Kein Gaszähler

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Crono, 23.02.2008.

  1. Crono

    Crono Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mal angenommen ich könnte kein Gas nutzen weil ich keinen Gaszähler hab. Hätte ich dann das Recht die Miete solange wie kein Gaszähler vorhanden ist nicht zu bezahlen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Nein, eine Mietminderung bedarf der Ankündigung etc.

    Ein paar mehr infos wäre hilfreich.
    Ist Gas für die WW bereitung notwendig?
    Ist Gas eine einzigste Möglichkeit zu heizen?
    Wie rechnet das Gaswerk ab, bzw gibt es keinen Gas-Hauptzähler?
    wieviele Mietparteien?
     
  4. Crono

    Crono Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also:

    -Ja das Warmwasser wird per Gas aufbereitet
    -Ja Gas ist die einzige Heizmöglichkeit in der Wohnung
    -6 Mietparteien im Haus
    -Gaswerke haben Gas noch nicht bereitgestellt, die Bereitstellung läuft unabhängig von der Miete

    Problem ist folgendes:
    Ich bin mir im Moment noch nicht 100% sicher das ich keinen Zähler hab. Tatsache ist das im Keller nur 5 Zähler hängen und eine Stelle wo eindeutig ein Zähler angeschlossen werden kann leer ist. Und da die anderen Wohnungen bei meinem Umzug besetzt waren bin ich davon ausgegangen das es mein leerer Platz ist. Ich warte jetzt erstmal noch auf die Gaswerke bis es von ihrer Seite funktionieren sollte. Dann weiß ich ob ich einen Zähler hab oder nicht. Denn irgendwie markiert sind die Zähler auch nicht
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Dann kann immer noch anders abgerechnet werden.
    Dann ist der Mietvertrag entscheidend. Wird hier Gas per Zähler abgerechnet, dann muss der vermieter das auch so machen. Er kann natürlich auch eine Abrechnung nach qm nehmen. Dann kannst du nur 15% von der Abrechnung abrechnen. Jedoch wird der Vermieter es schwer haben, eine nicht verbrauchsabhängige Abrechnung zu begründen, weil die anderen Mieter einen Zähler haben.

    Jetzt bleibt auch die Frage, ob eine Abrechnung nach (Gesamtzähler - Mieterzähler = Dein Gasverbrauch) für dich nicht akzeptabel ist.
    Immerhin sparst du die Zählergebühren und wenn es keinen Allgemeinen Verbraucher (im Waschraum zB) gibt, dann fährst du so sicher besser. Ich denke aber, dass ein Zähler noch rein kommen wird und nur der Versorger noch nicht reagiert hat.

    Vielleicht war ein langer Leerstand dem vorher gegangen und der Zähler wurde "gespart".

    Wenn du aber nicht heizen kannst, dann sind für dezember etwa 80% Januar voll und Februar 50% Mietminderung angebracht (habe ich jetzt mal geschätzt).
    ein Anwalt hilft dir dabei, das durchzusetzen.
     
  6. #5 onkelfossi, 24.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    ich frage mich gerade, wann du eingezogen bist. :stupid wieso fragst du nicht mal den vermieter? er muss ja die zählerinstallation beauftragen. ich glaube das wäre mal besser als spekulierend däumchen zu drehen und darauf zu warten, dass der versorger tätig wird. der wird nur tätig wenn ein auftrag erteilt wurde. kein auftrag-kein zähler-kein gas- kalte bude :lol
     
  7. #6 lostcontrol, 24.02.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    oder vielleicht gab's die wohnung vorher nicht, weils z.b. ein bisher unausgebauter dachstock war...
    oder vielleicht wurde die wohnung ja auch von einer anderen abgetrennt?

    nachdem ich ja aktuell so 'ne umstellung miterlebt hab (und entsprechend auch gewisse berechnungsprobleme hab) stellen sich mir mehrere fragen:

    wenn da mehrere gaszähler im haus sind, würde ich mal annehmen, dass die wohnungen mit gas-etagenheizungen bzw. einzelnen gasthermen für jede wohnung ausgestattet sind - dann würden die gaswerke sich tatsächlich an dich direkt wenden.

    vielleicht hängst du aber auch an einem anderen zähler dran - dann müsstest du mit dem eigentümer dieser wohnung nach quadratmetern oder so abrechnen.

    wie heizt du denn im moment?
    wie machst dud enn im moment warmwasser?

    am besten du lässt dich mal vom eigentümer / vermieter aufklären. DER muss es wissen.
     
  8. Crono

    Crono Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Naja heizen tu ich im Moment garnicht, ist auch nicht so schlimm da ich sowieso kaum die Heizung benutze.
    Nur Warmwasser ist blöd, da muss ich im Moment mit dem Wasserkocher aushelfen.

    Zu der Wohnung:
    Vor mir hat seit ende juli zwar jemand die Wohnung gemietet aber sie nicht genutzt, sie stand bei meiner Besichtigung auch leer.
    Davor wurde sie angeblich renoviert.
     
  9. #8 lostcontrol, 24.02.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    ich mag die farbe grün nicht, ist aber nicht schlimm weil ich grün ja eh nicht mag?

    ernsthaft: ok, heute hatte es hier auf meinem balkon 22°C.
    aber wir haben februar.
    üblicherweise braucht man da 'ne heizung, damit die innentemperatur wenigstens 18°C erreicht (was wohl irgendwie die grenze in sachen mietminderung ist, soweit ich das bisher korrekt mitgekriegt hab).
    wohnst du in einem plusenergiehaus oder nullenergiehaus oder sowas in der art?
    dann könnte das evtl. bei dem derzeitigen sonnenschein funktionieren.
    die wenigsten sonstigen häuser kommen im winter auch nur annähernd auf 18°C raumtemperatur ohne heizung.
    in deutschland zumindest.

    also nochmal die frage: wie heizt du aktuell?

    und wie machst du das warmwasser fürs duschen?
    oder duschst du als ultraharter mensch grundsätzlich ohnehin kalt?

    sorry, aber die gaszählerfrage ist ja nur interessant, wenn du überhaupt irgendwie heizt bzw. warmwasser machst...
     
Thema: Kein Gaszähler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaszählermiete

    ,
  2. habe keinen gaszähler

    ,
  3. wo sind die gaszähler

    ,
  4. gaszähler ablesen wenn bei anderem mieter,
  5. fehlender gaszähler,
  6. gasuhr vom mieter einbauen,
  7. gaszähler einbau kosten ,
  8. heizen ohne gaszähler,
  9. mietminderung bei fehlender gasuhr,
  10. gaszaehler einbau wer zahlt,
  11. kein gasZähler vorhanden trotzdem Miete bezahlt,
  12. wohnung mieten ohne gaszähler,
  13. gaszähler im mietshaus,
  14. gaszähler mehrere im haus,
  15. 3 mietparteien ein gaszähler,
  16. kosten Gaszählerausbau,
  17. gaszähler ausgebaut vormieter hat nicht bezahlt,
  18. wer zahlt in einem mietshaus den gaszählereinbau,
  19. neue wohnung mehrere gaszähler,
  20. muss mieter für wechseln von Gasuhr bezahlen,
  21. eigentümer mieter gaszählerausbau,
  22. gaszähler wird hab kein,
  23. muss mieter 2. gasuhr,
  24. mieter gasverbrauch ohne zwischenzähler,
  25. kein gaszähler kein zugang zähler
Die Seite wird geladen...

Kein Gaszähler - Ähnliche Themen

  1. Wohnungsabnahme bei gesperrten Gaszähler

    Wohnungsabnahme bei gesperrten Gaszähler: Liebe Vermieter, unser Mieter hat von sich aus zum 31.12.2015 gekündigt. Seit geraumer Zeit hat der Mieter die Gasrechnung nicht gezahlt, so daß...
  2. Heizkostenverordnung bei eigenen Gaszählern?

    Heizkostenverordnung bei eigenen Gaszählern?: Hallo, ich habe zwei Fragen: Ich habe mir ein 2011 ein 2-Familienhaus gekauft. Nach Renovierungsarbeiten konnte ich die erste Wohnung ab...
  3. Gaszähler nur für Nachbarwohnung

    Gaszähler nur für Nachbarwohnung: Hallo, ich bin zum Ende meines Studiums in meine erste eigene Wohnung gezogen (also nicht wie bisher immer nur WGs). Diese Wohnung war einmal Teil...