Kaution nicht vollständig eingezahlt, Verkauf des Hauses?

Diskutiere Kaution nicht vollständig eingezahlt, Verkauf des Hauses? im Sicherheitsleistung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Meine Freundin verkauft ihr Mietshaus, das sie 2005 von ihrem Vater geerbt hat. Bei einer Familie die schon über 25 Jahre da wohnt, ist im...

  1. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.583
    Zustimmungen:
    736
    Ort:
    NRW
    Meine Freundin verkauft ihr Mietshaus, das sie 2005 von ihrem Vater geerbt hat. Bei einer Familie die schon über 25 Jahre da wohnt, ist im Mietvertrag eine Kaution vereinbart, die aber nur teilweise eingezahlt wurde. Der Vater hat dann z.T. lt. den Einträgen des Kautionskontos wohl auch Erstattungen aus den Nebenkostenabrechnungen dann das Kautionskonto, in Abstimmung mit den Mietern, eingezahlt.
    Aber letztendlich ist nicht der vereinbarte Betrag ganz eingezahlt worden. Letzte Einzahlung auf dem Kautionskonto ist auch schon ~20Jahre her.

    Nun verkauft meine Freundin das Haus und die Frage ist nun ob die Dokumentation dieses Kautionsbuch für sie ausreicht nachzuweisen, dass nicht der vereinbarte Betrag vollständig eingezahlt wurde. Die Einzahlungen/Überweisungen wurden vom Vater gemacht. Müssen die Mieter nachweisen, was sie an Kaution gezahlt haben?
    Die Mieter sagen im Moment sie wissen es nicht mehr, ist alles so lange zurück...

    Problematisch ist das für den Käufer/Verkäufer, da im Mietvertrag ja eine höhere Kautionssumme genannt ist.
    Eine Bestätigung über die geleistete Kaution bzw. des aktuellen Mietkautionsstandes wird schon mit den Mietern versucht zu bekommen.

    Ist nicht auch der Mieter in der Pflicht nachzuweisen, was er bezahlt hat?
     
  2. Anzeige

  3. #2 anitari, 03.09.2019
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    1.064
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Ja.

    Wenn er die Kaution nach Mietende zurück haben möchte muß er nachweisen das un wie viel er gezahlt hat.

    Die Vereinbarung im Vertrag das eine Kaution in Höhe von xxxx zu hinterlegen ist reicht nicht.
    Ich denke ja.
     
Thema:

Kaution nicht vollständig eingezahlt, Verkauf des Hauses?

Die Seite wird geladen...

Kaution nicht vollständig eingezahlt, Verkauf des Hauses? - Ähnliche Themen

  1. Brummton im Haus, wo kommt der her?

    Brummton im Haus, wo kommt der her?: Hallo, wir haben bei uns seit einiger Zeit im Haus einen Brummton, welcher die Bewohner um den Schlaf bringt. Nur ist es irgendwie schwer eine...
  2. Hausübergabe und Mietverträge mit den Verkäufern

    Hausübergabe und Mietverträge mit den Verkäufern: Liebe Schwarmintelligenz, ich mache mir gerade Gedanken, wie ich nach dem Kauf eines MFH (5 WE + Gewerbe) in einer besonderen Situation mit den...
  3. Klopfen im Haus und Rumsen der Heizung im Keller Zusammenhang und normal?

    Klopfen im Haus und Rumsen der Heizung im Keller Zusammenhang und normal?: Hi, seit längerem ist immer ein Klopfen im Haus zu hören. Tag und nacht. Ich hatte immer den Bewohner unter mir in verdacht, da es mit einem...
  4. Wozu sind Häuser da?

    Wozu sind Häuser da?: ... gerade irgendwo gelesen: Häuser sind in erster Linie zum Wohnen und nicht zum Energiesparen da. Was meint ihr, ist da was dran? Wie seht ihr...
  5. Hauskauf unterjährig -> Belege für Nebenkosten dadurch teils bei Verkäufer, teils bei Käufer

    Hauskauf unterjährig -> Belege für Nebenkosten dadurch teils bei Verkäufer, teils bei Käufer: Hallo zusammen, wir haben etwa zur Jahresmitte das Haus gekauft, in dem wir mit 2 weiteren Mietparteien bereits seit geraumer Zeit wohnen. Wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden