Kellerfenster Abdeckungsrost

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von klavikula, 03.01.2012.

  1. #1 klavikula, 03.01.2012
    klavikula

    klavikula Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zu folgender Bestimmung eine Frage an die Baufachleute:

    Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen - Landesbauordnung (BauO NRW), Bekanntmachung der Neufassung

    § 41
    Umwehrungen
    (3) Kellerlichtschächte und Betriebsschächte, die an Verkehrsflächen liegen, sind zu umwehren oder verkehrssicher abzudecken; Abdeckungen an und in öffentlichen Verkehrsflächen müssen gegen unbefugtes Abheben gesichert sein.


    1.) Zwingt die Vorschrift Kellerroste mit Kette zu sichern? Dies würde ja bedeuten, dass in unserer Siedlung 99% der unterkellerten Häuser die Kellerroste zur Straße mit Kette etc. sichern müssten!!

    2.) Dies könnte ja auch bei Einbruch u.U. zu einer Ablehnung/Reduzierung des Schadens durch die Versicherung führen!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.740
    Zustimmungen:
    336
    klavikula:

    "Ich habe zu folgender Bestimmung eine Frage an die Baufachleute:"
    Sind die falschen Adressaten.

    "Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen - Landesbauordnung (BauO NRW), Bekanntmachung der Neufassung
    § 41
    Umwehrungen
    (3) Kellerlichtschächte und Betriebsschächte, die an Verkehrsflächen liegen, sind zu umwehren oder verkehrssicher abzudecken; Abdeckungen an und in öffentlichen Verkehrsflächen müssen gegen unbefugtes Abheben gesichert sein."
    Ist m.E. klar verständlich.

    "1.) Zwingt die Vorschrift Kellerroste mit Kette zu sichern?"
    Oder mit anderen geeigneten Mitteln, ja.

    "2.) Dies könnte ja auch bei Einbruch u.U. zu einer Ablehnung/Reduzierung des Schadens[ersatzes] durch die Versicherung führen!!"
    Ja.
     
  4. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Zusatz zu Bernys Ausführung:

    -:unsicher015:- um diesem Buhmann den Eintritt zu verwehren, sind "Einbruchsichere Kellerfenster" als Alternative möglich. Oft leichter zu installieren und von Polizei geraten.

    Gruß Pompfe
     
  5. #4 Christian, 04.01.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie stellt man mit einbruchsicheren Kellerfenstern sicher, daß "Abdeckungen [..] gegen unbefugtes Abheben gesichert" sind? *amkopfkratz*

    Und was hat die Oma mit Krückstock, die im Dunkeln in den (durch unbefugtes Abheben der Abdeckung) nicht abgedeckten Kellerfensterschacht gestürzt ist, für Vorteile vom einbruchsicheren Kellerfenster?

    Ich persönlich sehe hier nichts, was den Begriff "Alternative" rechtfertigt.

    Wer lesen kann, ist (meist) klar im Vorteil.

    Gruß,
    Christian
     
  6. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Hi, Christian

    Danke für den Lacher!
     
  7. #6 Eilemuc, 05.01.2012
    Eilemuc

    Eilemuc Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Dann mal vom Fachmann (Auch wenn Christian das schon gut erläutert hat):

    "Einbruchsicher" gibt es nicht - höchstens Einbruchhemmend.

    Hier ging es wohl eher um die Erfüllung der Bauordnung. Wenn die Kellerfenster Enbruchhemmend gestaltet werden ist das noch immer nicht genügend für die Bauordnung, da das Gitter noch immer abgenommen werden kann. Kellerroste sollen eigentlich deswegen gesichert werden, damit nicht z.B. Kinder die Roste abheben können und unbeteiligte Personen in den Schacht fallen können. Das wird entweder mit einer Kette oder einem leichten Flachstahl erreicht.
    Einbruchsicherungen für Kellerschachtgitter sind da wesentlich stabiler und verhindern auch das Aushebeln mit einfachen Werkzeugen/Hilfsmitteln. Richtiger Einbruchsschutz sind dann Rollenrostgitter.
     
