Kosten ohne Leistung

Dieses Thema im Forum "Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan" wurde erstellt von Beluga, 01.07.2008.

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    X ist Eigentümer einer Souterrainwohnung in einem Mehrparteienhaus mit separatem Eingang.

    Die Treppe zu seiner Wohnung wird von Putzpersonal nicht mitgereinigt,
    trotz Hinweis legt die Verwaltung die anteilige Treppenhausreinigungskosten trotzdem auf seine Wohnung um.
    Ist das rechtens ? Muß X trotzdem zahlen ? Wieso ? :?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Wohnungseigentümer haben sich an den Kosten der Gemeinschaft nach den Vereinbarungen der Teilungserklärung zu beteiligen. Darüber kann es keine Diskussionen geben, schon gar nicht mit Mieterargumentationen.
     
  4. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe das eher als Fehler des Verwalters, der die Putzpersonal nicht korrekt
    beauftragt / Anweisungen gegeben hat.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Mag sein... mag auch sein, dass nicht mehr als die erbrachten Leistungen bezahlt wurde. Das alles ist aber für die Kostenverteilung völlig uninteressant.

    Kosten der Eigentümergemeinschaft haben die Eigentümer zu zahlen. Der Verwalter legt eine Abrechnung vor, über die die Eigentümer beschließen. Mit dem Mehrheitsbeschluss über die Abrechnung ist genau der beschlossene Inhalt für alle Eigentümer verbindlich und die entsprechenden Zahlungen sind zu leisten.

    Wer der Meinung ist, ein Beschluss würde nicht ordnungsgemäßer Verwaltung entsprechen, kann den Beschluss innerhalb eines Monats ab Beschlussfassung bei Gericht angefechten. Bis zu einer Aufhebung durch das Gericht bleibt ein Bachluss aber gültig.
     
Thema: Kosten ohne Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebühren ohne leistung

    ,
  2. souterrainwohnung kosten

    ,
  3. Kosten ohne Leistung

Die Seite wird geladen...

Kosten ohne Leistung - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  2. Wohnung gekauft - nun Kosten senken

    Wohnung gekauft - nun Kosten senken: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung (50qm; 26,3%) gekauft und will in diese selbst einziehen. Im gleichen Haus ist eine Wohnung (50qm; 26,3%)...
  3. Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?

    Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?: Hallo, Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien und gemeinschaftliche Wiese/Rasen. Da ich keinen Gärtner anstellen will, möchte ich für den Rasen einen...
  4. Kosten für Auto-Aufzug

    Kosten für Auto-Aufzug: Hallo zusammen, in meiner Nebenkostenabrechnung werden Auto-Aufzugskosten aufgeführt. Dieser Aufzug wird von mir aber nie genutzt, da mein...
  5. Gilt ein Zahlungsbeleg über erbrachte Leistungen als Beleg für die BK-Abrechnung?

    Gilt ein Zahlungsbeleg über erbrachte Leistungen als Beleg für die BK-Abrechnung?: Hallo in die Runde! Ich habe mal eine fiktive Frage. Angenommen ich stelle jemanden für Treppenhausreinigung auf 450-Euro-Basis ein. Der...