Kauf eines MFH Ende das Jahres sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von shifty2002, 15.10.2015.

  1. #1 shifty2002, 15.10.2015
    shifty2002

    shifty2002 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    Ich möchte mir ein MFH kaufen und habe jetzt ein sehr Interessantes Objekt gefunden.
    Habe nächste Woche noch einen Besichtigungstermin mit einem Bausachverständiger.
    Nun ist es jetzt Ende das Jahres und Ich habe schon vor die Kaufnebenkosten steuerlich ab zu setzen.

    Wie wäre es am besten sinnvoll die Immobilie zu übernehmen um einen steuerlichen Vorteil der hohen Kaufnebenkosten zu haben?

    Ich danke euch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Newbie15, 15.10.2015
    Newbie15

    Newbie15 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2015
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    75
    Die Kaufnebenkosten werden zusammen mit dem Gebäude über 50 (in einigen Fällen 40) Jahre abgeschrieben. Ich verstehe daher die Frage nicht so ganz.
     
  4. #3 immodream, 15.10.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo,
    die Kaufnebenkosten werden zur Ermittlung der Abschreibung des Objektes auch anteilig dem Grundstückswert zugerechnet.
    Und da man den Kaufpreis für das Grundstück nicht abschreiben kann, kann man auch diesen Anteil der Kaufnebenkosten steuerlich überhaupt nicht in Ansatz bringen.
    Ich glaub, du solltest vor dem Kauf einer Immobilie erst einmal mit einem Steuerberater sprechen, damit du weist , wie sich der Kauf auf deine persönliche Steuersituation überhaupt auswirkt.
    Immobilien zu kaufen, um Steuern zu sparen, halte ich aus Erfahrung für nicht sinnvoll.
    Grüße
    Immodream
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Och, ich finde dass toll. Ich habe heute den KP für 2 WE überwiesen, die waren zuvor zur 5 fachen D-Marksumme grundbuchlich besichert. Der VK hat man damals auch erzählt, die Steuer bezahlt ihr den größten Teil der Wohnungen und den Rest die Mieter... Diese hat durchgehalten, bei anderen hab ich dann halt aus der ZV gekauft...
    Jetzt passen KP, erzielbare Mieten und Zustand auch zusammen.
     
    Syker gefällt das.
  6. #5 shifty2002, 15.10.2015
    shifty2002

    shifty2002 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ne sorry...ich glaub das hatte ich meine Finanzberaterin falsch verstanden.
    Jetzt hab ich das auch nochmal nachgelesen.
    Ich mache schon viele Jahre meine Steuererklärung selber und habe mir hier schon ausgerechnet wie die steuerliche sicht ist...nur vergessen die nebenkosten mit zum Kaufpreis zu kalkulieren, da mir hier die Handhabe noch einwenig unklar war.
    Ich will hier kein steuersparprogramm aber trotzdem keine Steuern verschenken bzw. rausholen was geht.
    Trotzdem danke...ich habe wohl in eine Aussage was steuern sparen angeht im zusammenhang der kaufnebenkosten etwas falsch von meiner Finanzberaterin interpretiert.
     
  7. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    316
    Wenn man von Immobilien keine Ahnung hat, sollte man entweder sich einen Profi hinzu holen oder man zahlt sehr viel Lehrgeld. Das muss aber jeder für sich selber entscheiden.
     
Thema:

Kauf eines MFH Ende das Jahres sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Kauf eines MFH Ende das Jahres sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  2. An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.

    An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.: Hallo, bei mir im MFH sind die WMZ´s für die Heizung jeder Wohnung alle zentral im Heizraum. Geht da auf dem Weg zu den Wohnungen viel Energie...
  3. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  4. Rückstausicherung: Umlage von Wartungskosten der Hebeanlage in einem Mehrfamilienhaus MFH

    Rückstausicherung: Umlage von Wartungskosten der Hebeanlage in einem Mehrfamilienhaus MFH: Ich vermiete ein Mehrfamilienhaus, die Kellerwohnung ist mit einer Hebeanlage gegen Rückstau gesichert. Ohne diese Rückstausicherung würde bei...
  5. Tierhaltung im Garten MFH

    Tierhaltung im Garten MFH: Hallo, ich habe mal wieder ein Problem mit dem Nachbarn meiner Mieterin. Meine Mieterin hält in ihrem Garten ein paar Meerschweinchen. Über ihr...