  8. #7 Pompfe, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Beitrag

    = bei mir käme man nicht mehr zur Reinigung ran/Laub, denn die Kellerfenster liegen vertieft in einer Nische.
    Ist diese Verordnung verpflichtend. "Öffentl. Verkehrsflächen", fällt man darunter auch bei zurückgesetztem Haus, in einer Sackgasse. Fußgänger müssen dort nicht rüber, und (ich kanns ja nicht lassen) Ecken zum Knutschen hab ich schönere, die auch benutzt werden.

    Grüße Pompfe
     
  9. #8 Papabär, 05.01.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Das macht fast garnichts ... denn soweit ich mich erinnere besteht die Verkehrssicherungspflicht auch ggü. Personen, die sich in unberechtigter Weise dort aufhalten.

    Ein Freund von mir hatte mal das Badezimmerfenster seiner Gartenlaube mit hübsch geschmiedeten Metallspießen statt mit ´nem Vollgitter abgesichert ... einfach weil er sich nicht wie im Knast fühlen wollte. Und obwohl ich niemanden kenne, der auch ohne Gitter durch dieses winzige Fenster passen würde ... die Spieße musste er zurückbauen.

    Übrigens ... auch Selbstschussanlagen werden nicht so gerne gesehen.
     
  10. #9 Christian, 06.01.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Dann bastel dir halt was mit ner Kette und einem Vorhängeschloss. Oder du schraubst die Gitter (von oben oder unten) an, vielleicht reicht es ja aus, wenn man die Gitter nur mit Werkzeug (Schraubenschlüssel) abheben kann ...
    Oder stell einen dicken Beton-Pflanzlkübel auf eine Ecke des Gitters (dann kommt immer noch genug Licht + Luft in den Keller).
     
  11. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Genau so hab ich's gemacht, jedoch ohne was von der Bauvorschrift zu wissen.

    In der Tat, war eben in der Stadt und stolper über einen nicht korrekt eingelegen Schacht. Spätestens jetzt weiß ich, warum es diese Vorschrift gibt.

    Ob der Besitzer bei einer Verletzung hät was springen lassen, ist fraglich. Er hätte gesagt, guck doch, wo Du hintritts!

    ...hatte gerade einen schönen Augenflirt zur anderen Straßenseite :151:
     
Thema: Kellerfenster Abdeckungsrost
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellergitter abdeckung

    ,
  2. kellerfenster rost

    ,
  3. kellerfensterabdeckungen

    ,
  4. kellerfenster einbruchsicher,
  5. einbruchsichere kellerfenster,
  6. kellergitterabdeckung,
  7. kellerroste,
  8. kellerfensterschacht abdeckung,
  9. kellerfensterrost,
  10. abdeckungsrost,
  11. kellerschachtgitter einbruchsicher,
  12. abdeckung kellerschachtgitter,
  13. kellerschachtgitter sicherung,
  14. abdeckung kellerfenster,
  15. kellerfenster abdeckungen,
  16. kellerfenster rost sicherung,
  17. keller gitter sichern,
  18. abdeckung kellergitter,
  19. einbruch gitter für kellerfenster,
  20. abdeckungen für kellerfenster,
  21. kellerfensterschacht sichern,
  22. einbruchsicherung kellerfenster,
  23. schächte an verkehrsflächen lbo nrw,
  24. abdeckung für kellerfenster,
  25. kellerfenster einbruchhemmend
Die Seite wird geladen...

Kellerfenster Abdeckungsrost - Ähnliche Themen

  1. Instandhaltung Kellerfenster

    Instandhaltung Kellerfenster: Hallo liebe Forumuser, leider ist die entsprechende Teilungserklärung/Gemeinschaftsordnung nicht sehr aussagekräftig was die Instandhaltung von...
  2. Kellerfenster bei Auszug puzten

    Kellerfenster bei Auszug puzten: Ich hab da mal noch ne Frage. haben vom Verwalter der Wohnung einen Brief bekommen, wir hätten die Kellerfenster bei Auszug putzen müssen, ebenso...
  3. Nachtraglicher Einbau von Kellerfenstern

    Nachtraglicher Einbau von Kellerfenstern: In unsere WEG besthend aus 2 Blocks mit 18 und 14 Wohnungen hat ein Eigentümer 2008 die Erlaubnis bei der Eigentümerversammlung erhalten, in...