Korrekte Rechnung über Baumaterial

Diskutiere Korrekte Rechnung über Baumaterial im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, ich bin diesen Dingen bis jetzt noch ziemlich unbelastet. Hab ein Haus vermietet, und ab und an muss halt etwas repariert werden....

  1. #1 the.hein, 22.03.2015
    the.hein

    the.hein Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    ich bin diesen Dingen bis jetzt noch ziemlich unbelastet.

    Hab ein Haus vermietet, und ab und an muss halt etwas repariert werden. Gerstern z.B hab ich im Baumarkt (da sonst nix mehr offen war) mit Kundenkarte was gekauft. Auf der Kundenkarte ist logischerweise meine Wohnadresse gespeichert - diese erscheint auch auf der Rechnung.
    Wie weise ich dem Finanzamt nach, dass die beiden Kabelkanäle und das sonst Kleinzeugs für mein vermietetes Objekt in der anderen Stadt ist (nur damit hier nix verkehr rüberkommt - der Einkauf erfolgte tatsächlich für die Mietsache!!!) wenn auf der Rechnung ne andere Adresse steht

    ich glaube Problem ist klar, oder?

    the
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    390
    Du solltest zum Baumarkt und Dir die Rechnung neutral umschreiben lassen. Sonst kann es sein das das FA Dir die raus wirft.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    1.743
    Du lädst deinen Sachbearbeiter zu einem Ortstermin ein. Dann kann er sich selbst überzeugen, wo die Kabelkanäle verbaut sind.


    Nicht wirklich. Auf fast allen Rechnungen, die ich so bekomme und steuerlich geltend mache, steht natürlich meine Privatadresse. Was sollte dort auch sonst stehen?
     
  5. #4 alibaba, 22.03.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin

    ja ,so sehe ich es auch , das FA macht da keine grossen Anstalten ,warum auch :verrueckt002:

    Gruss
    alibaba :smile007:
     
  6. #5 the.hein, 22.03.2015
    the.hein

    the.hein Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    9
    Danke für eure Antworten. Wie gesagt: in Vermieterangelegenheuten hatte ich bis jetzt noch nie was mit dem FA zu tun....
     
  7. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    2.046
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Die Gesellschaft der "meine" Immobilien gehören und die diese verwaltet. Die steht auch auf der Kundenkarte der Baumärkte/Baustoffhändler. Erschreckend unproblematisch, sogar mit unserem Chaosfinanzamt.
     
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    1.743
    Also die "Privatadresse" deiner Gesellschaft - und ebenfalls nicht die Adresse des Mietshauses.
     
  9. #8 immodream, 22.03.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.489
    Zustimmungen:
    718
    Hallo the,
    machs wie ich. Ich hab dem Sachbearbeiter einmal angeboten, ihn regelmäßig zum Wochenende zur Kontrolle auf meine Baustelle einzuladen und dann kann er 10 Stunden lang Protokoll führen, wieviel Schrauben ich aus einer hunderter Packung für die Mietwohnung und wieviel ich zu Hause verarbeite.
    Hat er aber keine Lust gehabt, mir Freitagnachmittag 6 Stunden , am Samstag 10 Stunden und am Sonntag noch 4 Stunden beim Fegen zu zusehen .
    Kein Sachbearbeiter hat Zeit, deine Baumarktrechnungen durchzusehen und logisch nachzuverfolgen, ob du weiße Kantenleisten bei Naturholzdecken in der Mietwohnung verarbeitest.
    Grüße
    immodream
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    Hi the.hein,
    auf der Rechnung muss doch die (ladungsfähige) Kundenanschrift stehen. Der Ver(sch)wendungszweck bzw. die Baustelle interessiert den Verkäufer doch die Bohne.
     
  11. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    1.743
    Ich bin fast sicher, dass zwei Kabelkanäle weniger als 150 € kosten.
     
  12. #11 the.hein, 23.03.2015
    the.hein

    the.hein Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    9
    Korrekt. Aber klär mich bitte auf was diese 150 Euro Grenze zu bedeuten hat.

    the
     
  13. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    1.743
    Das ist die Grenze für "Rechnungen über Kleinbeträge" (§ 33 UStDV), bis zu der Rechnungen nicht den Anforderungen aus § 14 Abs. 4 UStG genügen müssen, nach denen u.a. die Anschrift des Leistungsempfängers erforderlich wäre, die Berny gemeint hat, sondern deutlich niedrigere Maßstäbe gelten - ein einfacher "Kassenzettel" genügt.
     
  14. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    ... wie bspw. bei mir die Kassenzettel vom Aldi: Butter, Eier, Käse, Bier...:smile010:
     
Thema:

Korrekte Rechnung über Baumaterial

Die Seite wird geladen...

Korrekte Rechnung über Baumaterial - Ähnliche Themen

  1. NK korrekt als Werbungskosten eintragen

    NK korrekt als Werbungskosten eintragen: Ich sitze gerade vor der Steuererklärung und stelle wir die Frage des korrekten Eintragens. Man zahlt ja dem Grunde an die Hausverwaltung einen...
  2. Dienstleister schickt keine Vertragskopie und Rechnung, erstattet keine Koste

    Dienstleister schickt keine Vertragskopie und Rechnung, erstattet keine Koste: Bei uns werden die Betriebs- und Heizkostenabrechnungen von einem Dienstleistern erstellt. Das läuft schon seit Jahren nur schleppend, vermutlich...
  3. Rechnungen, Mahnungen Strom, Grundsteuer usw.. vom alten Besitzer erhalten

    Rechnungen, Mahnungen Strom, Grundsteuer usw.. vom alten Besitzer erhalten: Hallo ich habe in November 2016 ein Mehrfamilienhaus gekauft. Im Januar 2017 war ich schon im Grundbuch. Letzte Woche habe ich gestaunt, wieso...
  4. Rechnung Legionellen

    Rechnung Legionellen: Es war ja irgendwie zu erwarten, dass der Herr Gröhe es nochmal wissen will ... also ob´s im Trinkwassernetz der Wohnanlage auch wirklich keine...
  5. Korrekte Zuordnung der Werbungskosten bei mehreren Objekten

    Korrekte Zuordnung der Werbungskosten bei mehreren Objekten: Hallo zusammen, meine Steuererklärung erfasse ich seit Jahren mit derselben bewährten Software, dort erfasse mich meine Nichtselbständigen...