keine Chance auf Wohnung als Hartz 4 Empfänger

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Angebote" wurde erstellt von Angela54, 20.02.2016.

  1. #1 Angela54, 20.02.2016
    Angela54

    Angela54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Halloo zusammen,
    ich habe mich vor einiger Zeit von meinen Mann getrennt und suche nun eine Wohnung in Hamburg.
    Doch leider muss ich immer wieder fest stellen sowie man sagt das man Hartz 4 bezieht ist man schon raus.
    Warum bekommt man keine Chance????
    Ich bin 54 Jahre wohne zur Zeit noch auf einen kleinen Dorf (70 Einwohner) in Mecklenburg Vorpommern habe vor 1 1/2 meine Arbeit als Präsenzkraft in einen Altenheim aufgeben müssen, da ich eine Thrombose im rechten Auge bekam. Die Augenkrankheit war nicht das eigentliche Problem, das Problem ist das ich kein Auto mehr fahren darf und da hier nur 2 mal am Tag der Schulbus fährt, habe ich hier keine Chance auf Arbeit und wurde zum Hartz 4 fall.
    Da ich aber unbedingt wieder arbeiten möchte trotz Schwerbehinderung GdB 100% habe ich mich entschlossen wieder nach Hamburg (bin gebürtige Hamburgerin und meine Familie lebt in Hamburg) zu ziehen.
    Doch die Wohnungssuche scheint echt aussichtslos zu sein. Selbst bei Wohnungsgesellschaften wie SAGA habe ich als Hartz 4 Empfängerin keine Chance, zu den Besichtigungen darf man kommen, aber das war es dann auch, sowie jemand mit festen Einkommen dabei ist bekommt dieser die Wohnung. Obwohl ein solcher Mieter auch von heute auf morgen Arbeitslos werden kann. Also habe ich mir gedacht okay dann suchst du dir jetzt eine Arbeit, habe ab den 1.4.16 jetzt einen 450.- Euro Job mit Aussicht auf Vollzeit aber keine Wohnung.
    Selbst wenn ich dieses bei den Vermietern erwähne, bringt es mir garnichts da ich ja immer noch auf Hartz4 angewiesen bin.
    Ich bekomme einfach keine Chance, das ist doch nicht gerecht.
    Vielleicht kann mir ja einer von euch Vermietern weiter helfen mit Tipps.
    Inzwischen bin ich schon echt am Verzweifeln.

    bin für jeden Tip Dankbar
    liebe grüsse
    Angela
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    735
    Wegen dieser Deiner Situation musst Du Dich bei den vielen Hartzern bedanken, die einem Vermieter das Leben zur Hölle machen können, und das für sie selbst i.d.R. kostenlos. Wirst ja schon einiges hier im Form diesbezüglich gelesen haben.
    Ausnahmen bestätigen die Regel, und diese Ausnahme musst Du einem Vermieter beweisen.
     
  4. #3 Angela54, 20.02.2016
    Angela54

    Angela54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe schon viele Beiträge hier gelesen, kann die Vermieter ja auch verstehen, aber ich denke jeder Mensch hat ein Chance verdient.
    Beweisen kann man nur wenn man auch eine Chance bekommt, ich lege schon bei jeder Wohnungsbesichtigung meine Schufaauskunft dabei die einen Store von 98,7 hat. lege meinen Arbeitsvertrag dabei, aber es nützt nichts.
    Wie soll ich mich da beweisen???
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    338
    Hallo Angela,
    kannst Du nicht dort wohnen bleiben? Die Miete dürfte dann ja doch vom Amt übernommen werde,n oder?
    Oder: Gibt es vlt in HH oder im Umland oder bei Deinen noch in der Stadt lebenden Verwandten eine Möglichkeit?
     
  6. #5 Angela54, 20.02.2016
    Angela54

    Angela54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Benno,
    leider muß ich zum 31.3 hier raus, da mein Mann den Mietvertrag gekündigt hat und die Miete für das Haus für mich alleine nicht von Amt übernommen wird.
    Ausserdem habe ich ja ab dem 1.4 meinen Job in Hamburg und von hier aus würde ich nicht mit Bus weg kommen, da ich kein Auto mehr fahren kann.
    Ich habe zwar eine Freundin bei der ich erst einmal wohnen kann, aber ich bin leider der typ der anderen nicht gerne zur Last liegt
     
  7. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    735
    Hallo, Angela54

    Kann es sein, dass die Ablehnung an Deiner Person liegt? Weniger am Aussehen sondern am Auftreten. Ich habe im Moment ebenfalls eine Wohnung zu vermieten und habe es nicht leicht, trotz vieler Interessenten, den geeineten Mieter zu finden. Ein gewisses Misstrauen hat sich bei den Vermietern halt manifestiert, denn meistens zieht der VM den Kürzeren, wenn es drauf ankommt, insbesondere finanziell.
    Es trifft eben dann auch bei der Auswahl mal den Falschen. Eine bedauerliche Situation.
     
  8. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    versuche das mal aus einer anderen Sicht zu sehen.

    Letztlich kennt der Vermieter dich nicht und weis auch nicht wie du so "drauf" bist. D.h. nur während dem Besichtigungstermin hat man i.d.R. Zeit sich etwas Kennenzulernen und auch da kann man komplett falsch liegen mit seiner Einschätzung. Jetzt kommt bei dir aber noch dazu, das du unterhalb der Pfändungsgrenze lebst, was für den Vermieter ein erhöhtes Risiko darstellt. D.h. wenn du aus irgendwelchen Gründen zB die Miete nicht bezahlen kannst (und nein, ich unterstelle dir hier nicht mal böse Absichten), dann guckt der Vermieter bei dir erstmal in die Röhre, auch wenn ihm ein Gericht Recht gibt oder du auch von dir aus der Meinung bist, es steht dem Vermieter ja zu. Nur wie bezahlen, wenn man nix hat?

    Dazu kommt jetzt noch, das dem Vermieter die Hände sehr oft gebunden sind, weil das Mietrecht eben recht Mieterfreundlich aufgebaut ist, was dem Grunde nach durchaus auch richtig ist um den Mieter vor Willkür zu schützen. Manche Mieter nutzen das aber auch gnadenlos aus, für die das Gesetz so nicht andacht war. Davor hat natürlich jeder Vermieter etwas "Angst" oder wie man das nennen will.

    Das ist zwar richtig, aber alle Risiken kann man eben auch nicht ausschliessen. Man kann aber Risiken minimieren bzw. wenigstens versuchen zu minimieren.

    Grundsätzlich berücksichtige ich sowas durchaus. Aber wie so oft, wenn man eben nur eine Wohnung zum vermieten frei hat und die Nachfrage sehr hoch ist, da kann es nicht nur Gewinner geben. Das man sich den anscheinlich besten Mieter raussucht, das darfst du keinem Vermieter übel nehmen. Wenn du Eigentum hättest was mehrere Tausend Euros wert ist, würdest du das m.E. nicht anders machen.

    Die wenigsten Vermieter können oder/und wollen aus reiner Nächstenliebe vermieten! Und im schlimmsten Fall bedeutet "eine Chance" geben, einen richtigen großen Verlust. Es soll sogar schon vorgekommen sein, das ein Häuslebesitzer sein Eigenheim verloren hat, weil der Mieter einfach der Meinung war die Mietzahlung unberechtigter Weise einzustellen über einen längeren Zeitraum. Und das Finanzamt oder die Bank, ect fragen nicht nach, ob der Mieter brav bezahlt hat. Ist das nun gerecht :?

    Du musst dem Vermieter einfach zeigen, das du trotz deiner Lage ein sehr guter Mieter wärst, der u.a. keinen Ärger macht, pfleglich mit der Mietsache umgeht und natürlich auch pünktlich seine Miete bezahlt. Da jeder Vermieter andere Vorstellungen bzw. Voraussetzungen hat, ist das wie mit der Jobsuche, nicht jede Bewerbung führt zum Erfolg.

    Also nicht aufgeben und weiter suchen.



     
    ingo1404 gefällt das.
  9. #8 Angela54, 20.02.2016
    Angela54

    Angela54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Klar, ich kann die Ängste eines Vermieters voll verstehen und in gewisser weise auch das er dann lieber einen Arbeitnehmer nimmt. Ich habe sogar schon meinen Bruder als Bürgen angegeben der seit seit 30 Jahren in Hamburg Arbeitnehmer ist und ebenso eine sehr gute Schufa hat und trotzdem keine Chance.
     
  10. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    735
    Wenn Deine Situation so schlecht ist, kann ich nur vermuten, dass die Anzahl der Interessenten riesig ist und Du so in der Auswahl ganz hinten stehst. Mitleid und blindes Vertrauen ist nicht allzu groß in Sachen Vermietung.
     
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    338
    Angela54:

    "leider muß ich zum 31.3 hier raus, da mein Mann den Mietvertrag gekündigt hat"
    - Moment mal. Wer war denn Mieter lt. MV?
     
  12. #11 Angela54, 20.02.2016
    Angela54

    Angela54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mann war Mieter. Vermieter hätte mich auch übernommen aber die Miete ist einfach zu hoch für mich.
     
  13. #12 Pharao, 20.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2016
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    das mit dem Bürgen ist so eine Sache, weil die Mietsicherheit i.d.R. auf 3 MM begrenzt ist.

    Spielt das eine Rolle, wenn der Fragesteller schreibt, das a) das Amt da nicht mitmachen würde und b) der neue Job eben woanders ist?

    Aber das ist wieder so ein typisches Beispiel, wo die Rechtslage letztendlich völlig egal ist, weil man einem nackten eben nicht in die Tasche greifen kann. Also ich geh hier mal davon aus, das du darauf hinaus willst, das man hier ggf. nur gemeinsam kündigen könnte bzw. kann.


     
  14. #13 Angela54, 20.02.2016
    Angela54

    Angela54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @Nanne ja,stimmt . teilweise bis zu 100 Bewerber auf eine Wohnung
     
  15. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    338
    Um nicht auf der Strasse stehen zu müssen, würde ich nicht ausziehen.
     
  16. #15 Angela54, 20.02.2016
    Angela54

    Angela54 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @Berny neee danke auf keinen fall, denn dann werde ich genau das was man Hartz 4 Empfängern vorwirft
     
  17. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    338
    Deine eingangs erwähnten Familienangehörigen in Hamburg werden sich sicherlich Deiner erinnern...
     
  18. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Hamburg ist echt nicht einfach. Ich gehe mal davon aus, dass die familiären Kontakte schon abgeklappert sind. Also mal unkonventionell, wie sieht es mit Wohnboot aus? Die "Rattenlöcher" der Reeperbahn werden ja vergoldet.
    Und jemanden meucheln nur für "lebenslanges Wohnrecht" in Santa Fu ist vielleicht auch etwas drastisch...
    Wie sehen so die Bezirke aus, wo so echt keiner gerade hin will?
    Wie sieht es mit Regionalzug und Fährverbindungen aus, also quasi auf dem Land vor der Stadt eine Bude und dann lieber jeden Tag 2-3h pendeln bis man vor Ort was besseres, dichteres gefunden hat?
     
    Syker und Nanne gefällt das.
  19. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    735
    Das kann auch nur von Duncan kommen. (schön, dass manche noch Humor haben):verrueckt002:
     
    Syker gefällt das.
  20. #19 Goldhamster, 21.02.2016
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    169
    Hallo,
    warum ziehst du nicht ins Hamburger Umland?
    Der Nachverkehr ist ja nicht so schlecht.... andere Leute müssen auch nach 10Std. Arbeit noch fahren.

    GOLDI, der nicht versteht, warum manche Leute meinen, sie hätten ein Recht darauf für schmales Geld mitten in der Stadt zu wohnen.

    (ich glaub auch nicht, dass die TE hier noch mal antwortet. Die wollte blos Frust loswerden)
     
  21. #20 Akkarin, 21.02.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    In Frankfurt ist bald Stadtwahl. Jeder Politiker erklärt mir momentan schriftlich, dass ich ein Recht auf günstige Wohnungen in der Stadt habe (insbesondere als Familie) ich muss ihn nur wählen.

    Goldi? Keine Ahung wie die Leute drauf kommen.
     
Thema: keine Chance auf Wohnung als Hartz 4 Empfänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keinechanceauf wohnung alg 2

    ,
  2. wohnungen hamburg keine chance

    ,
  3. syke was steht hartz 4empfanger zu

    ,
  4. warum nimmt die saga keine hartz 4 empfänger,
  5. warum wollen vermieter keine hatz4 mieter haben
Die Seite wird geladen...

keine Chance auf Wohnung als Hartz 4 Empfänger - Ähnliche Themen

  1. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  2. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  3. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  4. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  5. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...