Kaution auf den Namen des Vermieters

Diskutiere Kaution auf den Namen des Vermieters im Sicherheitsleistung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich bin gestern geschäftlich über ein neues Gesetz gestolpert, welches auch Auswirkungen auf die Mietkautionen auf den Vermieter haben...

  1. #1 Soontir, 27.07.2017
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,

    ich bin gestern geschäftlich über ein neues Gesetz gestolpert, welches auch Auswirkungen auf die Mietkautionen auf den Vermieter haben wird.

    Und zwar geht es um das Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz - StUmgBG.
    Ab dem 01.01.2018 müssen bei der Anlage einer Mietkaution auf den Vermieter auch der Ausweis und Steuer-ID des Mieters vorgelegt werden.
    Bis zum 01.01.2020 müssen diese Daten auch für alle Bestandskonten nachgereicht werden.

    Wird bestimmt interessant, dass seinen Mietern zu vermitteln.
    Ich bin echt am überlegen die Mietkautionen den Mieter anlegen zu lassen.
     
  2. Anzeige

  3. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    743
    Ort:
    NRW
    das habe ich so gehandhabt.
    Verpfändetes Mietkautionssparbuch der Bank, das der Mieter hat ausstellen lassen.
    Damit können die Mieter auch das Guthaben für die Abgeltungssteuer freistellen lassen, was ich als Vermieter nicht mache.
    Dass jetzt so gut wie keine Zinsen mehr anfallen, das war aber vor Jahren noch etwas anders, als ich das so schon handhabte...
     
    BHShuber gefällt das.
  4. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    956
    Ort:
    Stuttgart

    Hast Du dazu nen Link?
    Da muss ich mal schauen ob das uns Genossenschaften auch betrifft, die SteuerID haben wir zwar eh schon von den Mietern aber evtl müssen dann ja die Ausweisdaten noch eingepflegt werden.
     
  5. #4 Soontir, 27.07.2017
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Heidelberg
  6. #5 Lucky Strike, 27.07.2017
    Lucky Strike

    Lucky Strike Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    96
    Ich seh da kein Problem und würde das handhaben wie vorher auch. Gesetz ist Gesetz und fertig. Die Steuernummer nehme ich einfach mit Hinweis auf den § in die Liste der erforderlichen Dokumente bei Unterzeichnung des MV auf (Ausweiskopie ist in dieser Liste bereits enthalten).
     
  7. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    743
    Ort:
    NRW
    ich denke eher, dass die Frage die ganzen Altverträge betrifft.
    Bei neuen ist das wohl kein Problem, mit Verweis auf das dann ab 2018 ? gültige Gesetz.
     
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    4.795
    Ist doch ausnahmsweise ziemlich pragmatisch geregelt: Werden die Daten innerhalb bestimmter Fristen nicht gemeldet, erfolgt ein automatisierter Abruf der ID beim BZSt.
     
  9. #8 immobiliensammler, 27.07.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.249
    Zustimmungen:
    3.276
    Ort:
    bei Nürnberg
    Wobei ich nicht einmal sicher bin, ob es mich mit dem Konto bei der DKB überhaupt betrifft. Es gibt dort ja ein Mietkautionssammelkonto, ich gebe dann ja für jede Kaution den Namen des Mieters an, wohl als Treugeber. Sind das dann ein paar hundert wirtschaftlich Berechtigte für Teilbeträge ein und desselben Kontos? Glaube ich eher nicht!

    Etwas anderes gilt nur für die SEV-Konten, die werden ja für jeden Auftraggeber separat eröffnet, da erfolgt schon jetzt die Angabe des wirtschaftlich Berechtigten, da greift das dann natürlich, ist aber kein Problem, da die Daten sowieso vorliegen!
     
  10. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    4.795
    Ich denke schon.
     
