kauf einer Wohnung durch Zwvstg.mit Mietern

Diskutiere kauf einer Wohnung durch Zwvstg.mit Mietern im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo , ich hoffe mir kann jemand zu folgender frage weiterhelfen: Wir überlegen uns eine Wohnung zu kaufen ,die jetzt im Januar...

  1. cheri

    cheri Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,


    ich hoffe mir kann jemand zu folgender frage weiterhelfen:

    Wir überlegen uns eine Wohnung zu kaufen ,die jetzt im Januar zwangsversteigert wird.
    Soweit war alles relativ klar.
    Im exposet hieß es leerstehend...Nun haben wir aber erfahren das die Wohnung vom Zwangsverwalter seit November an ein behindertes ,sozialhilfe empfangendes Paar,mit Hinweis im Mietvertrag der Zwangsversteigerung,vermietet wurde!Und anscheinend hat dieses Paar,wie verwunderlich,seit Einzug aber noch keine Mietbeiträge geleistet.

    Nun ist es sicherlich nicht so einfach wie wir es uns vorgestellt hatten.Eigentlich wollten wir ,falls wir den zuschlag bekommen würden, selber einziehen.Aber mit Mietern in der Wohnung sieht das ganze doch etwas komplizierter aus,oder nicht???
    Würde wir diese mit einer Kündigungsfrist aus der Wohnung bekommen?
    Hätten wir durch den Hinweis im jetzigen Mievertrag das die Wohnung ja verkauft werden soll,überhaupt chanche das Sie zeitig ausziehen.

    Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Viele grüße
    cheri
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 05.01.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    In bestehende Mietverhältnisse tritt der Ersteher ein. Der Ersteher kann aber das Mietverhältnis unabhängig von den bestehenden mietvertraglichen Regelungen nach § 57a ZVG unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch für den ersten zulässigen Termin (nach der Zuschlagsverkündung) kündigen. Ein Kündigungsgrund nach den allgemeinen Bestimmungen des bürgerlichen Rechts ist aber auch in diesem Fall erforderlich.

    1. Du brauchst einen Grund, z.B. Eigenbedarf
    2. Ziehen die trotzdem nicht aus, musst du auf Räumung klagen. :wand:

    VG

    fossi :wink
     
  4. #3 onkelfossi, 05.01.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Wohnt der bisherige Eigentümer (evtl. mit Familienangehörigen) in dem versteigerten Objekt, kann der Ersteher die Herausgabe vom bisherigen Eigentümer verlangen. Einer Kündigung bedarf es in diesem Fall nicht. Eine angemessene Frist zur Räumung sollte dem bisherigen Eigentümer gesetzt und u. U. eine Nutzungsentschädigung (für den Zeitraum bis zur Räumung) vereinbart werden.

    In diesem Fall ist der Zuschlagsbeschluss der Räumungstitel.

    Das ist der Unterschied. Aber das gilt bei dir ja leider nicht.

    VG

    fossi :wink
     
  5. #4 Insolvenzprofi, 10.01.2007
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    es handelt sich hier um den Mieter, es zählt 566 BGB!, 57a ZVG zählt zwar, jedoch kriegt der mieter unter den obigen erwähnten Gründen locker den Wiederspruch nach 574 BGB durch!

    nach 93 ZVG..., aber es nützt dir eh nichts denn es ist vermietet!!!! du kannst nur die finger davon lassen, denn zur eigennutzung nützt es dir hier nichts...
     
  6. cheri

    cheri Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben übrigens noch herausgefunden das die Mieter die momentan dort Wohnen behindert sind!!!
    Die Frau taubstumm zu 100%
    und der Ehemann zu 60%.....


    Ich denke das kann man nun wirklich vergessen :-((
     
  7. Cesar

    Cesar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Cheri!
    Also um mal zusammengefasst:

    Eigennutzung
    Kauf bricht Miete
    Räumungsklage
    Alles schön und gut, aber da Behinderte dort Mieten, solltest Du darauf achten, dass Sie keinen "B-Schein :vertrag" haben. Damit müsstest Du die Wohnung an die beiden Vermieten, wenn deine zuständige Gemeinde das verlangt.

    Aber natürlich ist diese Angabe keine Rechtsberatung.
     
  8. #7 Insolvenzprofi, 17.01.2007
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    schwachsinn, sorry wenn ich mich so ausdrücke, aber wie schon erwähnt, bricht kauf die miete nicht, hier liegt eine besondere härte vor, die mieter können gegen die kündigung wiedersprechen, welches wohl aufgrund des II. SGB stattgegeben wird...
     
  9. Cesar

    Cesar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Ey, wenn etwas unkorrekt ist, dann ist es noch lange kein schwachsinn!!!
    hätte dich wirklich anders eingeschätzt.

    Wenn es einen B_SCHEIN gibt, kann der Vermieter mehr oder weniger dazu bestimmt werden diese wohnung an bedürftige zu vermieten!!!!!!!


    KEIN GRUND GLEICH AUSFALLEND ZU WERDEN!


    es reicht eine höfliche anmerkung!! Mr. InsolvenzDIDI!
     
  10. Irmi

    Irmi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kenne den Ausdruck B- Schein nicht, ist hiermit gemeint, dass es sich um einen sogn. Wohnberechtigungsschein handeln soll?

    Wenn ja, müßte eigentlich in dem Guchtachten darauf hingewiesen worden sei, dass das entsprechende Wohnamt einen Anspruch - diesen durch Gewährung von zinsgünstigen Darlehen- hat. Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.

    Der Erwerb einer Immobilie, hier Eigentumswohnung und zwar vermietet, kann sich nur rechnen lassen, wenn der Einstiegspreis entsprechend günstig ist und es sich um zuverlässige Mieter handelt. Außerdem vorher in die Wohnung, genau besichtigen und mit den Mietern sprechen. Bei der geschilderten Situation wird es mit Eigenbedarf schon schwierig werden, da die Mieter sich gegen eine Kündigung den sogn. Härtefall anführen würden/werden.

    Gruß Irmi
     
  11. #10 Insolvenzprofi, 17.01.2007
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    der gutachter ist sogar verpflichtet zu erwähnen, ob Bindungen auf dem Objekt liegen, meisten steht doch drin, dass er nach Auskunft des amtes für wohnungswesen nichts relevantes in erfahrung bringen konnte....hier wird was zur eigennutzung gesucht n icht zu anlage!
     
Thema: kauf einer Wohnung durch Zwvstg.mit Mietern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwvstg

    ,
  2. mietvertrag erst nach ersteigerung erfahren

    ,
  3. site:vermieter-forum.com § 57a ZVG mietvertrag ehefrau

    ,
  4. erst nach zwangsversteigerung erfahren dass die wohnung vermietet wird
Die Seite wird geladen...

kauf einer Wohnung durch Zwvstg.mit Mietern - Ähnliche Themen

  1. Darf sich Mieter ein Gewächshaus auf den Balkon stellen?

    Darf sich Mieter ein Gewächshaus auf den Balkon stellen?: Ein Mieter will sich in einem MFH ein Gewächshaus auf dem Balkon aufstellen. Größe ca. 2m*2,5m*2m. Aus Alu/Glas. Es wird nicht am Gebäude...
  2. Haus kaufen und vermieten

    Haus kaufen und vermieten: Hallo Zusammen, ich habe mich hier gerade erst angemeldet, da ich mich mit einer Überlegung und deren Lösung plage. Meine Tante hat ein großes...
  3. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  4. Mieter will nicht einziehen

    Mieter will nicht einziehen: Hallo, ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier still und leise mit und hab schon einige nützliche Tips mir dank des Forums aneignen können,...
  5. Eigentümerin gegen Mieter

    Eigentümerin gegen Mieter: Hallo! Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus mit Eigentümergemeinschaft gekauft und vermieten diese. Wir selbst wohnen nicht dort. Nun ist es...