Kauf einer langjährig - vermieteten Wohnung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von KlenesBambi, 19.10.2014.

  1. #1 KlenesBambi, 19.10.2014
    KlenesBambi

    KlenesBambi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    zum Sachverhalt:
    Ich möchte eine Eigentumswohnung kaufen, diese seit 20 Jahren vermietet ist.

    Bei Eigenbedarf würde die Kündigungsfrist 12 Monate betragen.
    Mir wäre es natürlich am liebsten sofort einzuziehen.
    Nach einem persöhnlichen Gespräch mit den Mietern, würden diese sich auf eine "Vereinbarung" einlassen, zu einem früheren Termin die Wohnung zu verlassen gegen ein "Entgeld".

    Könnt Ihr mir hierbei weiterhelfen auf was ich genau zu achten habe?

    Vielen Dank!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo kleines bambi,

    Spätestens sobald du als Eigentümer im Grundbuch eingetragen bist, kannst du kündigen und/oder einen Aufhebungsvertrag abschließen.

    Im Aufhebungsvertrag wird ein verbindliches Ende des MV vereinbart. Als Gegenleistung zahlst du beispielsweise Summe x, oder du übernimmst Makler und/oder Umzugskosten. Desweiteren könnten noch Regelungen zu Renovierung oder Schäden an der Mietsache durch den M folgen.

    VG Syker
     
  4. #3 Glaskügelchen, 19.10.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    1
    Den Aufhebungsvertrag könnte auch schon der Noch-Eigentümer abschliessen.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Richtig. Im Idealfall macht man das gleich zur Kaufvertragsbedingung.


    Weil es meiner Meinung nach noch nicht ausreichend deutlich wurde: Für den Aufhebungsvertrag ist die Sachlage sehr ähnlich zur Kündigung. Die Vereinbarung kann nur durch den Vermieter getroffen werden und Vermieter wird man in diesem Fall erst mit der Grundbucheintragung. Man muss also bedenken, dass der Verkäufer nach der Umschreibung und der Käufer vor der Umschreibung die Aufhebung nicht (direkt) vereinbaren können.

    Außerdem sollte man trotz Aussicht auf Einigung prüfen, ob man im Fall, dass keine Vereinbarung erreicht werden kann, auch wirklich mit guter Erfolgsaussicht auf Eigenbedarf kündigen kann: Grundbucheintrag sorgfältig lesen (z.B. eingetragene Wohnrechte), Mietvertrag prüfen (Kündigungsausschlüsse oder besondere Auflagen), Härtefälle beim Mieter versuchen abzuklären (Restrisiko bleibt, aber man sollte sich das wenigstens fragen), eigene Kündigungsgründe prüfen oder professionell prüfen lassen.
     
Thema:

Kauf einer langjährig - vermieteten Wohnung

Die Seite wird geladen...

Kauf einer langjährig - vermieteten Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  2. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  3. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  4. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  5. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...