kosten der nk abrechnung

Dieses Thema im Forum "Abrechnungs-/Umlagmaßstab" wurde erstellt von sandra1979, 04.10.2006.

  1. #1 sandra1979, 04.10.2006
    sandra1979

    sandra1979 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hi, :wink

    muss ich als mieter,das erstellen der nk abrechnung bezahlen,wenn unser vermieter sie selber daheim am pc ausrechnen tut?
    er hat sie bei uns mit 125 :respekt euronen berechnet!

    ist dieses richtig?
    meine,mal gelesen zu haben,das er da nix verlangen kann oder darf! :?

    danke mal im vorraus!

    sandra
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Kosten für die Erstellung der Betriebskostenabrechnung sind nicht umlagefähige Verwaltungskosten.
    Umlagefähig sind allerdings die Kosten der Berechnung und Aufteilung bei den Heiz-, Warmwasser-, Wasserkosten und, auch wenn es noch nicht so sehr häufig vorkommen wird bei den Kosten der Müllbeseitigung. M.a.W.: der Aufwand, der mit einer verbrauchs- oder verursachungsabhängigen Umlage verbunden ist, ist umlagefähig.
    Sind Kosten umlagefähig, kann der Vermieter für eigenen Leistungen den Betrag ansetzen, den ein Unternehmer für die gleichwertige Leistung berechnen würde.

    Es wird also wie so oft auf die Feinheiten ankommen.
     
  4. Cesar

    Cesar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    :wink HuHu Sandra!
    Dein Vermieter ist verpflichtet, eine Nebenkostenabrechnung erstellen zu lassen. Wenn er aber die NK selber tätigt Darf er keine Gebührenpflicht ohne eine Gewerbeanmeldung zum offizellen Erstellen der NK erheben. Bitte vergiss aber nicht, dass die NK trozdem rechtskräftig sein kann.
    :vertrag


    Lieben Gruß

    Cesar :tröst
     
  5. #4 Martens, 19.10.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Cesar,

    der Vermieter / Verwalter darf dem Mieter keine Kosten für die Erstellung der Betriebskostenabrechnung berechnen - ob der Vermieter ein Gewerbe angemeldet hat oder nicht ist dabei völlig unerheblich.

    siehe den Beitrag von RMHV...

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
Thema: kosten der nk abrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. umlagefähige nk

    ,
  2. sind kosten für die erstellung der NK betriebskosten

    ,
  3. nk kosten

    ,
  4. NK Kosten erstellen,
  5. kosten für Erstellung NK,
  6. umlagefähig kosten der abrechnung,
  7. aufwand für nebenkostenabrechnungserstellung,
  8. kosten etg umlage mieter,
  9. kosten für nk abrechnungen,
  10. kann der vermieter kosten für die erstellung der heizkostenabrechnung berechnen wenn er die abrechnung selbst erstellt,
  11. was kostet die nebenkostenabrechnungserstellung,
  12. kosten für nk-abrechnungen,
  13. etg neue fenster umlagefähig,
  14. darf der vermieter die nebenkostenabrechnung erstellung berechnen,
  15. umlagefähige nk §,
  16. nk umlagefähig,
  17. vermieter-forum.com eigentümergemeinschaft teilen sich einen,
  18. kosten der abrechnung vermieter,
  19. darf der vermieter die erstellung der Betriebskostenabrechnung berechnen,
  20. nebenkosten kosten der abrechnung,
  21. nk was umlagefähig,
  22. Kosten der Abrechnung Umlagefähig
Die Seite wird geladen...

kosten der nk abrechnung - Ähnliche Themen

  1. Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?

    Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?: nehmen wir mal den fiktiven Fall an, die Abrechnungsfirma schafft es nicht die Heizkostenabrechnung 2015 rechtzeitig fertig zu stellen. Ich...
  2. Abrechnung Wasserverbrauch

    Abrechnung Wasserverbrauch: Hallo, meine Eltern besitzen ein Haus (Bj. ca 1976). In dem Haus befinden sich drei Wohnungen, 1. Stockwerk meine Eltern, zweites Stockwerk mit 2...
  3. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  4. Abrechnung Betriebskosten

    Abrechnung Betriebskosten: Hallo Zusammen, kann jemand mir einen Tipp geben, wo ich kostengünstig die Betriebskosten für ein 3 Familienhaus im Raum Recklinghausen abrechnen...
  5. NK-Abrechnung - wie und was...

    NK-Abrechnung - wie und was...: Hallo zusammen, ich muss erstmals eine NK-Abrg. erstellen und habe Fragen hierzu. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, in dem meine Mutter...