Kaufen ??

Diskutiere Kaufen ?? im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Hallo User :wink So ich wollte mir gerne eine Immobilie zulegen und wollte mal eure meinung dazu hören so zu den fakten: ich hab an eine...

Immobilienmann

Hallo User :wink

So ich wollte mir gerne eine Immobilie zulegen und wollte mal eure meinung dazu hören so zu den fakten:

ich hab an eine Immobilie so an ca. 140.000Euro gedacht!

Hierbei handelt es sich um ein 3Familienhaus.

Mit Zinsen (5%) und Tilgung(1%) will ich im monat eine belastung von ca. 700Euro (8400Euro p.a.)

700Euro bezahle ich an Miete was dann hier für drauf geht ist so etwas machbar ??
 
#
schau mal hier: Kaufen ??. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Irmi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
123
Zustimmungen
0
Hallo Immobilienmann,

wenn Du Dich mit dem Gedanken trägst, eine Immobilie 3-Famhs zu einem Preis von 140 TEURO zu kaufen, hast Du sicherlich mindestens 50 % Eigenkapital.

Lese Dich mal unter dem Punkt Wirtschaftlichkeitsberechnung - kannste goooogeln ein. :error

Und gleichzeitig mal ein Bankgespräch vereinbaren. Die Informationen, die dann bekommen wirst, werden Dich dann auf den Boden der Tatsachen bringen. :tröst

Gruß Irmi
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
huch?
wo gibt's denn 3-familien-häuser für 140.000 € ???
da fällt mir spontan nur ein: da wirste wohl mindestens nochmal soviel reinstecken müssen zwecks sanierung / renovierung.
 

Immobilienmann

Original von Irmi
Hallo Immobilienmann,

wenn Du Dich mit dem Gedanken trägst, eine Immobilie 3-Famhs zu einem Preis von 140 TEURO zu kaufen, hast Du sicherlich mindestens 50 % Eigenkapital.

Warum den 50% ich wollte nur die Nebenkosten selbst Zahlen (Notar,etc.)

Lese Dich mal unter dem Punkt Wirtschaftlichkeitsberechnung - kannste goooogeln ein. :error

Und gleichzeitig mal ein Bankgespräch vereinbaren. Die Informationen, die dann bekommen wirst, werden Dich dann auf den Boden der Tatsachen bringen. :tröst

Gruß Irmi

Original von lostcontrol
huch?
wo gibt's denn 3-familien-häuser für 140.000 € ???
da fällt mir spontan nur ein: da wirste wohl mindestens nochmal soviel reinstecken müssen zwecks sanierung / renovierung.

also ich hab mal geschaut und die Immobilien kosten von 150.000 bis 180.000 Euro
und das sind alle 3Familienhäuser
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
Original von Immobilienmann
also ich hab mal geschaut und die Immobilien kosten von 150.000 bis 180.000 Euro
und das sind alle 3Familienhäuser
hm. hängt wohl von der lage / vom bundesland ab.
hier im grossraum stuttgart bekommst du jedenfalls KEIN bewohnbares dreifamilienhaus für diesen preis.
 
Laithy

Laithy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
104
Zustimmungen
17
Hängst stark von deinem Einkommen ab.
Sicherlich ist das machbar, aber nur mit stabilem Einkommen.
Vollfinanzierungen inkl. Nebenkosten des Erwerbs werden ja schon von etlichen Banken angeboten, jadoch werden meist nur 75% der Kaltmieteinnahmen als Einkommen angerechnet. Somit muss der Lebensunerhalt schon aus anderen Mitteln bestritten werden, die nachhaltig fließen.

Was das Objekt angeht, so sind 140' durchaus realistisch. Entscheidend ist der Zusatmd der Immobilie.
Schau genau hin und lass Dich nicht von deiner eigenen Gier blenden... :-)
Am besten einen Fachmann hinzuziehen, der den Zustand ermitteln kann und Dir sagen kann was an Investitionen noch auf dich zukommt.

Beachte auch die neue ENEV. Danach bist Du zu Energiesparmaßnahmen verpflichtet- soweit diese noch nicht ausgeführt wurden...

Also genau überlegen und sich nichts schönrechnen, dann kanns was werden...

Gruß
Thorsten
 
Laithy

Laithy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
104
Zustimmungen
17
Hängt stark von deinem Einkommen ab.
Sicherlich ist das machbar, aber nur mit stabilem Einkommen.
Vollfinanzierungen inkl. Nebenkosten des Erwerbs werden ja schon von etlichen Banken angeboten, jedoch werden meist nur 75% der Kaltmieteinnahmen als Einkommen angerechnet. Somit muss der Lebensunterhalt schon aus anderen Mitteln bestritten werden, die nachhaltig fließen.

Was das Objekt angeht, so sind 140' durchaus realistisch. Entscheidend ist der Zustand der Immobilie.
Schau genau hin und lass Dich nicht von deiner eigenen Gier blenden... :stupid
Am besten einen Fachmann hinzuziehen, der den Zustand ermitteln kann und Dir sagen kann was an Investitionen noch auf dich zukommt.

Beachte auch die neue ENEV. Danach bist Du zu Energiesparmaßnahmen verpflichtet- soweit diese noch nicht ausgeführt wurden...

Desweiteren überprüfe wer jetzt Mieter ist und wie die Zahlungen bisher geflossen sind.

Also genau überlegen und sich nichts schönrechnen, dann kanns was werden...

Gruß
Thorsten
 

Sonja86

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
129
Zustimmungen
0
Die Preise in Deutschland wird mal wohl nicht verallgemeinern können. Haben ein 4-Fam.Haus mit zusätzlicher Gewerbeeinheit (Eisladen) für 74.000 Euro gefunden. Lt. Sachverständigen kommen noch 100.000 Euro Sanierungs-/Modernisierungskosten hinzu.

Alles in allem ca. 180.000 Euro und ´ne menge Arbeit...aber von nichts kommt nichts!!!

Mit besten Grüßen
Sonja
 
Thema:

Kaufen ??

Kaufen ?? - Ähnliche Themen

Kaufen, Vermieten, Selbstnutzung / Einschätzung: Hallo, folgende Situation: Meine Partnerin und ich (beide 28) möchten uns ein Einfamilienhaus kaufen. Wir haben aktuell ein passendes Objekt...
Finanzierung realistisch in anbetracht der aktuellen Situation: Hallo zusammen, ich möchte gerne mal eure Meinung zu einem potenziellen Projekt hören: Wir spielen gerade das Szenario durch, Mietwohnungen...
Fehler im Mietvertrag - was gilt dann?: Hallo mich interessiert die Frage, was gilt, wenn etwas falsch im Mietvertrag geregelt worden ist und die Immobilie später verkauft wird. In dem...
Vorhaben rentabel?: Guten Morgen Zusammen, Vorab zu mir, ich bin noch in meinen 20igern und somit noch recht jung und im Bezug auf Immobilien recht unerfahren, da...
einvernehmliche Mieterhöhung: Derzeit sind 2 Immobilien von mir zu einer weit unter dem Marktpreis liegenden Miete vermietet (im einen Fall ca. 250 € pro Monat, aber mindestens...

Sucheingaben

Verkaufen eisdiele 180.000EURO

,

modernisierungskosten baufinanzierung forum

Oben