Kosten des Sicherheitenaustausches - LV

Diskutiere Kosten des Sicherheitenaustausches - LV im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Hallo liebes Forum, Wir haben im November 2009 eine weitere Immobilie erworben. Mit der Bank gibt es nun reichliche Probleme. die Vorgeschichte:...

  1. Yanina

    Yanina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    Wir haben im November 2009 eine weitere Immobilie erworben. Mit der Bank gibt es nun reichliche Probleme.
    die Vorgeschichte:
    Die Bank verlangt als zusätzliche Sicherheit für beide Darlehensnehmer eine LV. Das ist aus unserer sicht sehr sinnvoll. Allerdings: Die Versicherungssumme entspricht gerade einmal 20 % der Darlehenssumme. Im Beratungsgespräch wurde das Thema angeschnitten. Der Banker schlug uns eine LV vor, die im Quartal einen Betrag X kosten sollte. Dann tat sich lange nichts. Im Darlehensvertrag wurde eine Versicherungsscheinnummer eingetragen, obwohl wir keine Versicherung abgeschlossen hatten. Als die Kaufpreisfälligkeit kam, fiel dieses Versäumnis auf. Also legte mir der Bankberater einen Versicherungsantrag vor und sagte: unterschreiben sie unten links. Das Beratungsprotokoll gab er mit nach Hause, ich sollte es zu Hause ausfüllen und ihm unterschrieben wieder einreichen. Eine Kopie vom Antrag habe ich nicht bekommen, ohne meiner Unterschrift auf dem Antrag hätte die Bank die Kaufpreiszahlung verweigert. Dann kam die Police und wir fielen aus allen Wolken. Die LV kostete nun den Betrag X plus 5 Euro im Monat. also mehr als das dreifache. Wir haben uns dann eine andere LV besorgt, die deutlich günstiger ist und diese der Bank als Sicherheit angeboten. Die Original-Policen liegen der Bank seit Dezember vor.
    Der teueren LV haben wir fristgerecht widersprochen.

    Gestern bekamen wir Post von unserer tollen Bank: sie sind mit dem Sicherheitenaustausch einverstanden. Allerdings soll uns der Spaß nun 600 Euro kosten. Wir fühlen uns massiv über den Leisten gezogen. Was können wir tun? die Bank sagt, das sei der übliche Betrag für den entstandenen Aufwand. der Aufwand, den die Bank hat, ist sehr gering: sie müssen in ihrer Datenbank den von ihrem Mitarbeiter falsch eingetragenen Vertrag durch den neuen vertrag ersetzen. Zudem müssen sie die Police zu den Akten nehmen. Allerdings wären genau die gleichen Aufwendungen nötig gewesen, wenn wir nicht widerrufen hätten, da ja bekanntermaßen im Darlehensvertrag die falsche LV-Nummer stand.

    Grüße
    Y.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 22.01.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Gückwunsch Yanina zu deiner neuen Immobilie. :wink Wieviel WE musst du denn nun verwalten?

    Das Problem ist, dass die Banken momentan total verkrampft versuchen Geld zu verdienen.

    Die Storno für so einen Vertrag sind halt hoch. Und die Provision möchte die Bank nun mal nicht zurückgeben.

    Im Zweifel würde ich da mal ein Gespräch suchen und dem Mann tief in die Augen sehen.
    Rechtlich kannst du wenig, du hättest nicht unterschreiben dürfen.
     
  4. Yanina

    Yanina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwalte gar nicht, bin Eigentümer eines Häuschens und einer Eigentumswohnung.

    Warum kann ich rechtlich nichts machen, das ganze grenzt doch an Betrug.
     
Thema: Kosten des Sicherheitenaustausches - LV
Die Seite wird geladen...

Kosten des Sicherheitenaustausches - LV - Ähnliche Themen

  1. Kann ein Verwalter extra Kosten für die Beantragung eines Energieausweis berechnen

    Kann ein Verwalter extra Kosten für die Beantragung eines Energieausweis berechnen: Hallo zusammen, unsere WEG braucht in 2018 3 neue Verbrauchsausweise (3 einzelnen baugleiche Häuser mit einem gemeinsamen Gasbrenner)....
  2. Kosten bei partieller USt-Optierung

    Kosten bei partieller USt-Optierung: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, die möglichen Kosten aufzuschlüsseln, welche bei einer partiellen USt-Optierung anfallen. (WEG mit ca....
  3. Berechnung der Heiz- WW-kosten

    Berechnung der Heiz- WW-kosten: Hallo erst mal in die Runde, erst mal habe ich noch nie eine Nebenkostenabrechnung erstellt und stehe nun recht Ahnungslos den Zählerständen...
  4. Neues Garagentor, Kosten auf Mieter umlegen

    Neues Garagentor, Kosten auf Mieter umlegen: Hallo, wir haben in unserem Haus eine Wohnung vermietet und die Mieter benutzen eine Garage. Wir lassen jetzt das Garagentor austauschen und durch...
  5. Kosten für fehlerhaft installierte Abwasserleitung

    Kosten für fehlerhaft installierte Abwasserleitung: Wir haben folgendes Problem: in der Dachgeschosswohnung kam es seit der Badsanierung regelmäßig zu Verstopfungen des Toilettenabflussrohres. Nun...