Kinder spielen mit Garagentor/ Mieter stellt Kinderwagen ins Tor. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Hausmeister" wurde erstellt von Alex_B, 19.05.2016.

  1. Alex_B

    Alex_B Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,


    ein Mieter stellt seinen Kinderwagen ins Tor. Auch die Bitte dies nicht zu tun, da der Antrieb extra eingebaut wurde, damit das Tor zu ist, und dieser davon kaputt geht, ignoriert er, bzw. entgegnet mit Beleidigungen.


    Auch wohnen in dem Haus 3 Kinder. Die die spielen gerne mit dem Tor. An der Schnur ziehen und wenn das Tor schließt Fuß in die Lichtschranke.

    Die Kinder waren einsichtig, aber der Mann (ein Ausländer) war das nicht für Erklärungen empfänglich.


    Soll ich gleich mal die Verwaltung informieren oder abwarten?

    Ich bin da Hausmeister (Nebenberuflich).


    ciao


    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Normalerweise stellen Verwaltungen Hausmeister u.a. ein, damit diese ggf. im persönlichem Gespräch mit den Mietern solchen Kleinkram abstellen, ohne das man da viel Papier produzieren muss.
     
  4. Alex_B

    Alex_B Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    10
    ...tja, in dem Haus in dem ich wohne klappt das auch. Nur im Nachbarhaus gibt es Probleme mit diesem Mann. Mann erreicht Ihn einfach nicht. Scheint ein assihafter Typ zu sein.
    Ich habe Ihm das in Ruhe erklärt- es hat ihn nicht die Bohne interessiert...

    Die Eigentümer wollten, das ein Antrieb hinkommt, damit das Tor zu ist... Jetzt kommt der Querulant. :(
     
  5. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    90
    Hallo Alex,
    handelt es sich bei dem Tor um eine Garageneinfahrt, wenn ja wie kommen dann die Fahrzeuge an dem Kinderwagen vorbei. Hat der Mann einen Grund angegeben warum er den Kinderwagen hinstellt, damit das Tor offen bleibt? Hat er Dich überhaupt verstanden? oder warum gibst Du den Hinweis dass es ein Ausländer ist?
     
  6. Alex_B

    Alex_B Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    10
    Ich schrieb das mit dem Ausländer, weil es sich um einen (sehr dominanten/ eigenwillingen) Südländer handelt. Bei denen ist ja bekannt, dass viel diskutiert wird. (mit Flüchtlingen habe ich auch Probleme in meinem Hauptberuf. Die wollen immer durch das Gebäude obwohl sie genau wissen, dass die da nichts verloren haben. Jetzt müssen wir die Eingangstüren abgeschlossen lassen :( )

    Auf jeden Fall entgegnete er mir in sehr gebrochenem Deutsch, dass ihm das Scheißegal ist, da eh das Tor alle paar Minuten auf und zu geht.


    Der Kinder wagen steht seitlich am Tor, in der Lichtschranke, das Tor an sich ist recht breit, es ist eine größere Garage. Das Problem ist, der Antrieb spinnt mit der Zeit rum, wenn die Lichtschranke so lange blockiert ist. Dann blinkt die Ampel und das Tor bewegt sich (Ohne Techniker) garnicht mehr...
     
  7. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    334
    Ort:
    Stuttgart
    Dann bleibt eben nur den Herrn über den Vermieter abzumahnen.
     
    Syker und Alex_B gefällt das.
  8. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    90
    und die Rechnung für die Torreparatur beilegen!
     
    Alex_B gefällt das.
  9. Alex_B

    Alex_B Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    10
    Ok. Ich beobachte das noch diese Woche. Wenn sich nichts änderst rufe ich die Hausverwaltung an.

    Danke.

    ciao
     
  10. #9 Papabär, 19.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2016
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Tja, wieder mal am falschen Ende gespart. Das Teil braucht einfach mehr Power! (Zitat Tim Taylor)


    Ich verstehe echt nicht, was alle Leute immer gegen die armen Bayern haben ...
     
    dots, GJH27 und Syker gefällt das.
  11. #10 Pharao, 20.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2016
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    499
    Hi,

    dann solltest du dich m.E. mit diesem Problem auch an deinen Auftraggeber (Hausverhaltung oder Vermieter?)wenden, denn "der" entscheidet letztlich, wie was gehandhabt werden soll oder wenn`s jetzt darum geht den Mieter anzuschreiben oder wie du dich da verhalten sollst, ect.

    Das die Anlage hier dann stoppt, das ist dann wohl so programmiert, aber deswegen geht da m.E. nichts kaputt. Also dieses vorgebrachte Argument halte ich für etwas übertrieben, aber es reicht ja schon aus, das dein Auftraggeber das einfach nicht haben will, das Mieter an diesem Tor ein Kinderwagen abstellen oder Kinder ständig an diesem Tor rumspielen, ect.

    Und als Hausmeister solltest du m.E. aber dann auch Wissen, wie man diese Anlage wieder zum laufen bringt nach einer Störung. Vielleicht lässt du dir das mal von dem Techniker zeigen, denn i.d.R. ist das kein Hexenwerk. Sollte hier tatsächlich nun deswegen ein Techniker kommen müssen, dann obliegt es auch bei deinem Auftraggeber, "wem" er dann ggf. diese Unkosten in Rechnung stellt.




     
    Syker gefällt das.
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.725
    Zustimmungen:
    328
    ... und wenn plötzlich (sozusagen über Nacht) der Kinderwagen verschwunden ist...?
     
  13. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    731
    Da ist dir was entgangen. Die Bayern sind nach den Hamburgern die Reichsten, sagt man.
     
  14. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Papabär ging es da nicht um Geld. Im Weiteren ist dir immer noch der Sinn für Ironie und Sarkasmus abgängig.

    Unser südländischer Gastarbeiter ist nach einem Heimaturlaub auch immer wieder schlechter zu verstehen, trotz seiner nun über 20 Jahre in der Zivilisation, aber schon nach wenigen Tagen dort bricht das Sächsische wieder hervor.
     
    Papabär und Berny gefällt das.
  15. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    731
    Ich habe meinen Hinweis ebenfalls ironisch gemeint, nur das Smiley vergessen. Papabär's Beiträge sind vielfach mit Humor gepflastert...
     
Thema:

Kinder spielen mit Garagentor/ Mieter stellt Kinderwagen ins Tor. Was tun?

Die Seite wird geladen...

Kinder spielen mit Garagentor/ Mieter stellt Kinderwagen ins Tor. Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  3. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...
  4. Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?

    Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?: Angenommen beim Auszug des Mieters werden Schäden in der Wohnung festgestellt und auch im Übergabeprotokoll festgehalten. Wie lang nach dem...
  5. Mieter schließt Haustür ab.

    Mieter schließt Haustür ab.: In einem Miethaus schließen die Mieter einer Wohnung ständig die Haustür ab, sodass andere Mieter immer zur Haustür laufen müssen, wenn Besuch...