Kein zugang zum Dachboden

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von dbgw, 04.06.2008.

  1. dbgw

    dbgw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    HAllo, ich brauch nochmal eure Hilfe.
    Unsere Mieter haben zum 31.07. gekündigt und sind bereits am 21.05. ausgezogen.

    Da sie wohl weiter weg gezogen sind(Adresse liegt uns noch keine vor) haben sie bei einem Bekannten einen Schlüssel hinterlegt.
    Dieser Bekannte öffnet auch die Wohnung, wenn Besichtigungstermine sind.

    Leider kann dieser Herr höchstens einmal pro Woche abends vorbeikommen, was die Besichtigungstermine sehr schwierig gestalltet.

    Hinzu kommt, das er nicht kommt, um z.B regelmäßig zu lüften oder nach dem Rechten zu sehen.

    Da wir keinen Schlüssel haben, ist auch ein Zugang zu unserem Dachboden nicht möglich, da der Zugang von der oberen Wohnung aus ist.

    Welche Möglichkeiten habe ich als Eigentümer und Vermieter (wir wohnen in der Eg Wohnung) auf meinen Dachboden zu kommen? Nur nach Termin?????



    Danke für eure Tips
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Jupp, richtig erkannt.
    Es gibt im Mietrecht kein Wegerecht. Wenn eine Wohnung nur durch Mietereigentum eines anderes Mieters zugänglich ist, dann darf auch diese Wohnung nicht vermietet werden.
    So ist das mit dem Speicher:
    Für euch ist es eurer, aber eigentlich wäre er Bestandteil der Wohnung und somit eigentum des Mieters. Weiß der Bekannte nicht, wo die hin sind???
    Mache doch mit dem Bekannten eine Abnahme (zustand der Wohnung festhalten). Dann könnt ihr auch rein und ihr dürft einen Schlüssel haben.
     
  4. #3 Eddy Edwards, 05.06.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Sachen gibts! :?
    Wie war denn der Zugang geregelt, als der Mieter noch in der Wohnung gewesen ist? Wahrscheinlich auch mit Anmeldung.

    Ich stelle mir gerade vor, wie ich den alten verdreckten Schrank vom Dachboden durch das fremde Wohnzimmer schleppe. Na hoffentlich muss ich den Dreck nicht auch noch wegmachen. :hase
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    :help
    Es gibt sicher kein formelles Wegerecht. Soweit richtig, alles weitere wird aber unzutreffend sein. Grundsätzlich kann alles vermietet werden. Es ist immer nur eine Frage der Einigung der Parteien. Zur Mietsache gehören grundsätzlich nur die Räume, über die die Parteien auch einen Mietvertrag abschließen. Ob es noch einen Dachboden oder eine beliebige Anzahl von Zimmern gibt, die nur durch die Mietsache zugänglich sind, ändert daran nicht das geringste.
    Immer unterstellt, die Verhältnisse waren bei Vertragsabschluss bekannt, wird man dem Vermieter bei der beschriebenen Konstellation auch einen Anspruch auf Zugang zu den von ihm genutzten Räumen zugestehen müssen. Der Umfang des Anspruchs auf Zugang wird sich aus dem Umständen ergeben müssen. Beim Dachboden sicher nur gelegentlich nach Vorankündigung. Hätte der Vermieter z.B. noch ein Büro in einem nicht mitvermieteten Raum, wäre auch ein unbeschränkter Zugang des Vermieters denkbar. Es ist eben alles nur eine Frage des Vertragsinhalts.
     
Thema: Kein zugang zum Dachboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mietrecht Zugang zum Dachboden

    ,
  2. Zugang zum Dachboden

    ,
  3. spitzboden ohne zugang

    ,
  4. zugang spitzboden,
  5. darf der vermieter den dachboden abschließen,
  6. dachbodenluke verschließen,
  7. mietrecht dachbodenzugang führt über mietwohnung,
  8. vermieter zugang dachboden,
  9. Dachboden gekündigt,
  10. dürfen Mieter Zugänge zum speicher oder zum Keller abschließen,
  11. vermieter verschließt dachboden,
  12. darf vermieter dachboden einfach abschließen,
  13. Dachbodenzugang Mietrecht,
  14. zugang dachboden vermieter,
  15. dachboden verschließen,
  16. zugang vermieter wohnung dachbpden,
  17. dachboden abschliessen,
  18. dachbodenzugang nur über wohnung,
  19. anspruch auf dachbodenluke,
  20. zugang dachboden,
  21. mieterrecht wäscheboden weg durch andere mietwohnung,
  22. zugang zum dachboden durch wohnung,
  23. dürfen mieter weg zum dachboden abschließen,
  24. luke zum dachboden schließen,
  25. dachboden nur von einer mietpartei
Die Seite wird geladen...

Kein zugang zum Dachboden - Ähnliche Themen

  1. Sondernutzungsrecht am Dachboden getrennt veräußern

    Sondernutzungsrecht am Dachboden getrennt veräußern: Hallo, ich bin Eigentümer von zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses. Die beiden Wohnungen habe ich zu einer Wohnung zusammen gelegt. Zudem habe...
  2. Zugang zum Mietobjekt behindert

    Zugang zum Mietobjekt behindert: Ein herzliches Hallo an Alle, bei Internetsuchen bin ich auf dieses Forum gestoßen und erhoffe mir ein klein wenig Hilfe. Ich versuche es kurz zu...
  3. Vermieter Recht auf Zugang zum Sicherungskasten?

    Vermieter Recht auf Zugang zum Sicherungskasten?: Hi zusammen, ich hab da mal ne Frage die ich so in der "Richtung" noch nicht gefunden habe. Meine Mieter haben einen kleinen Heizungsraum als...
  4. Welche Zeiträume für Zugang zur Wohnung bei Modernisierung (Rauchmelder) sind für Mieter zumutbar ?

    Welche Zeiträume für Zugang zur Wohnung bei Modernisierung (Rauchmelder) sind für Mieter zumutbar ?: HI ! Der Einbau von Rauchmeldern ist eigentlich nicht dramatisch. Wenn jedoch viele Parteien im selben Haus die Rauchmelder eingebaut bekommen...