Kennt Ihr das?

Diskutiere Kennt Ihr das? im Kantine Forum im Bereich Off-Topic; Ja, das kenne ich auch. Eine kleine Wohnung im Dachgeschoss, wo jemand 18 Jahre gehaust hat- ohne Renovierung(nicht schlimm) und ohne...

  1. #21 notwendiges Übel, 05.03.2019
    notwendiges Übel

    notwendiges Übel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    148
    Ja, das kenne ich auch.

    Eine kleine Wohnung im Dachgeschoss, wo jemand 18 Jahre gehaust hat- ohne Renovierung(nicht schlimm) und ohne putzen.(Grusel) Zwischendurch hat mich der Mitarbeiter meines Klempners darauf hingewiesen daß ER diese Wohnung nicht mehr betreten würde. Abflussverstopfungen etc. würden ihm nichts ausmachen....das das ginge zu weit. Er meinte „Messi“.

    Als der Mieter auszog wollte er nichts mitnehmen und auf meine Ermahnung hin daß nichts zurückbleibt, bestellte er Container. Aus einer sehr kleinen 2-Zimmer-Wohnung heraus hat er 2 Container gefüllt.

    Zurück blieb eine Küchenzeile (saudreckig) mit einem Kühlschrank mit Innenleben....ein nicht geputztes Bad .....und elender Gestank.



    @ Papabär, wer hat den Mieter denn „damals“ ausgesucht? (Ich hoffe Du warst es nicht)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kennt Ihr das?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Papabär, 10.05.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Die Mängelmeldung lautete: Backofen durchgerostet. Da das Gerät noch nicht sooo alt ist, hatten wir den Verdacht, dass der Mieter da mit irgendwelchen ungeeigneten Reinigungsmitteln bei ist und dabei die Emaillebeschichtung abgelöst hatte. Auf den entsprechenden Vorwurf reagierte der Mieter entrüstet, und teilte mit, dass er den Ofen stets nur mit klarem Wasser und einer Bürste reinigen würde - "ganz normal halt".

    Gestern bekam ich dann die Bilder der schadhaften Stellen. Und tatsächlich, ich glaube dem Mieter seine Aussage zur Reinigung jetzt sogar.

    Vielleicht hätte er keine Drahtbürste nehmen ... oder zumindest auf die Flex verzichten sollen. :unsicher023:
     
    Olbi, Easy841, immodream und 4 anderen gefällt das.
  4. #23 Papabär, 16.05.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Das könnte glatt von @dots sein :91::

    Bereits in der letzten Woche bemängelte eine Kollegin die Gartenpflegearbeiten in einer Ihrer Wohnanlagen. Unter anderem wurde Totholz nicht aus den Bäumen geschnitten, so dass nun eine latente Windbruchgefahr besteht. Auf die erste Beschwerde hatte die beauftragte GaLa-Firma wohl auch direkt einen Mitarbeiter ins Objekt geschickt. Heute stellte die Kollegin fest, dass besagtes Totholz immer noch nicht entfernt wurde und verwies die Firma in einer bitterbösen e-Mail auf das vertraglich vereinbarte Leistungsverzeichnis.

    Die Antwort des Gärtners: "Die vertraglich vereinbarten Leistungen wurden und werden stets vollständig erbracht."

    Und tatsächlich, der Mann hat recht. Im Leistungsverzeichnis steht dazu: "- Beoabachtung der Bäume auf Windbruchgefahr." Von Beseitigung der Gefahr oder zumindest einer Mitteilung an die HV steht da nichts. :7:

    Irgendwie habe ich aber trotzdem den Verdacht, dass ich demnächst eine Erweiterung/Änderung unser Kontaktliste bekommen werde.
     
    dots gefällt das.
  5. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    2.237
    Ort:
    Münsterland
    Hey Papabär,

    von wem wurden denn ...
    ..., also speziell der Text ...
    ... formuliert?
     
  6. #25 Papabär, 16.05.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Ich habe keine Ahnung. Ich war´s zumindest nicht.

    Da der Vertrag auf einem Kopfbogen der GaLa-Firma steht, rate ich einfach mal, dass das deren Standarttextbaustein ist. Aber ob es damals (der Vertrag läuft ja bereits seit 9 Jahren) nicht evtl. doch individuelle Verhandlungen gab ...?
     
  7. #26 ehrenwertes Haus, 18.05.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    2.890
    upload_2019-5-18_20-16-46.jpeg

    Für Alle, die Raten möchten was das ist
    CD-Lager eines Musikfans
    ...

    Nein, ich muss das nicht entrümpeln oder umziehen...
     
  8. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.170
    Zustimmungen:
    3.126
    Ort:
    Mark Brandenburg
    sieht übrigens schwer nach den "Anwaltspostfächern" an einem der regionalen Amtsgerichte aus.
    Mein erster Gedanke war also : huch
     
  9. #28 ehrenwertes Haus, 19.05.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    2.890
    Das ist auch "zweckentfremder" Bürbedarf.
    Mein erste Gedanke war Materiallager einer Werkstatt...
    Ich wäre nie auf diesen Verwendungszweck gekommen. Außer im Wohnzimmer, finde ich die Idee aber klasse.
     
  10. #29 Papabär, 20.05.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    ... noch´n Kabel und ´nen Stecker dran - fertig ist das beA.

    Manche Dinge könnten so einfach sein ... :finger006:
     
    dots und Andres gefällt das.
  11. #30 Papabär, 23.12.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Heute Bilderserie von einem der Hausmeister bekommen. Darauf sieht man die immer gleichen Bauteile des immer gleichen Siphons (oder was die drei Bögen sonst mal waren) in jeweils anderer Form zusammengesteckt. Keine Version passt ans Abflussrohr in der Wand.
    Der (nur englischsprachige) Mieter - von Beruf Programmierer - hatte eine Verstopfung des Waschtischabflusses bemerkt - und seine Frau hat ihm aufgetragen "Fix it!". Nun, die Verstopfung hat er beseitigt - nur leider kriegt er den Siphon wohl nicht mehr so recht zusammengebastelt. Also hatte er sich an den Hausmeiser gewendet ... d.h. mittlerweile haben zwei Leute dran gepuzzelt. Nicht dass es in der Sache etwas gebracht hätte, aber der Hausmeister hat zumindest die besagten Bilder gemacht und beschlossen, die Hausverwaltung (also mich) zu informieren.

    Mein heutiges Telefonat mit dem Mieter:
    "Are there any of the parts you disassembled missing?"
    "I dunno - but surely not"
    "Have you ever taken a photo before? You know, like a backup?
    "No"
    "But you´ve done a step-by-step documentation of what you´ve done?"
    "Nope!"
    "Okay, i´ll handle it. Soon™!":music015:
     
  12. #31 ehrenwertes Haus, 23.12.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    2.890
    Du bist aber lieb!
    Bringst den Eimer zum drunterstellen persönlich vorbei :geil
     
  13. #32 Papabär, 23.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    :57: Hast Du das ™ bei "Soon" übersehen? Oder hast Du noch nie auf ein Software-update warten müssen? Ich werde seit Jahren immer wieder mit diesem "Soon™" vertröstet.
    Zeit zurückzutrösten! Und die Rechnung kriegt der Mieter ja so oder so.

    Allerdings hätte ich auch nicht gedacht, dass es so schwierig sei, einen aus drei oder vier Teilen bestehenden Wasseranschluss wieder zusammenzupuzzeln. Und auf wie viele verschiedene Arten man es falsch machen kann. Eine Kollegin von mir überlegt gerade, ob man daraus ein Brettspiel odgl. entwickeln könnte (von irgendetwas muss man ja mal zu Geld kommen).
     
  14. #33 ehrenwertes Haus, 23.12.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.718
    Zustimmungen:
    2.890
    Ach das brauchst du doch selber für das Puzzle-Brettspiel :haha
     
Thema:

Kennt Ihr das?

Die Seite wird geladen...

Kennt Ihr das? - Ähnliche Themen

  1. Contracting - wer kennt sich aus?

    Contracting - wer kennt sich aus?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. Wärme-Contracting. Ich bin gerade in der Ankaufsprüfung einer Wohnung, wo der ehemalige Bauträger das...
  2. Kennt jemand dieses Urteil und was ist damit gemeint?

    Kennt jemand dieses Urteil und was ist damit gemeint?: Ich habe in der Zeitschrift der Stiftung Warentest diesen Leserbrief gelesen. Kennt jemand dieses Urteil (AZ?) und was ist damit gemeint? Danke‼️
  3. Haus darf nicht bewohnt werden, wer kennt sich da aus?

    Haus darf nicht bewohnt werden, wer kennt sich da aus?: Hallo, ich interessiere mich für ein Haus, welches seit Jahrzehnten vor sich hin gammelt. Ich habe daher im Internet recherchiert und folgendes...
  4. DGUV Regel 112-991 ... wer kennt sich aus?

    DGUV Regel 112-991 ... wer kennt sich aus?: Hallo, hat jemand von Euch Ahnung von den Anforderungen an das Schuhwerk eines Hausmeisters? Ich krieg hier grad ´nen Fön mit den Vorgaben der...
  5. Kennt jemand xxx Immobilien?

    Kennt jemand xxx Immobilien?: Hallo, Ich in gerade etwas geschockt. Ein Freund von uns hat über den o.g. Immobilienanbieter ein Haus aus dem Katalog in den Masuren gekauft....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden