Kleinreparaturen

Dieses Thema im Forum "Themen aus unserem Portal" wurde erstellt von Majora, 12.05.2011.

  1. Majora

    Majora Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wer zahlt Kleinreparaturen in Mietwohnungen?
    Grundsätzlich ist es Aufgabe des Vermieters, für die Instandhaltung und Instandsetzung seines Mietobjekts zu sorgen. Der Mieter muß nur zahlen, wenn er laut Mietvertrag dazu verpflichtet ist.

    Wirksam ist die Klausel nur, wenn eine Obergrenze für einzelne Kleinreparaturen genannt ist, die
    75 EUR nicht übersteigen darf. Alles was teurer ist, ist keine Kleinreparatur. Die Obergrenze für alle Kleinreparaturen innerhalb eines Jahres darf höchstens 300 EUR bzw. 10 Prozent der Jahreskaltmiete betragen und nur Reparaturen an Gegenständen umfassen, die dem unmittelbaren Zugriff des Mieters unterliegen. Außerdem darf der Mieter per Mietvertrag nur zur Bezahlung der Kleinreparatur verpflichtet werden - nicht etwa zur Durchführung der Arbeit oder zur Beauftragung der Handwerker. Dies ist Sache des Vermieters.

    Die Wirksamkeit der Kleinreparaturklausel ist ferner an weitere Voraussetzungen gebunden: Im Mietvertrag muss genau festgehalten sein, für welche Schäden die Klausel gilt. Zahlen muss der Mieter nur für Teile, die seinem direkten und häufigen Gebrauch dienen. Dazu zählen beispielsweise Installationsgegenstände für Strom, Wasser, Gas, Heiz- und Kocheinrichtungen, Fenster- und Türverschlüsse sowie Fensterläden und Rollos.

    Erfüllt die Kleinreparaturklausel nicht all diese Voraussetzungen oder weicht sie zu Ungunsten des Mieters ab, ist sie unwirksam. Dann muss der Vermieter auch für kleinere Reparaturen bezahlen.
    Kann ein Schaden nicht mehr repariert werden und ist deshalb eine Neuanschaffung erforderlich, oder ist die Reparatur teurer als 75 EUR, muss sich der Mieter im Rahmen der Reparaturklauseln nicht daran beteiligen.

    Anders sieht es aus, wenn der Mieter den Schaden schuldhaft verursacht hat. Dann muss er zahlen. Und hat er sich zum Beispiel eine Gasetagenheizung (mit Genehmigung des Vermieters) eingebaut, muss er auch für deren Wartung und Reparaturen aufkommen.
    Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre
    "Wohnungsmängel und Mietminderung"
    (ISBN: 3-933091-11-X), die Sie gleich online beim
    Deutschen Mieterbund http://www.mieterbund.de bestellen können.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kleinreparaturen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleinreparaturen

    ,
  2. kleinreparaturklausel bgh

    ,
  3. kleinreparaturen höchstgrenze 2011

    ,
  4. mietrecht toilettendeckel,
  5. kleinreparaturen mieter höhe,
  6. kleinreparaturen mietrecht 2011,
  7. Obergrenze Kleinreparaturen,
  8. wer zahlt kleinreparaturen,
  9. wc sitze reparieren,
  10. kleinreparaturen höchstgrenze,
  11. reparaturklausel mietvertrag höhe,
  12. Kleinreparaturen in Mietwohnungen,
  13. wc sitz reparieren,
  14. BGH Urteile kleinreparaturen,
  15. mietrechte 2011 silikonabdichtung bad,
  16. kleinreparaturen mietrecht,
  17. mietrecht wer muss die verdunklungsrollos für dachfenster bezahlen,
  18. höhe kleinreperaturen mietrecht,
  19. Mietvertrag Kleinreparatur ,
  20. toilettendeckel kleinreparatur,
  21. wc sitz erneuerung reparaturklausel,
  22. muss mieter wc sitz ,
  23. wc-sitz vermieter mieter,
  24. wc sitz vermieter mieter,
  25. bgh-urteile kleinreparaturen
Die Seite wird geladen...

Kleinreparaturen - Ähnliche Themen

  1. Kleinreparatur Frist Kalenderjahr ?

    Kleinreparatur Frist Kalenderjahr ?: Hallo, in meinem Mietvertrag steht dass der Mieter die Kosten für Kleinreparaturen bis zu einem Betrag von 100,-- im Einzelfall trägt. Der...
  2. Kleinreparaturen nach Wiederherstellung nach nach Vertragsschluss

    Kleinreparaturen nach Wiederherstellung nach nach Vertragsschluss: Hallo Freunde, mein alter Vermieter teilte mir mit, dass die Kleinreparaturen zur Sache des Mieters gehören. Wenn man jedoch aus der benutzten...
  3. Kleinreparatur, Kosten anteilig zulässig?

    Kleinreparatur, Kosten anteilig zulässig?: Hallo zusammen, hab jetzt in vorhandenen Threads gesucht, aber so stocksauer wie ich gerade bin hab ich keine Antwort auf nachfolgende Frage...
  4. Kleinreparaturen, Malerarbeiten + DDR Verträge

    Kleinreparaturen, Malerarbeiten + DDR Verträge: Ich vermiete eine Wohnung mit noch bestehndem DDR Mietvertrag. Im Vertrag steht bloß dass der Mieter die "notwendigen Malerarbeiten" durchzuführen...