Kaution

Diskutiere Kaution im Sicherheitsleistung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo ich bin die Sinah und neu hier im Forum, ich hoffe, dass ich mein Anliegen, an der richtigen Stelle geschrieben haben. Mal angenommen,...

  1. Sinah

    Sinah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin die Sinah und neu hier im Forum,

    ich hoffe, dass ich mein Anliegen, an der richtigen Stelle geschrieben haben.

    Mal angenommen, eine Mieterin X kündigt ihre Wohnung, die Wohnungsübergabe läuft reibungslos. Die Verwaltung sagt: das die Kaution einbehalten wird, bis die Nebenkostenabrechnung im nächsten Jahr kommt um die Kosten, falls sie hoch sind, mit der Kaution auszugleichen. Die Mieterin gibt sich einverstanden..mal angenommen die Mieterin meldet sich wieder bei der Hausverwaltung um zu erfragen, wann sie dann die Endnebenkostenabrechnung bekommt, damit sie weiss, wann sie dann in etwa die Kaution bekommt. Mal angenommen die Verwaltung sagt, das dauert ein Jahr aber die Kaution bekommen sie vorher, da das ganze zu lange dauert und beauftragt Mieterin x alle Unterlagen (Originale) fertig zu stellen und zuzuschicken. Mieterin X bereitet alles vor schickt es zu und bekommt ein Schreiben, wo drinn steht, erst nach dem die Nebenkostenabrechnung gekommen und beglichen wurde, gibt es die Kaution...von dem hin und her der Sachlage abgesehen, was Mieterin X das Gefühl gibt, dass sie auf die Schüpe genommen wird, wie sieht es mit der rechtlichen Seite für die Mieterin X überhaupt aus? Und Jetzt wo sie die Originalunterlagen für die Kaution abgegeben hat?

    würde mich über Antworten freuen. Danke

    L.G.

    Sinah
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kaution. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dr.No

    Dr.No Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Gab es im letzten Jahr eine Nachzahlung oder ein Guthaben aus der BK-Abrechnung?
     
  4. #3 pragmatiker, 15.10.2007
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    der vermieter kann die kaution so lange einbehalten, wie er ein sicherungsrecht hat. dies kann in ihrem fall (wegen der anstandslosen abnahme) nur noch in der betriebskostenabrechnung liegen.

    zwar soll der vermieter nur so viel einbehalten, wie er höchstens braucht (das ist aber schon gummi, denn das weiss er ja im zweifel nicht genau) und außerdem macht es einfach keinen sinn, gerichtlich vorzugehen, bevor nicht alle forderungen auf dem tisch liegen. also abwarten bis zu abrechnung oder bis zum letztmöglichen abrechnugsdatum.
     
Thema: Kaution
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betriebskostenabrechnung gekommen kaution auch

Die Seite wird geladen...

Kaution - Ähnliche Themen

  1. Mieter durch falschen Mahnantrag "erlaubt" Kaution abzuwohnen

    Mieter durch falschen Mahnantrag "erlaubt" Kaution abzuwohnen: Könnte mir hier jemand bei einem etwas schwierigerem Problem helfen: Es dreht sich darum, dass alles damit anfing, dass ein Mieter, der gekündigt...
  2. Kaution: Uebertrag vom Vor-Vermieter an Vermieter

    Kaution: Uebertrag vom Vor-Vermieter an Vermieter: Hallo allerseits. Bei der Mietvertragsverhandlung hat der potentielle Mieter nun angefragt/ gebeten, ob es fuer uns in Ordnung waere, wenn die...
  3. Mieter fordert Kaution vor Schlüsselrückgabe

    Mieter fordert Kaution vor Schlüsselrückgabe: Hallo Forum, das hatte ich noch nicht. Der Mieter will den Schlüssel erst zurückgeben, wenn ich die Kaution zurückgezahlt habe. Das ist meiner...
  4. Kaution einbehalten möglich?

    Kaution einbehalten möglich?: Hallo zusammen. Ich habe in letzter Zeit etwas Pech mit meiner Immobilie. Vor einem Jahr ist mein langjähriger Mieter verstorben und hat mir eine...
  5. Höhe der Kaution bei Gewerberäumen?

    Höhe der Kaution bei Gewerberäumen?: Inwieweit ist die Höhe der Sicherungsleistung bei Gewerberäumen frei verhandelbar? Kann auch die sechs- oder neunfache Nettokaltmiete verlangt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden