keine ET-Versammlung - kein Anspruch auf Nz. aus Hausgeldabrechnung?

Dieses Thema im Forum "Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan" wurde erstellt von A. Fleischer, 13.12.2009.

  1. #1 A. Fleischer, 13.12.2009
    A. Fleischer

    A. Fleischer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben unseren Verwalter nun bereits 3 mal schriftlich erinnert, für dieses Jahr die noch ausstehende Versammlung einzuberufen.
    Ich weiß, dass auch die Eigentümer eine Versammlung einberufen können. Daran haben wir aber kein Interesse, weil wir mit einer nicht unerheblichen Nachzahlung aus der Hausgeldabrechnung 2008 rechnen.
    Nun habe ich die Einzugsermächtigung widerrufen, damit der Verwalter sich nicht den Nachzahlungsbetrag einfach abbuchen kann.
    Ich kann die Nebenkostenabrechnung 2008 auch nur noch bis 31.12.2009 erstellen.
    Sollte tatsächlich keine Versammlung mehr stattfinden, bekomme ich mein Geld von den Mietern auch nicht wieder.
    Steht dem Verwalter ein Nachzahlungsbetrag zu? Oder gelten für ihn die gleichen Fristen?

    Vielen Dank für evtl. Infos!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PHinske, 13.12.2009
    PHinske

    PHinske Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    47
    Die monatlichen Hausgeldzahlungen und evtl. Nachzahlungsbeträge sind nicht für den Verwalter, sondern für die Eigentümergemeinschaft.

    Eine Nachzahlung wird ohnehin nur fällig, wenn eine Hausgeldabrechnung in der Eigentümerversammlung mehrheitlich genehmigt wurde und die Nachzahlungsbeträge somit festgestellt sind.

    Wenn du mehr als ein viertel der Wohnungseigentümer dafür gewinnen kannst: Verlangt vom Verwalter unter Fristsetzung - SCHRIFTLICH! - die Einberufung einer Eigentümerversammlung mit den Tagesordnungspunkten
    - Abwahl des Verwalters
    - Kündigung des Verwaltervertrages
    - Bestellung eines Verwalters.

    Der bisherige Verwalter kommt anscheinend seinen Grundpflichten nicht nach.

    Wenn sich später aus der Hausgeldabrechnung 2008 ein Nachzahlungsbetrag für den Mieter ergeben sollte, käme wohl ein Schadenersatzanspruch gegen den Verwalter in Betracht, weil du ja bis spätestens 31.12.2009 das Jahr 2008 hättest abrechnen müssen. Dies wird aber kaum noch gehen, wenn du am 13.12. noch keine Hausgeldabrechnung in Händen hältst.

    MfG
    PHinske
     
Thema: keine ET-Versammlung - kein Anspruch auf Nz. aus Hausgeldabrechnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausverwalter macht keine eigentümerversammlung

    ,
  2. hausverwaltung macht keine eigentümerversammlung

    ,
  3. keine hausgeldabrechnung

    ,
  4. et-versammlung,
  5. verwalter macht keine eigentümerversammlung,
  6. Eigentümerversammlung Hausgeldabrechnung,
  7. hausverwalter macht einfach keine eigentümerversammlung,
  8. hausverwaltung macht keine abrechnung,
  9. keine genehmigung der hausgeldabrechnung,
  10. et versammlung,
  11. hausverwalter macht keine abrechnung,
  12. anspruch auf wohngeldabrechnung in eigentümerversammlung,
  13. wohnungsverwalter macht keine,
  14. verwalter macht keine Versammlung,
  15. Wann muss Eigentümerversammlung einberufen werden wenn ein Viertel der Eigentümer Einberufung der Eigentümerversammlung fordert,
  16. nachzahlung nach eigentümerversammlung,
  17. eigentumswohnung ohne et versammlung,
  18. www.verwalter macht keine versammlung.de,
  19. keine wohngeldabrechnung vom verwalter,
  20. Verwalter erstellt keine Hausgeldabrechnung ,
  21. abrechnung der hausverwaltung ohne eigentümerversammlung,
  22. hausverwaltung keine versammlung,
  23. jahresabrechnung ohne eigentümerversammlung,
  24. keine eigentümerversammlung hausverwaltung abrechnung,
  25. keine wohngeldabrechnung verwalter
Die Seite wird geladen...

keine ET-Versammlung - kein Anspruch auf Nz. aus Hausgeldabrechnung? - Ähnliche Themen

  1. Neue Geräte installieren - Anspruch auf Terminzusage?

    Neue Geräte installieren - Anspruch auf Terminzusage?: Eigentlich haben Mieter ja bekanntlich Anspruch auf eine verbrauchsabhängige Abrechnung. Gemäß §9a Heizkostenverordnung aber MUSS die Verteilung...
  2. Hausgeldabrechnung: Kosten Heizölkauf vs. reale Heizkosten

    Hausgeldabrechnung: Kosten Heizölkauf vs. reale Heizkosten: Hallo zusammen, wir sind eine kleine WEG mit zwei Parteien und je einer Haushälfte. Eine Partei davon bin ich und verwalte auch gleichzeitig. Der...
  3. Anspruch auf Treppenhausreinigung?

    Anspruch auf Treppenhausreinigung?: Hat man als a) Mieter b) Vermieter der in der Wohnung lebt c) vermieter der die Wohnung vermietet einen Anspruch gegenüber der WEG eines...
  4. Wer hätte Anspruch auf Kaution?

    Wer hätte Anspruch auf Kaution?: Hallo, bei der gestrigen Diskussion mit ein paar Nachbarn ergab sich folgende Fragestellung, rein hypothetischer Natur: Nehmen wir mal an, ein...