Kautionsbürgschaften akzeptieren oder auf Barkaution bestehen?

Dieses Thema im Forum "Sicherheitsleistung" wurde erstellt von Margot, 25.11.2013.

  1. Margot

    Margot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unser neuer Mieter fragt, ob wir auch eine Kautionsbürgschaft anstelle der Barsicherheit akzeptieren. Dass Mieter so etwas gut finden, ist natürlich klar, da sie die Kohle für die Barkaution nicht leisten müssen. Aber was habe ich als Vermieterin davon, wenn ich es mache? Ich kenne mich leider mit dem Thema noch nicht aus.

    Gruß, Margot
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    So klar ist das nun keineswegs. Die Bürgschaft gibt es schließlich nicht kostenlos. Habe die Tage einen Satz von 5% gelesen. Ob das teuer oder uenstig ist, kann ich allerdings nicht bewerten.

    Einfache Antwort: nichts.
     
  4. #3 ThorstenH, 25.11.2013
    ThorstenH

    ThorstenH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben es beim einem unserer Mieter gemacht. Ein Argument es zu akzeptieren war, dass man sich die ganze Abrechnerei mit den Zinsen/Steuern schenken kann. Eine Bonitätsprüfung der Mieter wird auch gemacht. Aber du solltest dich mal in das Thema Kautionsbürgschaften in Ruhe einlesen. Ich habe dir mal zwei Quellen herausgesucht: Link1 Link2.
     
  5. #4 Aktionär, 25.11.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Ich würde noch unterscheiden wollen wer die Kaution stellt. Eine Firma aus Funk und Fernsehen oder eine (Filial-)Bank.

    Zur Handhabung: Du sparst Dir zum einen die Anlage der Kaution auf einem geeigneten Konto und die spätere Abrechnung.

    Bei einer Bankbürgschaft ist noch ein Vorteil, dass Du bei einer Forderung gegen den Mieter schnell an dein Geld kommst, wenn die Bürgschaft entsprechend ausgestellt ist (Verzicht auf Einrede der Vorausklage / Fälligkeit auf erstes Anfordern). Die Bank macht das aber nicht umsonst. (Beispiel: 2% der Bürgschaftssumme pro Quartal; mindestens 20 € = Minimum von 80€ p.a.).

    Nachteil: Je nachdem wie die Bürgschaft formuliert ist kannst Du sie evtl. nicht für alle Forderungen heranziehen. Daher wenn schon, dann explizit eine Mietkautionsbürgschaft.
     
  6. Margot

    Margot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @ThorstenH
    Darf ich fragen bei welchem Anbieter du bzw. dein Mieter das abgeschlossen hat?
     
  7. #6 Aktionär, 25.11.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Ich bin zwar nicht Thorsten, aber antworte einfach mal da ich auch Mieter mit Bankbürgschaft habe. Die Bürgschaft wurde als Mietkautionsbürgschaft von der Kontoführenden VoBa der Mieter gestellt.
     
  8. #7 ThorstenH, 25.11.2013
    ThorstenH

    ThorstenH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Margot
    @Aktionär

    Ich habe euch den Anbieter per PN geschickt.
     
  9. #8 Aktionär, 25.11.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Danke. Hast schon Antwort.
     
  10. Margot

    Margot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank auch von mir :)
     
  11. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Das kann ich auch umgehen, indem das Kautionssparbuch auf den Namen des Mieters läuft. Das ist für mich nicht nachteiliger als die Kautionsbürgschaft, im schlimmsten Fall muss ich die Freigabe der Kaution einklagen.
     
  12. ika

    ika Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Mit Bankbürgschaften gabs noch nie Probleme, mit denen eines u.a. im Fernsehen eine zeitlang präsenten Versicherers hingegen schon.

    Mussten mehrere Seiten Formulare ausfüllen und alle Belege in Kopie hinschicken und dann hast auch noch einige Woche gedauert, bis das Geld floss..


    Andere Frage: Wie macht man das bei Bürgschaften mit (Teil-)einbehalten?
     
  13. #12 Aktionär, 26.11.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Teilweise zurückgeben funktioniert nicht, da die BÜ (in diesem Fall = Mietkaution) auf einen Betrag ausgestellt ist.
    Bei einer Forderung < BÜ-Betrag kannst Du eben nur die Forderung geltend machen.
    Die Rückgabe der BÜ-Urkunde erfolgt eben erst wenn alle (Teil-)Forderungen bedinet wurden.
     
Thema: Kautionsbürgschaften akzeptieren oder auf Barkaution bestehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie frage ich mieter ob er kautionsbürgschaft akzeptiert

Die Seite wird geladen...

Kautionsbürgschaften akzeptieren oder auf Barkaution bestehen? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Arbeitsweg akzeptieren Mieter ?

    Welchen Arbeitsweg akzeptieren Mieter ?: Hallo, Gibt es Studien zur Frage welchen Abeitsweg Mieter in Relation zur Mietersparnis in Kauf nehmen ? Hier liegt die Vergleichsmiete bei 6Eurs,...
  2. Mieter zum Ablesen zwingen oder Schätzung akzeptieren ?

    Mieter zum Ablesen zwingen oder Schätzung akzeptieren ?: Hi ! Nehmen wir an ein Mieter weigert sich, aus nicht erfindlichen Gründen, dass bei Ihm die elektronischen Heizkostenverteiler abgelesen werden....
  3. Hauskauf - Bestehender Mietvertrag...

    Hauskauf - Bestehender Mietvertrag...: Guten Morgen liebe Forumsgemeinde. Ich würde mich über eure Einschätzung zu folgendem Sachverhalt bedanken. Gekauft wurde ein 3 Familienhaus....
  4. Kautionsbürgschaft

    Kautionsbürgschaft: Hallo welche Erfahrungen habt ihr mit einer Mietkautionsbürgschaft gemacht? Ist das mitteilerweile allgemein akzeptiert? Freue mich auf...