Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung

Diskutiere Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Düfen die Ausgaben für Maler und Bodenverlegearbeiten nach Fertigstellung eines Neubaus sofort abgesetzt werden oder müssen diese über 50 Jahre...
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #1
Immofreundlich

Immofreundlich

Benutzer
Dabei seit
16.05.2020
Beiträge
45
Zustimmungen
9
Düfen die Ausgaben für Maler und Bodenverlegearbeiten nach Fertigstellung eines Neubaus sofort abgesetzt werden oder müssen diese über 50 Jahre abgeschrieben werden?
Die Rechnung für die Malerarbeiten betragen ca, 4000 Euro und die für die Bodenverlegearbeiten ca. 2000 Euro
Der Kaufpreis des Objektes beträgt 350 000 Euro.
 
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #2

Ferdl

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
3.608
Zustimmungen
1.723
Ort
Westerwald
Du widersprichst dir, -Malerarbeiten nach Fertigstellung- entweder das Haus ist fertig, incl. Tapeten etc. oder eben nicht. Oder hast du die neuen Bodenbeläge rausgerissen und neue verlegen lassen?
So wie dass vermute was du meinst ->
Als erstmalige Herstellungskosten dürfen die Kosten mit 2% abgeschrieben werden.
 
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #3
taxpert

taxpert

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.05.2016
Beiträge
1.706
Zustimmungen
1.584
Ort
Bayern
Du widersprichst dir
Nein, nicht in steuerlicher Hinsicht! Im Zeitpunkt der Fertigstellung im steuerlichen Sinn müssen noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen sein. D.h. andererseits aber nicht, dass nachfolgende Arbeiten KEINE AHK darstellen! Der Zeitpunkt "Fertigstellung" ist aus steuerlicher Sicht ausschließlich für den Beginn der AfA relevant. Ausnahme wäre, wenn das Haus nicht vermietet, sondern selber genutzt würde! Dann wären nach Verwaltungsmeinung -und eindeutig gegen den Gesetzestext!- nach Fertigstellung anfallende Arbeiten nach §35a EStG begünstigt.

taxpert
 
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #4
Immofreundlich

Immofreundlich

Benutzer
Dabei seit
16.05.2020
Beiträge
45
Zustimmungen
9
Der Innenausbau ist nach Übergabe vom Bauträger selber vorzunehmen,
Das Objekt soll dann sofort vermietert werden.
 
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #5

Ferdl

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
3.608
Zustimmungen
1.723
Ort
Westerwald
Ich hab das sicher etwas holprig formuliert. Nach meinem Verständnis kommt es nicht auf den Zeitpunkt sondern auf die Fertigstellung an.
=Alle Kosten die zur erstmaligen Herstellung erforderlich sind, werden AHK, unabhängig vom Zeitpunkt der Fertigstellung.
Jetzt kommt es sicher noch darauf an was Herstellung oder Fertigstellung ist...
Das Ganze müsste unabhängig davon sein wer welchen Handwerker beauftragt.
 
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #6
Immofreundlich

Immofreundlich

Benutzer
Dabei seit
16.05.2020
Beiträge
45
Zustimmungen
9
Das würde auch für das Laminat gelten, obwohl Laminat laut diesem Urteil des Amtsgerichts Steinfurt (4 C 168/05) zwölfeinhalb Jahre Lebensdauer hat ?
 
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #7
taxpert

taxpert

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.05.2016
Beiträge
1.706
Zustimmungen
1.584
Ort
Bayern
Urteil des Amtsgerichts Steinfurt (4 C 168/05)
Das Urteil eines AG hat den ähnlichen Effekt im Steuerrecht, wie der klassische Sack Reis in China!

Ich hab das sicher etwas holprig formuliert.
:156:

Das würde auch für das Laminat gelten
Das Laminat ist aber auch zivilrechtlich ein Bestandteil des Hauses, §94 BGB, und kein eigenes Wirtschaftsgut.

taxpert
 
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #8
Immofreundlich

Immofreundlich

Benutzer
Dabei seit
16.05.2020
Beiträge
45
Zustimmungen
9
Danke taxpert,also sind die Arbeiten in jedem Fall über 50 Jahre abzuschreiben, auch wenn die Arbeiten erst im nächsten Jahr erfolgen?
 
  • Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung Beitrag #9
taxpert

taxpert

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.05.2016
Beiträge
1.706
Zustimmungen
1.584
Ort
Bayern
Danke taxpert,also sind die Arbeiten in jedem Fall über 50 Jahre abzuschreiben, auch wenn die Arbeiten erst im nächsten Jahr erfolgen?
Ja, wobei sie natürlich erst im Jahr der Zahlung zur AfA-Bemessungsgrundlage dazu gehören!

Auf der anderen Seite ist z.B. ein neues Laminat (oder anderer Bodenbelag!) in der Folge immer sofort abziehbarer Aufwand, da eben kein neues Wirtschaftsgut über mehrere Jahre abgeschrieben werden muss.

taxpert
 
Thema:

Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung

Kosten für Maler und Bodenverlegearbeiten bei Neubau nach Fertigstellung - Ähnliche Themen

Spezielle Frage zur 15%-Grenze: Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: V kauft ein 2-Familienhaus zur ausschließlichen Vermietung. Notartermin war am 01.04.20. Grundbuch...
Kauf für Vermietung / bewegliche Gegenstände berücksichtigen ja oder nein?: Hallo, ich beabsichtige ein Zweifamilienhaus zu kaufen um dieses dann (2 Wohnungen bzw. Haushälften) jeweils zu vermieten. Nun wird der...
Vermietung an Elternteil: Ist "mietfrei" besser als SEHR niedrige Miete?: Hallo, ich mache gerade meine Steuererklärung - das erste Mal im Leben mit der "Anlage V" - und ich bin nun sehr irritiert. Meine Situation ist...
AfA bei bisher eigengenutztem Tiefgaragenstellplatz: Hallo allerseits, Vor ca. 10 Jahren habe ich eine Eigentumswohnung in einer ETG (8 Wohnungen plus 10 TG-Stellplätze) zur Selbstnutzung mit 2...
vermietete WOhnung/Immobilie später selber nutzen - steuerlicher Aspekt: ich bin etwas irritiert über die Aussage meines Steuerberaters, die etwas lapidar und kurz angebunden ausfiel. Meine Bemühungen, sleber zu...
Oben