Kosten für Fotokopien, Papier, Briefmarken

Diskutiere Kosten für Fotokopien, Papier, Briefmarken im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, nachdem ich zu einigen Fragen in diesem Forum bereits kompetente Hilfe bekommen habe, hoffe ich auch heute, dass mir jemand hilfreiche...

  1. #1 saulheimer, 29.03.2009
    saulheimer

    saulheimer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem ich zu einigen Fragen in diesem Forum bereits kompetente Hilfe bekommen habe, hoffe ich auch heute, dass mir jemand hilfreiche Tipps geben kann.

    Nach 25 erfolgreichen Jahren hat unser Verwalter (war Mieter in unserem 12-Parteien-Haus) vor 2 Jahren 82jährig aufgegeben. Als Nachfolger hat man mich (Eigentümer in diesem Haus) gewählt und ich habe die Verwaltung unverändert fortgeführt, auch zu den gleichen Kosten wie bisher. Dazu gehörte auch, dass alle Kosten aus der Gemeinschaftskasse bezahlt wurden.
    Dieses wird nun erstmalig von einem Miteigentümer, der sich einen Anwalt genommen hat, beanstandet. Derartige Kosten seien Verwaltungskosten, die mit dem jährlichen Salär i.H.v. € 997,00 (mehr gibt es wirklich nicht! :gehtnicht) abgegolten seien. Aus dem Verwaltervertrag ginge nicht hervor, dass der Verwalter diese Kosten aus der Gemeinschaftskasse erstattet bekommt.
    Meine Frage daher an die ‚hauptberuflichen’ Kollegen: Ist die Beanstandung korrekt?
    Nebenbei: der Aufwand in 2008 belief sich auf Portokosten 7,60 € und Bürobedarf 16,53 und für jeden Eigentümer somit je nach Anteil zwischen 1,70 € und 2,00 € im Jahr. Wenn ich diese Kosten aus eigener Tasche zahlen muss, habe ich damit kein großes Problem, würde aber bei der nächsten Eigentümerversammlung beantragen, dass die Verwaltergebühren erhöht werden oder der bestehende Vertrag entsprechend geändert wird.
    Danke für zahlreiche Tipps und Hinweise.
     
  2. Anzeige

  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Telefon, Porto, Papier etc sind nunmal Verwaltungskosten.
     
  4. #3 pragmatiker, 29.03.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    capo hat recht. es kommt auf den verwaltervertrag an. und ich würde es genauso machen, wie sie vorgeschlagen haben: erhöhen sie die verwalterkosten, denn 6,92 euro pro monat und wohnung ist geradezu lächerlich wenig. es ist ihnen hoffentlich klar, das sie haften für fehler ? und das für 6,92 euro, die sie auch noch versteuern müssen ? und machen sie einen ordentlichen vertrag, in dem aufgelistet ist, was wieviel kostet. (wenn die kopierkosten drin stehen, dann können sie natürlich auch so abrechnen)

    20 euro pro wohnung und monat sollten sie schon veranschlagen plus sonderkosten für verwalterzustimmung, kopien, sonderaufgaben etc. verträge von anderen verwaltern können sie im internet anschauen.
    da wird sich der liebe eigentümer aber wundern, was seine "berechtigte kritik" ihm da gebracht hat. :lol
     
Thema: Kosten für Fotokopien, Papier, Briefmarken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fotokopie kosten

    ,
  2. kosten für fotokopien

    ,
  3. kosten einer fotokopie

    ,
  4. was kostet eine fotokopie,
  5. fotokopien buchhaltung,
  6. Kosten Fotokopien,
  7. kosten fotokopie,
  8. was kosten fotokopien,
  9. kosten pro fotokopie,
  10. fotokopien kosten,
  11. notarkosten für fotokopien,
  12. notarkosten fotokopien ,
  13. kosten für eine fotokopie,
  14. verwalter kopien kosten,
  15. fotokopien preise,
  16. kosten von fotokopien,
  17. Kosten Kopien Verwalter,
  18. Kosten pro photokopuie,
  19. photokopien kosten buchen,
  20. Berechnung fotokopie,
  21. faxkopie kosten,
  22. verwaltungskosten für fotokopien,
  23. fotokopien kostet,
  24. was kostet 1 photokopie,
  25. weg verwaltergebühren kopien
Die Seite wird geladen...

Kosten für Fotokopien, Papier, Briefmarken - Ähnliche Themen

  1. Kosten Installation HKV,WMZ

    Kosten Installation HKV,WMZ: Hallo Leute, ein 3-Familienhaus wurde mit WMZ und HKV bestückt. Die Geräte wurden gemietet und sind auf die Mieter umlegbar. Wie sieht es aber...
  2. Hausgeld-effektiv Kosten sparen

    Hausgeld-effektiv Kosten sparen: Liebe Eigentümer, ich werde nach über einem Jahr endlich in meine neue Wohnung einziehen können. Im April 2018 (Datum des Kaufs) betrug der...
  3. Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung

    Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung: Hallo und vorab danke an jeden, der sich die Zeit zum Lesen nimmt! Vorab grob der Kontext: unentgeltlich erworbene Immobilie (Schenkung durch...
  4. Feststellungserklärung - nicht umlagefähige Kosten

    Feststellungserklärung - nicht umlagefähige Kosten: Eine Eigentümergemeinschaft (vermietete Eigentumswohnung, 2 Personen Anteil jeweils 50%) hat vor Kurzem die Abrechnung von der Hausverwaltung...
  5. Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?

    Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?: Hallo zusammen, Mein Mieter wies mich auf ein Defektes Fenster in ihrer Wohnung hin wo die Innenscheibe gerissen ist. Laut Mieter waren es Vll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden