komplette Wohnungsrenovierung notwendig-wer zalhlt?

Diskutiere komplette Wohnungsrenovierung notwendig-wer zalhlt? im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag, ich möchte umziehen und die neue Wohnung ist bereits gefunden und Wohnberechtigungsscheinpflichtig, was bei mir zutrifft, weil...

  1. renomi

    renomi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich möchte umziehen und die neue Wohnung ist bereits gefunden und Wohnberechtigungsscheinpflichtig, was bei mir zutrifft, weil EU-berentet.
    Nun hat vor mir ein altes Paar in der Wohnung gelebt, es wurde dort lange nichts gemacht und daher hat der Vermieter alle Tapeten runterreissen lassen, um sich u.a. ein Bild von dem Zustand der Wände zu machen.
    Es ist auch kein Bodenbelag in den Räumen.
    Die Türen und Rahmen müssen auch frisch gestrischen werden und der Balkon ist auch renovierungsbedürftig.
    Nun habe ich bei der Besichtigung bereits gesagt, dass "einiges" gemacht werden muss.
    Ich soll es aber alles auf meine Kosten machen.
    Nun ist meine Frage, wessen Angelegenheit das ist?? Dies fällt ja nicht unter die kategorie "Schönheitsreperatur".
    Es ist ja nicht meine Schuld, wenn die Wohnung nicht in Schuss gehalten wurde und ich bin gesundheitlich nicht mehr in der Lage mich darum zu kümmern,mhhhh..

    Der Vermieter meinte, er würde ggf für den Bodenbelag in Vorleistung gehen. Monatlich solle ich 30 € mehr bezahlen.


    Was ist nun rechtens?? :gehtnicht

    Vielen Dank für Tipps und Hinweis schreibt
    renomi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 04.06.2007
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin,

    das könnt und müßt Ihr aushandeln.

    Man kann durchaus eine Wohnung ohne Tapeten und ohne Teppichboden vermieten, es ist letztlich eine Frage der Konditionen...

    Ich kann dem Vermieter nur dazu raten, keinen Bodenbelag zu vermieten, denn alle bestimmungsgemäße Abnutzung geht dann zu seinen Lasten.

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  4. renomi

    renomi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Ihre Antwort, Herr Martens! Ich habe mich mit IHm geeinigt und die Wohnung nicht genommen.
    Ich sollte bei einem eventuellen Auszug wieder sämtliche Tapeten entfernen und nächstes Jahr würde die Wohnraumförderung auslaufen und nicht wieder verlängert werden, was ganz klar zu einer Mieterhöhung deutlichen Maßes führt.Diese Info habe ich aber erst bekommen, als ich abgesagt habe. Also bin ich nur froh!!
    viele Grüße von mir
     
Thema: komplette Wohnungsrenovierung notwendig-wer zalhlt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Komplette Wohnungsrenovierung

    ,
  2. wohnungsrenovierung balkon

    ,
  3. wohungsprenovierung balkon

    ,
  4. komplette wohnungsrenovierung gelsenkirchen,
  5. bodenbeläge für die komplette wohnung
Die Seite wird geladen...

komplette Wohnungsrenovierung notwendig-wer zalhlt? - Ähnliche Themen

  1. Wer trägt Kosten für Mietkautionskonto?

    Wer trägt Kosten für Mietkautionskonto?: Bereits letztes Jahr teilte mir die Hausbank (bei der derzeit mehrere Kautionskonten meiner Mieter liegen) mit, dass es nicht nur wie im...
  2. DGUV Regel 112-991 ... wer kennt sich aus?

    DGUV Regel 112-991 ... wer kennt sich aus?: Hallo, hat jemand von Euch Ahnung von den Anforderungen an das Schuhwerk eines Hausmeisters? Ich krieg hier grad ´nen Fön mit den Vorgaben der...
  3. Spülkasten tropft - wer zahlt ?

    Spülkasten tropft - wer zahlt ?: Guten Morgen, folgende Situation: Ich (Mieter) bemerke, dass dauerhaft Wasser in die Toilette tropft und der freistehende Spülkasten in...
  4. Wer Zahlt den Schaden?

    Wer Zahlt den Schaden?: Hallo zusammen, ich hab da mal ne Frage. Meine Mieterin hat sich bei mir gemeldet, angeblich ist die Glasscheibe vom Backofen von alleine raus...
  5. Gefahrenquelle Mieteranhänger - wer haftet?

    Gefahrenquelle Mieteranhänger - wer haftet?: Hallo Forum, wir haben ein Gebäude unseres Hofes an einen Landwirt vermietet, den ich seit Monaten immer wieder auffordere, einen alten...