Kosten für nachträgl.Dachdämmung

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von sunny47, 09.08.2009.

  1. #1 sunny47, 09.08.2009
    sunny47

    sunny47 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand eine Info, was ca. eine Dachdämmung kostet.

    Dach 38° 2 1/2 stöckig.

    Gerüst stellen, Aufsparrendämmung ca.10cm ein neues Dachfenster
    Blechnerarbeiten. neue Lattung, neue Ziegel.

    Wie gesagt nur ca.Preis, vielleicht hat das mal jemand durchführen lassen.

    Danke für Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 09.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Sunny, deine Frage ist ja ganz nett, aber mindestens die Dachfläche oder Länge und Traufhöhe wird ein Handwerker doch schon noch benötigen.

    Dann auch die Art der Dämmung und Deckung ist doch ausschlaggebend.

    Ziegel einfach, glasiert? Dachfenster welche Ausführung, welche Grösse, mit Sonnenschutz innenliegend, aussenliegendes Rollo?

    Ein bissl konkreter wirst du da schon werden müssen.

    Dann was ist mit dem Zwischensparrenbereich und der Unterspannbahn? Ist das schon gedämmt oder muss das auch gemacht werden.
    Was ist mit dem vorderen Übergangsbereich zum Putz, soll das verblecht werden?

    Möchtest du Einblasdämmung, Rockwool, oder was?

    Gibt es Giebel im Dach?

    Ein Preis per Forum wird da etwas schwierig sein, weil er zu sehr vom Dachaufbau abhängt. Bei Fassaden kannst du 50-100€ pro m2 rechnen, je nach Stärke und Aufbau. Bei Dach lässt sich das nicht so einfach pauschalieren.
     
  4. #3 sunny47, 09.08.2009
    sunny47

    sunny47 Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    sorry m² habe ich voll vergessen!!

    Es sind ca.170m²

    Bisher sind nur Sparren, Lattung und Ziegel. Keine Plane,keine Dämmung.

    Es soll eine Aufsparrendämmung werden. Also eine Hartschaumdämmung, da brauche ich dann nichts mehr weiteres mehr machen lassen.Auch keine Unterspannbahn und keine Zwischensparrendämmung. Ich kenne das in dem Haus wo ich jetzt wohne. Da habe ich das auch gemacht. Unterseite der Dämmung Alufolie,dann Hartschaumdämmung,dann Dachpappbahn. und das alles im Nut und Feder-Verfahren. Maße der Platten ca.2,50x80x14. Das kommt auf die Sparren, Konterlattung, Lattung Ziegel. An den Ortgang muss durch den Aufbau, eine Holzschalung erfolgen, die dann mit Schiefertafeln belegt wird.
    (Würde nichts mehr anderes nehmen)

    Dann Dachfenster(altes vorhanden 1,40x1,0) ersetzen durch Velux.Kein Sonneschutz. An der unteren Schalung muss nichts gemacht werden. Nur Dachkähner neu : 2x12,90m Kupfer.

    Ziegel: rote Tonziegel (normale) mit Ortgangziegel, zwei Giebel!

    Danke für Antworten.
     
Thema: Kosten für nachträgl.Dachdämmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachbodendämmung preise

    ,
  2. kosten aufdachdämmung

    ,
  3. aufdachdämmung preise

    ,
  4. aufdachdämmung kosten pro m2,
  5. aufdachisolierung kosten,
  6. dachbodendämmung kosten,
  7. dachdämmung kosten m2,
  8. kosten dachdecken und dämmen,
  9. preise dachbodendämmung,
  10. Dachbodendämmung umlagefähig,
  11. kosten dachdämmung m2,
  12. dachbodenisolierung preise,
  13. hartschaumdämmung preise,
  14. dachdecken preise,
  15. dachbodenisolierung kosten,
  16. dachdämmung preise,
  17. dachdämmung vermietete wohnungen,
  18. Preise Blechnerarbeiten,
  19. Aufdachdämmung preis,
  20. dachaufbau aufdachdämmung,
  21. blechnerarbeiten kosten,
  22. Was kostet eine Aufdachdämmung,
  23. was kostet ein neues dach mit dämmung,
  24. preise für aufdachdämmung,
  25. preis dämmung
Die Seite wird geladen...

Kosten für nachträgl.Dachdämmung - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  2. Wohnung gekauft - nun Kosten senken

    Wohnung gekauft - nun Kosten senken: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung (50qm; 26,3%) gekauft und will in diese selbst einziehen. Im gleichen Haus ist eine Wohnung (50qm; 26,3%)...
  3. Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?

    Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?: Hallo, Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien und gemeinschaftliche Wiese/Rasen. Da ich keinen Gärtner anstellen will, möchte ich für den Rasen einen...
  4. Kosten für Auto-Aufzug

    Kosten für Auto-Aufzug: Hallo zusammen, in meiner Nebenkostenabrechnung werden Auto-Aufzugskosten aufgeführt. Dieser Aufzug wird von mir aber nie genutzt, da mein...
  5. Kosten des Notars rechtmässig?

    Kosten des Notars rechtmässig?: Hallo! Ich habe vor kurzem einen Kaufvertrag für einen TG-Stellplatz (Kaufpreis 6.400,-€)bei einem Notar abgeschlossen. Überall in den Rechnern im...