Kautionsabrechnung - fiktive Kosten

Dieses Thema im Forum "Sicherheitsleistung" wurde erstellt von b9ris, 28.02.2008.

  1. b9ris

    b9ris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen erstmal.

    Ich hab eine Frage bzgl der Abrechnung der Mietkaution mit fiktiven Kosten, also über Kostenvoranschlag.

    Konkret wurde die Balkonverkleidung durch eine nicht genehmigte Satellitenschüsselhalterung beschädigt. Der Nachmieter hatte uns gebeten, den Schaden erst später zu beseitigen, da er gerne erst in Ruhe einziehen würde.

    Heute bekomme ich ein Schreiben vom Vormieter, bei fiktiven Kosten dürfte man als Vermieter die Mehrwertsteuer nicht in die Abrechnung einfließen lassen.

    Ich frage mich grade wie er auf die Idee kommt und ob einer von euch da was genaueres weiss. Ich habe nichts dazu gefunden.
    Am liebsten wäre mir natürlich ein: "Ist totaler Quatsch."

    Vielen Dank im Voraus.
    Grüße
    b9ris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    :lol
    Das ist Blödsinn würde ich sagen, aber ich kenne mich in Richtung haushaltsnahe Dienstleistungen nicht gerade dolle aus, wie die abgerechnet werden.

    Deine fiktiven Kosten fussen wohl auf einem Angebot einer firma bzw einer einschätzung nach Erfahrung. Da ist die MwSt schon drin...
     
  4. b9ris

    b9ris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt genau.
    Ich habe einen Kostenvoranschlag für die Erneuerung der beschädigten Verkleidungsleiste von einer Firma.
    Logischerweise MIT Mehrwertsteuer ;)

    Frag mich auch wie der auf die Idee kommt.
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Kommt wohl direkt aus der Gerüchteküche, da die Miete MwSt befreit ist.
    Miete befreit, BK ist einem Mieter egal und die Kaution bitte komplett auszahlen, egal wie die bude aussieht.
     
  6. #5 F-14 Tomcat, 29.02.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Nein soweit ich weiß kommt das nicht aus der Gerüchteküche die Mwst kann nur erhoben werden wenn sie auch anfällt und abgeführt wird :wand:

    Das heißt wenn du oder der Mieter das Repariert musst du keine Mwst abführen (außer für material )

    Wenn es eine Firma macht muss sie die Mwst auf die gesamten kosten draufschlagen und dann abführen
     
  7. b9ris

    b9ris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ja in meinem Fall eine Rechnung einer Firma inklusive Mehrwertsteuer.
     
  8. #7 Prüfer, 02.03.2008
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch beim KFZ Schaden auch so wenn man Ihn lässt oder selber rep.

    Man bekommt nur die mwst die auch wirklich angefallen ist, im nachhinein.

    Wenn man den Schaden nicht rep. bekommt man auch keine mwst. von der Versicherung.
     
  9. #8 F-14 Tomcat, 02.03.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Hast du eine rechnung oder einen kostenvoranschlag ?

    Hast du den schaden repariren lassen ?
     
Thema: Kautionsabrechnung - fiktive Kosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kautionsabrechnung

    ,
  2. fiktive kosten

    ,
  3. kautionsabrechnung kostenvoranschlag

    ,
  4. kaution kostenvoranschlag oder rechnung,
  5. mietkaution mehrwertsteuer,
  6. kaution mehrwertsteuerpflichtig,
  7. fiktive kosten kaution ,
  8. kautionsberechnung,
  9. mietkaution abrechnung mit kostenvoranschlag,
  10. sicherheitsleistung mehrwertsteuer,
  11. site:vermieter-forum.com kautionsabrechnung,
  12. fiktive sicherheitsleistung,
  13. mietkaution kostenvoranschlag,
  14. mietkaution mwst,
  15. fiktive kaution,
  16. kautionsabrechnung muster kostenlos,
  17. Kautionsabrechnung nach Angebot abrechnen,
  18. abrechnung kaution kostenvoranschlag,
  19. fiktive kosten mietkaution,
  20. mehrwertsteuer auf mietkaution,
  21. was ist fiktive kaution,
  22. fiktive kosten Erfahrung,
  23. abrechnung mietkaution rechnungen,
  24. abrechnung mietkaution,
  25. rechnungen oder kostenvoranschläge bei kautionsabrechnung
Die Seite wird geladen...

Kautionsabrechnung - fiktive Kosten - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  2. Wohnung gekauft - nun Kosten senken

    Wohnung gekauft - nun Kosten senken: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung (50qm; 26,3%) gekauft und will in diese selbst einziehen. Im gleichen Haus ist eine Wohnung (50qm; 26,3%)...
  3. Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?

    Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?: Hallo, Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien und gemeinschaftliche Wiese/Rasen. Da ich keinen Gärtner anstellen will, möchte ich für den Rasen einen...
  4. Kosten für Auto-Aufzug

    Kosten für Auto-Aufzug: Hallo zusammen, in meiner Nebenkostenabrechnung werden Auto-Aufzugskosten aufgeführt. Dieser Aufzug wird von mir aber nie genutzt, da mein...
  5. Kosten des Notars rechtmässig?

    Kosten des Notars rechtmässig?: Hallo! Ich habe vor kurzem einen Kaufvertrag für einen TG-Stellplatz (Kaufpreis 6.400,-€)bei einem Notar abgeschlossen. Überall in den Rechnern im...