Kaution

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von samrapjanic, 02.08.2015.

  1. #1 samrapjanic, 02.08.2015
    samrapjanic

    samrapjanic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bekommt man seine Kaution zurück, wenn alles tip top hinterlassen wurde, jediglich der billig Laminat ein paar Schrammen durch Einzug erlitten hat? Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 02.08.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    Das wird wohl davon abhängen ob der Vermieter das auch so sieht - habt ihr die Wohnung schon übergeben oder steht das erst noch an?

    In jedem Fall muss der Vermieter die Kaution nicht sofort zurückgeben sondern hat ein halbes Jahr Zeit und darf selbst dann noch einen entsprechenden Anteil bis zur nächsten Betriebskostenabrechnung behalten.
     
  4. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.315
    Zustimmungen:
    731
    Das hat ein Richter beim AG anders gesehen. Ich war als Zuhörer bei dieser Verhandlung. Es ging um NK-Abrechnung und Rückzahlung der Kaution, und gerade die Kaution hätte nach Meinung des Richters schon vor der Halbjahresfrist zurückgezahlt werden müssen. Der Klägerin - Mieterin- wurde Recht gesprochen, die Beklagte -Vermieterin- verlor den Prozess. Sie hatte keinen Anwalt, die Klägerin schon.

    Da paßt das: "Das Gesetz ist ein Netz mit Maschen,
    durch die weiten schlüpfen die Gescheiten,
    in den engen bleiben die Dummen hängen.
     
  5. #4 anitari, 05.08.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Die Kaution bekommt man zurück wenn der Vermieter keine Ansprüche mehr hat. Entgegen der weit verbreiteten Meinung kann die Kaution bzw. ein Teil davon für mehr als nur Schäden verwendet werden.
    So z. B. für evtl. Mietrückstände und/oder evtl. Nachzahlungen aus noch nicht fälligen Nebenkostenabrechnungen.

    Hier mehr Infos zum Thema http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/k1/kaution_rueckzahlg.htm
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.704
    Zustimmungen:
    1.246
    Das kann in diesem Einzelfall ja auch berechtigt gewesen sein. Was lostcontrol beschreibt, ist der mögliche Einbehalt - wenn man sich geschickt anstellt, kann man es so machen. Aber es gibt unvorteilhafte Vertragsgestaltungen (Rückzahlung erfolgt innerhalb von 6 Wochen ab Vertragsende - selbst schon gesehen!), unvorteilhafte Einlassungen (z.B. das legendäre "mängelfrei" auf dem Übergabeprotokoll) und ungeschicktes Vorgehen. Wenn man die Kaution 6+x Monate einbehalten will, muss man schon grob darlegen können, für was das gut sein soll. Kein Kunststück, aber auch kein Selbstläufer.
     
  7. #6 alibaba, 05.08.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin

    ich hatte mal ein SchwabenPärchen die wohnten ca. nur drei Monate , Frau war Nervenkrank und musst wegziehen ,wohin auch immer ,

    ansonsten sehr nettes unauffälliges Pärchen ,naja jedenfalls bei der MaisonetenWohnungsrückübergabe ,stellte ich fest

    das die FensterBank vermutlich von der Katze etwas zerkratzt war , SchwarzPoliertGranitPlatte oder so ,

    die Katze wiegt fast garnüscht , naja normalerweise nicht erwähneswert ,aber die Bude war noch relativ frisch aufgepimpt

    wie neu vom feinsten natürlich "alles für die Mieter ,alles für die Katz" ,das Pärchen fragte ich ich erwiderte ,gib ein Zehner

    glaube Kaution hatte ich garkeine genommen , weil da glaubte ich noch an die ehrlichkeit ,moral ,gesunder MieterMenschenVerstand und das

    gute im Menschen D

    aber die Zeiten ändern sich wirklich ,vermutlich der Klimawandel schlägt vielen aufs Hirn , "dumm & gutgläubig" muss man ablegen :160:

    bei dem Geschäft :D so wie die Prinzen es besingen "du musst ein Schwein sein" ,wenn du an selbige vermietest :160:

    Gruss
    alibaba :D
    PS:
    achso den geforderten Zehner habe ich nicht in die Hand genommen und gesagt ,"kauf der Katze mal riiichtiges Fleisch " :160:
    PS: das war ein 5FH , auch ein Schnapper ein TopHaus altdeutsche dicke Wände und oben auf dem Boden bei Sanierungsarbeiten
    ein DachBodeFund hinter einer alten DachSchräge .............. man hab ich mich gefreut :D "DachBodenArbeit macht Spass":160:
     
    Nanne gefällt das.
  8. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.315
    Zustimmungen:
    731
    Gebe Dir bedingungslos recht. Die Kaution hätte früher zurückgezahlt werden müssen, weil keine Forderung bestand -nach Meinung des Richters.
    Für spätere Heizkostenabrechnung keine Zurückbehaltung, weil Abrechnung falsch war -
    Dieser Schuldspruch war nur möglich, weil Vermieterin ohne Anwalt auftrat. Ich glaube, und hoffe nicht, daß so ein Urteil die Regel ist.
     
Thema:

Kaution

Die Seite wird geladen...

Kaution - Ähnliche Themen

  1. Verkäufer überweist Kaution nicht

    Verkäufer überweist Kaution nicht: Hallo zusammen, ich habe vor einigen Monaten eine kleine Eigentumswohnung zwecks Kapitalanlage gekauft. Alles lief soweit auch ganz gut bis...
  2. Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution

    Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution: Hi zusammen, ich hab leider immer noch keine Ruhe von meinem "noch" Mieter....deswegen hier ein paar Fragen. - Darf ich, wegen Mietminderung...
  3. Unsitte des Abwohnens der Kaution

    Unsitte des Abwohnens der Kaution: Hallo, ich hab jetzt wieder 4 Mieter, die ordnungsgemäß gekündigt haben und natürlich die letzte Monatsmiete in diesem Monat nicht gezahlt haben....
  4. Bis wann Kaution zurückzahlen?

    Bis wann Kaution zurückzahlen?: Ich habe hier eine Mieterin, die diesen Monat keine Miete gezahlt hat und in diesem Monat auszieht. Ich hatte ihr zweimal geschrieben, dass die...
  5. Ist der Vermieter verpflichtet, seinem Mieter die ordnungsgemässe Anlage der Kaution nachzuweisen?

    Ist der Vermieter verpflichtet, seinem Mieter die ordnungsgemässe Anlage der Kaution nachzuweisen?: Ist der Vermieter verpflichtet, seinem Mieter die ordnungsgemässe Anlage der Kaution nachzuweisen?