Kosten der Beleuchtung

Diskutiere Kosten der Beleuchtung im Beleuchtung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Zu den Kosten der Beleuchtung gehören: Strom, LEUCHTMITTEL, Wartung, Reinigung,.... Unter Leuchtmittel verstehe ich die Glühbirnen....

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Zu den Kosten der Beleuchtung gehören: Strom, LEUCHTMITTEL, Wartung, Reinigung,....

    Unter Leuchtmittel verstehe ich die Glühbirnen.
    Andererseits gehören kaputte Glühbirnen, Neonlampen usw. wiederum zu Reparaturkosten.

    > Sind die Glühbirnenkosten nun auf Mieter umlegbar oder nicht ? :?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kosten der Beleuchtung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Sind die gemietet? Nee war nur Spaß. Die sind natürlcih Instandhaltung. Es gilt jedoch zu überlegen, ob eine Energiesparlampe eine kleine Modernsisierung da Kosteneinsparung ist.
     
  4. #3 lostcontrol, 16.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    energiesparbirnen sind aber für zeitgeschaltete treppenhausbeleuchtung nachweislich absolut sinnlos - die bringens nur, wenn die beleuchtung lange am stück anbleibt.
    bei immer nur kurzfristigem an- und abschalten hast du a) das problem dass sie nicht schnell genug hell werden und b) dass sie viel, viel schneller verschleissen und kaputtgehen.

    ach ja, ganz abgesehen davon, dass energiesparlampen noch schneller füsse kriegen als normale glühbirnen...
     
  5. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Was ist dann LEUCHTMITTEL ? :?


    .... energiesparbirnen sind aber für zeitgeschaltete treppenhausbeleuchtung nachweislich absolut sinnlos....
    Ja, das ist allg. bekannt.

    Ab 2012 (?) darf kein Normalglühbirnen mehr auf dem Markt sein. Bis dahin gibt es vermutlich Schaltung robuste Energiesparlampen ?
     
  6. #5 Taliesin, 17.12.2008
    Taliesin

    Taliesin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Niedersachsen
    Leuchtmittel ist schlichtweg das, was eine Leuchte zum leuchten bringt

    das kann eine Glühlampe, eine Leuchtstoffröhre, aber auch eine Kerze sein.

    Die LED könnte eine interessante Alternative werden. Die Produzenten haben sie erst jetzt als wirtschaftlich interessant entdeckt, sie wird ja gerade in der letzten Zeit verstärkt weiter entwickelt.

    Sie leuchtet sofort mit voller Kraft und ist dazu recht sparsam. Ich denke da wird sich in der nächsten Zeit noch einiges tun, was die Lichtausbeute und Kompatibilität zu bestehenden Leuchten angeht.


    Vielleicht gibt es dann auch eine Möglichkeit, die Lampen an den Leuchten festzuketten ;)

    Gruß
    Tali

    ...der sich noch mit einem ausreichenden Vorrat an Glühlampen sichern wird.
     
  7. vermi

    vermi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Leuchtmittel im Rahmen einer Wartung regelmäßig ausgetauscht werden, also nicht erst wenn sie kaputt sind, wären das nach meiner Meinung umlegbare Kosten.

    Grüße
    Vermi
     
  8. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    ...Wenn die Leuchtmittel im Rahmen einer Wartung regelmäßig ausgetauscht werden,...

    Wozu ?
    Man braucht nur zu behaupten, die Leuchmittel würden regelmäßig ausgetauscht, feststellen kann keiner, ob tatsächlich so war.
     
  9. #8 lostcontrol, 18.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    wenn du etwas umlegen willst, brauchst du belege.
    und damit du die kriegst, wirst du wohl leuchtmittel kaufen müssen.
    oder bei deinen kumpels quittungen für leuchtmittel einsammeln.
    aber mal ehrlich: lohnt sich dieser aufwand für die paar cent denn? und sind die paar cent es einem wert, dafür einen betrug zu begehen?

    mal ganz abgesehen davon dass ich das ein bisserl albern finde: was machst du wenn die mieter doch kontrollieren? z.b. die glühbirnen markiert haben?
     
  10. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb ist das regelmäßige Austausch noch nicht kaputten Glühbirnen unsinnig, und die Kosten werden trotzdem von Mietern nicht akzeptiert.
    :lol :lol :lol
     
Thema: Kosten der Beleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kosten der Beleuchtung

    ,
  2. kosten für beleuchtung

    ,
  3. leuchtmittel instandhaltungskosten

    ,
  4. Wartungskosten beleuchtung,
  5. Kosten beleuchtung,
  6. instandhaltung leuchtmittel,
  7. kosten für außenbeleuchtung,
  8. kosten der beleuchtung umlegen,
  9. leuchtmittel instandhaltung,
  10. instandhaltungskosten leuchtmittel,
  11. außenbeleuchtung kosten,
  12. beleuchtungsplanung kosten,
  13. was kostet beleuchtung,
  14. kosten der bleuchtung auch glühbirnen,
  15. beleuchtung haus kosten,
  16. Gewerbeimobilie Kosten der Beleuchtung,
  17. kosten Beleuchtung Mieter,
  18. kosten außenbeleuchtung miethaus,
  19. led beleuchtung miete umlegbare kosten,
  20. kosten der beleuchtung,
  21. Leuchtmittel umlegbare Kosten?,
  22. beleuchtung vermieter,
  23. beleuchtung kosten,
  24. beleuchtung kosten,
  25. kosten instandhaltung beleuchtung
Die Seite wird geladen...

Kosten der Beleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Hausgeld-effektiv Kosten sparen

    Hausgeld-effektiv Kosten sparen: Liebe Eigentümer, ich werde nach über einem Jahr endlich in meine neue Wohnung einziehen können. Im April 2018 (Datum des Kaufs) betrug der...
  2. Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung

    Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung: Hallo und vorab danke an jeden, der sich die Zeit zum Lesen nimmt! Vorab grob der Kontext: unentgeltlich erworbene Immobilie (Schenkung durch...
  3. Feststellungserklärung - nicht umlagefähige Kosten

    Feststellungserklärung - nicht umlagefähige Kosten: Eine Eigentümergemeinschaft (vermietete Eigentumswohnung, 2 Personen Anteil jeweils 50%) hat vor Kurzem die Abrechnung von der Hausverwaltung...
  4. Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?

    Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?: Hallo zusammen, Mein Mieter wies mich auf ein Defektes Fenster in ihrer Wohnung hin wo die Innenscheibe gerissen ist. Laut Mieter waren es Vll...
  5. Stadt reißt Gehweg auf - Kosten

    Stadt reißt Gehweg auf - Kosten: Hallo, die Stadt hat bei uns vor dem Haus den Gehweg aufgerissen weil sie dort in einem Abwasserrohr Ungeziefer vermutet hat. Sie fand dort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden