Katzen abschaffen wegen Nachbar?

Diskutiere Katzen abschaffen wegen Nachbar? im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo Meine Mutter und ich wohnen seit 11 Jahren in einem Haus mit 8 Wohneinheiten, seit 3 Jahren sind wir Eingentümer dieser Erdgeschoßwohung!...

  1. #1 chris111, 19.04.2008
    chris111

    chris111 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Meine Mutter und ich wohnen seit 11 Jahren in einem Haus mit 8 Wohneinheiten, seit 3 Jahren sind wir Eingentümer dieser Erdgeschoßwohung!
    Meine Mutter besitzt seit Einzug in diese Wohnung 6 Katzen (freilaufend). Es gab ab und an mal ein paar kleine Streitigkeiten mit den Nachbarn zwecks des Kotes, die sich nach kurzer Zeit gelegt haben. Seit 2 Monaten habe wir nebenan eine neue Nachbarin, dessen Vermieterin einst auch unsere Vermieterin war.
    Bei der letzten WEG-Versammlung wurde von genau dieser Vermieterin(auch damalige Vermittlerin von 3 unsere Katzen) von uns verlangt unser Katzen abzuschaffen bzw. als Stubentiger zu erziehen, weil sich ihre Mieterin angeblich belastig fühlt!
    Ich muss auch dazu sagen daß diese Mieterin ihre Balkontür und Fenster täglich ein paar Stunden geöffnet hält, und wie neugierig Katzen nun mal sind auch mal einen Besuch abstatten. :D
    Wir sind natürlich sofort zu dieser Nachbarin gegangen und haben mit ihr geredet, sie meinte dies wäre alles nicht so schlimm und sie hätte gegenüber der Vermieterin nichts der gleichen erwähnt! :?

    Meine Frage ist nun kann man uns dazu zwingen die Katzen weg zu geben bzw. einzusperren?
    Die Mieterin hat ja anscheinend gar kein Problem damit! (wenn sie nicht lügt)
    Wie sieht das rechtlich aus? :?
    PS: Es gibt auch einen Mieter mit Hund in diesem Haus!

    Danke für eventuelle Antworten :Blumen
     
  2. Anzeige

  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    4
    Ganz einfach: Entweder beschließt die Mehrheit, dass Tierhaltung verboten ist oder eben nicht. Wenn sie verboten wird, gibt es den Bestandsschutz. vorhandene Tiere müssen nicht abgeschafft werden. Es dürfen nur keine weiteren dazu kommen.
     
  4. #3 chris111, 20.04.2008
    chris111

    chris111 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke das hilft mir sehr! :o
     
  5. #4 Eddy Edwards, 20.04.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    :geil ist das denn? Und so passend!
    In der Google-Anzeige erscheint folgendes Bild:
     
Thema: Katzen abschaffen wegen Nachbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Katze abschaffen

    ,
  2. katzen abschaffen

    ,
  3. nachbar quält katze

    ,
  4. katze in nachbarwohnung,
  5. nachbarwohnung katzenflöhe,
  6. nachbar verlangt katze im haus,
  7. Nachbar verlangt dass ich meine Katzen abschaffe,
  8. kann der vermieter verlangen dass die katze wegen flöhen abgeschafft wird,
  9. tierflöhe nachbar wohnung vermieter,
  10. flöhe nachbarwohnung,
  11. muss ich wegen dem nachbarn meine katze abschaffen,
  12. vermieter verlangt katzenabgabe,
  13. muss ich wegen nachbar katze abschaffen,
  14. nachbarn wegen katzenhaltung fragen,
  15. flöhe aus der nachbarwohnung,
  16. streit nachbarn wegen katze,
  17. muss der vermieter die nachbarn fragen zwecks katzenhaltung,
  18. nachbar verlangt katzen abschaffung,
  19. nachbarn wegen hund fragen,
  20. vermieter verlangt die katzen abzuschaffen,
  21. nachbarn gegen katzen,
  22. streit mit dem nachbarn zwecks katze,
  23. katze nachbarwohnung,
  24. wohnungseigentumsgesetz freilaufende katzen,
  25. nachbar gegen katzen in der wohnung
Die Seite wird geladen...

Katzen abschaffen wegen Nachbar? - Ähnliche Themen

  1. Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden

    Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden: Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden Hallo liebes Forum, ich habe mit einer Software die...
  2. Wasserschaden - Nachbar auch betroffen - Wer haftet ?

    Wasserschaden - Nachbar auch betroffen - Wer haftet ?: Hallo zusammen, aktuell sind wir etwas ratlos zu folgendem Sachverhalt. In einer vermieteten Wohnung war die Badewanne undicht (Siphon). Das...
  3. Frage wegen erledigtem Schufa Eintrag

    Frage wegen erledigtem Schufa Eintrag: Hallo, habe mir leider 2017 einen Schufa Eintrag eingehandelt aufgrund gekündigtem Handy Vertrag, den ich dieses Jahr jedoch vollständig getilgt...
  4. Kündigung wegen Eigenbedarfs Zweifamilienhaus Widerspruch

    Kündigung wegen Eigenbedarfs Zweifamilienhaus Widerspruch: Hallo Mein Mann hat eine Zweifamilienhaus. in der oberen Wohnung leben wir, die untere ist Vermietet. Der Mieter wohnt da schon seit 9 Jahre. Er...
  5. Wann verjähren Ansprüche wegen eines behobenen Mangels?

    Wann verjähren Ansprüche wegen eines behobenen Mangels?: Der Titel ist eigentlich schon die ganze Frage. Anfang Juni 2018 ist die Gasversorgung ausgefallen - und ja, es hat damals tatsächlich knapp 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden