Kosten ohne Leistung

Diskutiere Kosten ohne Leistung im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; X ist Eigentümer einer Souterrainwohnung in einem Mehrparteienhaus mit separatem Eingang. Die Treppe zu seiner Wohnung wird von Putzpersonal...

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    X ist Eigentümer einer Souterrainwohnung in einem Mehrparteienhaus mit separatem Eingang.

    Die Treppe zu seiner Wohnung wird von Putzpersonal nicht mitgereinigt,
    trotz Hinweis legt die Verwaltung die anteilige Treppenhausreinigungskosten trotzdem auf seine Wohnung um.
    Ist das rechtens ? Muß X trotzdem zahlen ? Wieso ? :?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kosten ohne Leistung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.826
    Zustimmungen:
    118
    Wohnungseigentümer haben sich an den Kosten der Gemeinschaft nach den Vereinbarungen der Teilungserklärung zu beteiligen. Darüber kann es keine Diskussionen geben, schon gar nicht mit Mieterargumentationen.
     
  4. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe das eher als Fehler des Verwalters, der die Putzpersonal nicht korrekt
    beauftragt / Anweisungen gegeben hat.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.826
    Zustimmungen:
    118
    Mag sein... mag auch sein, dass nicht mehr als die erbrachten Leistungen bezahlt wurde. Das alles ist aber für die Kostenverteilung völlig uninteressant.

    Kosten der Eigentümergemeinschaft haben die Eigentümer zu zahlen. Der Verwalter legt eine Abrechnung vor, über die die Eigentümer beschließen. Mit dem Mehrheitsbeschluss über die Abrechnung ist genau der beschlossene Inhalt für alle Eigentümer verbindlich und die entsprechenden Zahlungen sind zu leisten.

    Wer der Meinung ist, ein Beschluss würde nicht ordnungsgemäßer Verwaltung entsprechen, kann den Beschluss innerhalb eines Monats ab Beschlussfassung bei Gericht angefechten. Bis zu einer Aufhebung durch das Gericht bleibt ein Bachluss aber gültig.
     
Thema: Kosten ohne Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebühren ohne leistung

    ,
  2. souterrainwohnung kosten

    ,
  3. Kosten ohne Leistung

Die Seite wird geladen...

Kosten ohne Leistung - Ähnliche Themen

  1. Hausgeld-effektiv Kosten sparen

    Hausgeld-effektiv Kosten sparen: Liebe Eigentümer, ich werde nach über einem Jahr endlich in meine neue Wohnung einziehen können. Im April 2018 (Datum des Kaufs) betrug der...
  2. Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung

    Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung: Hallo und vorab danke an jeden, der sich die Zeit zum Lesen nimmt! Vorab grob der Kontext: unentgeltlich erworbene Immobilie (Schenkung durch...
  3. Feststellungserklärung - nicht umlagefähige Kosten

    Feststellungserklärung - nicht umlagefähige Kosten: Eine Eigentümergemeinschaft (vermietete Eigentumswohnung, 2 Personen Anteil jeweils 50%) hat vor Kurzem die Abrechnung von der Hausverwaltung...
  4. Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?

    Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?: Hallo zusammen, Mein Mieter wies mich auf ein Defektes Fenster in ihrer Wohnung hin wo die Innenscheibe gerissen ist. Laut Mieter waren es Vll...
  5. Stadt reißt Gehweg auf - Kosten

    Stadt reißt Gehweg auf - Kosten: Hallo, die Stadt hat bei uns vor dem Haus den Gehweg aufgerissen weil sie dort in einem Abwasserrohr Ungeziefer vermutet hat. Sie fand dort...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden