Kosten für von Hausverwaltung beauftragtem Handwerker

Diskutiere Kosten für von Hausverwaltung beauftragtem Handwerker im Verwaltung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, meine Mieterin hat meine Hausverwaltung beauftragt, einen vermeintlich defekten Internetanschluss zu reparieren. Die Verwaltung hat...

  1. Lizas

    Lizas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Mieterin hat meine Hausverwaltung beauftragt, einen vermeintlich defekten Internetanschluss zu reparieren. Die Verwaltung hat daraufhin einen Handwerker beauftragt, der lediglich eine verdeckte Anschlussbuchse identifiziert hat. Problem gelöst. Hätte mich die Hausverwaltung vorher konsultiert, hätte sich das Problem leicht lösen lassen, da ich von dem verdeckten Anschluss wusste.

    Muss ich als Vermieterin die in der Jahresabrechnung aufgeführte Rechnung zahlen oder hätte mich die Verwaltung, die von der Eigentümergemeinschaft eingesetzt wurde, mich vorher konsultieren müssen?

    Vielen Dank!

    Liza
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    211
    was macht die Hausverwaltung für Dich? vermietet sie Deine Wohnung? oder verwaltet sie nur die WEG?
    Warum meldet sich der Mieter bei der Verwaltung und nicht bei Dir? gibt es dafür irgendwelche Anweisungen von Dir an den Mieter?
     
  4. Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    was ist denn eine "verdeckte Anschlussbuchse" :?
     
  5. #4 immodream, 07.07.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    650
    Hallo Pharao,
    war bestimmt so eine Intelligenzleistung wie bei einem meiner Mieter. Beim Tapezieren die Abdeckung der Verteilerdose für Telefonanschluß abgebaut, Dose übertapeziert und dann haben die Mieter ein Riesentheater gemacht, weil der arme Monteur
    beim ersten Besuch die Dose nicht gefunden hat und ein zweiter kostenpflichtiger Besuch notwendig war.
    Grüße
    immodream
     
  6. Lizas

    Lizas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Erstmal danke fuer das Interesse! Die Telefondose war einfach nur zugestellt mit Möbeln.

    Ich habe kein individuelles Vertragsverhältnis mit der Hausverwaltung. Diese wurde von der Eigentümergemeinschaft bestellt und sollte eigentlich nur die üblichen Aufgaben wahrnehmen. Dazu muss ich noch erwähnen, dass ich mich zur Zeit im Ausland aufhalte und meine Mieterin sich wohl deshalb an die Hausverwaltung gewandt hat (eigentlich wohne ich direkt in der Nachbarschaft).

    Gruss,

    Liza
     
  7. miura

    miura Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Damit erübrigt sich m. M. nach die Frage nach der Kostenübernahme. (Keine Auftragserteilung durch Vermieter oder MIETverwaltung, nicht HINTER die Möbel geguckt.....)
    Wenn ich Mieterin wäre, würde ich mich jetzt mal ganz klein machen und das selbst zahlen. Schreib doch mal, was wird.
     
  8. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    211
    War deshalb der Anschluss gestört?
    Warst Du für die Mieterin erreichbar oder nicht. Im Ausland sich aufzuhalten heißt ja nicht, das man telefonisch oder per E-Mail nicht erreichbar ist.

    Ich würde die Rechnung an die Mieterin weiterleiten! denn Sie hat ja die "Musik" bestellt. Gleichzeitig würde ich aber der HV klar machen, dass Du nicht für die Kosten aufkommst wenn sie nicht durch die Mieterin übernommen werden. Da ich davon Ausgehe dass die Hausverwaltung Dich nicht versucht hat zu informieren sehe ich die Kosten nicht bei Dir, allerdings aus Sicht der WEG sehe ich die Kosten sehr wohl bei Dir, denn es betrifft ja Deine Mieterin!
    Ergo die HV muss sich den Kostenträger suchen.
     
Thema: Kosten für von Hausverwaltung beauftragtem Handwerker
Die Seite wird geladen...

Kosten für von Hausverwaltung beauftragtem Handwerker - Ähnliche Themen

  1. Kann ein Verwalter extra Kosten für die Beantragung eines Energieausweis berechnen

    Kann ein Verwalter extra Kosten für die Beantragung eines Energieausweis berechnen: Hallo zusammen, unsere WEG braucht in 2018 3 neue Verbrauchsausweise (3 einzelnen baugleiche Häuser mit einem gemeinsamen Gasbrenner)....
  2. Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung - 2 verschiedene Firmen. Funktioniert sowas?

    Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung - 2 verschiedene Firmen. Funktioniert sowas?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich war diese Woche beim Rechtsanwalt und habe so lapidar gefragt, wie man seine Verwaltung los wird. Er sagte mir...
  3. Kosten bei partieller USt-Optierung

    Kosten bei partieller USt-Optierung: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, die möglichen Kosten aufzuschlüsseln, welche bei einer partiellen USt-Optierung anfallen. (WEG mit ca....
  4. Aufzugswärter = Beauftragte Person für Aufzugsanlagen

    Aufzugswärter = Beauftragte Person für Aufzugsanlagen: [ATTACH] Beauftragte Person gemäß BetrSichV und TRBS 3121 - Ehemaliger Aufzugswärter Der ehemalige Aufzugswärter wird heute als beauftragte...
  5. Berechnung der Heiz- WW-kosten

    Berechnung der Heiz- WW-kosten: Hallo erst mal in die Runde, erst mal habe ich noch nie eine Nebenkostenabrechnung erstellt und stehe nun recht Ahnungslos den Zählerständen...