  11. #10 Soontir, 27.07.2017
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Heidelberg
    Nur dazu brauchst Du die genauen Daten des Mieters, also den Ausweis.
    Bisher habe ich noch nicht die Ausweise bei neuen Verträgen verlangt.
    Das werde dann wohl ändern.
     
  12. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    4.795
    Das erleichtert den Abgleich sicher, aber es geht auch anders.


    Zumindest bisher sind die Banken bei der Identifikation der wirtschaftlich Berechtigten auch noch nicht so stark reglementiert. Sie müssen derzeit nur den Namen (und dürfen weitere Merkmale) erheben. Sich den Ausweis von neuen Mietern nicht zumindest zeigen zu lassen (Kopien gelten als datenschutzrechlich kritisch), habe ich schon bisher für wenigstens fahrlässig gehalten. Wozu prüfe ich denn aufwändig die Bonität eines Mieters, wenn der Typ, dem ich die Schlüssel gebe, gar nicht Klaus Schmitt sondern Franz Maier ist?
     
    dots und BHShuber gefällt das.
Thema: Kaution auf den Namen des Vermieters
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuer id mietvertrag

    ,
  2. vermieter will steuer id

    ,
  3. steuer id fur kautionskonto

    ,
  4. steuer id für kautionskonto?,
  5. steueridentifaktionsnummer Vermieter,
  6. identifikationsnummer Vermieter,
  7. mietkaution steuer id,
  8. Steuer ID miete,
  9. mietkaution steuer identnummer,
  10. vermieter will steueridentifikationsnummer,
  11. Mietkaution Steuernummer,
  12. mieter steueridentifikationsnummer,
  13. Steuer ID MIetkaution,
  14. braucht der Vermieter die Steuer ID für das Mietkaustionssparkonto,
  15. WasistmitID gemeintim Mietvertrag,
  16. Steuer id für Vermieter,
  17. braucht der Vermieter die Steueridentifikationsnummer um die Kaution auf einem Sparbuch anzulegen,
  18. steuernummer angeben für kautionskonto,
  19. steueridentifikationsnummer für mietvertrag,
  20. steuer id mieter,
  21. steuernummer für vermieter,
  22. mietkautionskonto angabe der steueridentifikationsnummer,
  23. Mietkautionskonto Steuer ID,
  24. vermieter fragt nach steuer od,
  25. verwaltung kaution anlage Steuer id
Die Seite wird geladen...

Kaution auf den Namen des Vermieters - Ähnliche Themen

  1. Corona Hilfsprogramm - Vermieter fallen durch!

    Corona Hilfsprogramm - Vermieter fallen durch!: Jetzt ist doch eine Gruppe „Menschen“ durch das Hilfsprogramm der Regierung in der Corona Krise durchgefallen! Wir sind Vermieter von 4 kleinen...
  2. Vermieter als Sieger in der Corona Krise?

    Vermieter als Sieger in der Corona Krise?: Mir fehlen die Worte bei dieser Darstellung der Sachlage... https://www.tip-berlin.de/corona-mieter-und-vermieter-in-berlin/
  3. Vermietung einer in meinen Augen zu kleinen Garage rechtens?

    Vermietung einer in meinen Augen zu kleinen Garage rechtens?: Hallo,..ich bin Mieter und nicht Vermieter, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand meine Frage beantworten. Ich habe eine Wohnung gemietet zu...
  4. Vermieter verlangt abriss der Garage auf eigene Kosten

    Vermieter verlangt abriss der Garage auf eigene Kosten: Guten Tag. Ich habe eine ernste frage.und zwar verlangt mein Vermieter die Garageab abreißen zu lassen.die kosten müsste ich zahlen ....Obwohl...
  5. Neuer Vermieter, Verkauf, noch nicht Eigentümer

    Neuer Vermieter, Verkauf, noch nicht Eigentümer: Hallo zusammen, folgendes Scenario: Ein Gebäudekomplex mit mehreren Mieteinheiten wurde nach einem Brand (Anfang 2018) vom Alteigentümer zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden