Katzen abschaffen wegen Nachbar?

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von chris111, 19.04.2008.

  1. #1 chris111, 19.04.2008
    chris111

    chris111 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Meine Mutter und ich wohnen seit 11 Jahren in einem Haus mit 8 Wohneinheiten, seit 3 Jahren sind wir Eingentümer dieser Erdgeschoßwohung!
    Meine Mutter besitzt seit Einzug in diese Wohnung 6 Katzen (freilaufend). Es gab ab und an mal ein paar kleine Streitigkeiten mit den Nachbarn zwecks des Kotes, die sich nach kurzer Zeit gelegt haben. Seit 2 Monaten habe wir nebenan eine neue Nachbarin, dessen Vermieterin einst auch unsere Vermieterin war.
    Bei der letzten WEG-Versammlung wurde von genau dieser Vermieterin(auch damalige Vermittlerin von 3 unsere Katzen) von uns verlangt unser Katzen abzuschaffen bzw. als Stubentiger zu erziehen, weil sich ihre Mieterin angeblich belastig fühlt!
    Ich muss auch dazu sagen daß diese Mieterin ihre Balkontür und Fenster täglich ein paar Stunden geöffnet hält, und wie neugierig Katzen nun mal sind auch mal einen Besuch abstatten. :D
    Wir sind natürlich sofort zu dieser Nachbarin gegangen und haben mit ihr geredet, sie meinte dies wäre alles nicht so schlimm und sie hätte gegenüber der Vermieterin nichts der gleichen erwähnt! :?

    Meine Frage ist nun kann man uns dazu zwingen die Katzen weg zu geben bzw. einzusperren?
    Die Mieterin hat ja anscheinend gar kein Problem damit! (wenn sie nicht lügt)
    Wie sieht das rechtlich aus? :?
    PS: Es gibt auch einen Mieter mit Hund in diesem Haus!

    Danke für eventuelle Antworten :Blumen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ganz einfach: Entweder beschließt die Mehrheit, dass Tierhaltung verboten ist oder eben nicht. Wenn sie verboten wird, gibt es den Bestandsschutz. vorhandene Tiere müssen nicht abgeschafft werden. Es dürfen nur keine weiteren dazu kommen.
     
  4. #3 chris111, 20.04.2008
    chris111

    chris111 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke das hilft mir sehr! :o
     
  5. #4 Eddy Edwards, 20.04.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    :geil ist das denn? Und so passend!
    In der Google-Anzeige erscheint folgendes Bild:
     
Thema: Katzen abschaffen wegen Nachbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Katze abschaffen

    ,
  2. katzen abschaffen

    ,
  3. katze in nachbarwohnung

    ,
  4. nachbarwohnung katzenflöhe,
  5. nachbar verlangt katze im haus,
  6. Nachbar verlangt dass ich meine Katzen abschaffe,
  7. kann der vermieter verlangen dass die katze wegen flöhen abgeschafft wird,
  8. tierflöhe nachbar wohnung vermieter,
  9. flöhe nachbarwohnung,
  10. muss ich wegen dem nachbarn meine katze abschaffen,
  11. vermieter verlangt katzenabgabe,
  12. muss ich wegen nachbar katze abschaffen,
  13. nachbarn wegen katzenhaltung fragen,
  14. flöhe aus der nachbarwohnung,
  15. streit nachbarn wegen katze,
  16. muss der vermieter die nachbarn fragen zwecks katzenhaltung,
  17. nachbar verlangt katzen abschaffung,
  18. nachbarn wegen hund fragen,
  19. vermieter verlangt die katzen abzuschaffen,
  20. nachbarn gegen katzen,
  21. streit mit dem nachbarn zwecks katze,
  22. katze nachbarwohnung,
  23. wohnungseigentumsgesetz freilaufende katzen,
  24. nachbar gegen katzen in der wohnung,
  25. mietwohnung nachbarn gegen katze
Die Seite wird geladen...

Katzen abschaffen wegen Nachbar? - Ähnliche Themen

  1. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  2. Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette

    Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette: Liebe Forums-Leser, ich habe folgenden Sachverhalt. Gestern abend rief eine Mieterin an. Ihr Toilette würde ständig laufen und wir sollen jemand...
  3. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...
  4. Was heißt genau Auszug, wegen Strom?

    Was heißt genau Auszug, wegen Strom?: Ich bin Vermieter und Arbeitgeber, hätte paar Fragen. Es sind alles nur 1 Monat Laufzeit Verträge. Strom wird nur von Gewerbe Kunde genutzt. 1....
  5. Außerordentliche Kündigung wegen falschen Heiz- und Lüftungsverhalten

    Außerordentliche Kündigung wegen falschen Heiz- und Lüftungsverhalten: Hallo liebe Forumsmitglieder! Durch Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass es ok ist, dass ich eine Frage als Mieter stelle?...