet. Warmwasserbrauch haben wir 44,55 m3( 2-5 Personen, da wir die Kellerräume an Monteure zeitweise vermieten, insgesamt 116 m2), der Miteigentümer hat 2,7 m3 (1 Person, 130 m2).
    Jeder zahlt einen Betrag x auf das Gemeinschaftkonto. Jetzt habe ich die Warmwasserabrechnung erstellt: 50% Grundkosten, 50% Verbrauch. Richtig?
    Ölverbrauch 590 Liter. Grad x 2,5 x Verbrauch
    ___________________
    10 x 0,49 ct
    Die Grundkosten auf die Quadratmeter um gelegt. Korrekt??
    Nun ist unser Mitbewohner der Meinung, er sähe es nicht ein , daß er den durch meine Vermietung höheren Wasserverbrauch und somit erhöhte Grundkosten nicht mit tragen muß. Müssen wir auf Grund unseres Gewerbes(Privatvermieter) höhere Kosten tragen?
    Und wie sieht es aus - kann er uns verwehren, daß unsere Mieter den Gmeinschaftsweg zum Kellerabgang benutzen ? Fremdnutzung von Gemeinschaftseigentum ?? Wie sieht es versicherungstechnisch aus, haben eine private Wegehaftpflicht, muß ich jetzt mehr zahlen ?
    Fragen über Fragen - aber unseren Mitbewohner ärgert es maßlos, daß wir jetzt vermieten, obwohl dadurch keine Beinträchigungen entstehen.
    Habt im Voraus herzlichen Dank und wenn es noch Fagen gibt, fragt !!

    bali
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kann Miteigentümer Benutzung der gem. Wege verbieten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gemeinschaftsgrundstück nutzung

    ,
  2. miteigentum an einem privatweg

    ,
  3. miteigentümer verbietet

    ,
  4. miteigentum nutzung,
  5. nutzung von miteigentum,
  6. gemeinschaftsgrundstück gemeinschaftseigentum,
  7. wegehaftpflicht,
  8. weg gemeinschaftsgrundstück,
  9. Gewerbe auf Gemeinschaftsgrundstück,
  10. miteigentum wege,
  11. miteigentum benutzung,
  12. winterdienst Miteigentum,
  13. hab wohnung geerbt keller und grundstück ist meine schwester miteigentümer,
  14. gemeinschaftsgrundstück beleidigung,
  15. nutzung miteigentum,
  16. fremdbenutzung auf gemeinschaftsgrund,
  17. zutritt miteigentümer gewerbe,
  18. zutritt auf gemeinschaftseigentum verbieten,
  19. gemeinschaftseigentum privatweg,
  20. miteigentum nutzungsregelung,
  21. privatweg schild versicherungstechnische gründe,
  22. gemeinschaftgrungstück einer wohngemeinschaft zu vermieten,
  23. keller zutritt bei miteigentum,
  24. miteigentum benutzen,
  25. nutzung aus miteigentum
Die Seite wird geladen...

Kann Miteigentümer Benutzung der gem. Wege verbieten - Ähnliche Themen

  1. Inkasso schreiben wegen WGV

    Inkasso schreiben wegen WGV: Hallo Forum, Habe gerade folgendes Problem. Habe die WGV gewechselt die alte versicherung letztes Jahr 1 Monat vor Ende gekündigt.in Vertrag seht...
  2. Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen

    Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen: Guten Abend, in meiner Wohnung wird der Verbrauch der Heizkosten über Funk abgelesen. Bei der Betriebskostenabrechnung 2015 wurde ein Heizkörper...
  3. Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?

    Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?: Ich hatte ein Einfamilienhaus an ein Ehepaar vermietet. Ich habe ihnen wegen Eigenbedarf gekündigt, vor Gericht wurde dann ein Vergleich gemacht...
  4. Kündigung wegen Beleidigung

    Kündigung wegen Beleidigung: Hi, liebe Forum-User. Leider kann ich mich nur mit schlechten Neuigkeiten zurück melden. Die Vorgeschichte: Eine Sorgen-Mieterin von mir hatte...