Kostenverteilung Brandschutzauflagen

Dieses Thema im Forum "Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan" wurde erstellt von erwinsutter@kabelbw.de, 13.01.2013.

  1. #1 erwinsutter@kabelbw.de, 13.01.2013
    erwinsutter@kabelbw.de

    erwinsutter@kabelbw.de Gast

    Wie sind die Kosten bei Brandschutzauflagen zu verteilen? Zwei völlig intakte Türe müssen gegen Brandschutztüren ausgetauscht werde, also keine Instandhaltung.

    Kosten nach Wohneinheiten verteilen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 13.01.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    unter WEG-mitgliedern? auf die mieter umlegen geht garnicht.
     
  4. #3 Tobias F, 13.01.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Ähm, ....von Mietern war doch gar nicht die Rede.



    In der TE nachsehen. Oft steht da z.B. das die Kosten des Gemeinschaftseigentums nach MEA zu verteilen sind.
    Du kannst aber auch auf der nächsten Versammlung, so es noch so lange Zeit hat, einen Beschlussantrag stellen das die Kosten z.B. nach WE, oder xy verteilt werden sollen.
     
  5. #4 lostcontrol, 13.01.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    von WEG-mitgliedern aber auch nicht.
     
  6. #5 Tobias F, 13.01.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Da solche Kosten grundsätzlich nicht auf Mieter umlegbar sind .............. bleibt nur die Alternative das es sich um eine WEG handelt.
     
  7. #6 BarneyGumble2, 14.01.2013
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Das ist Dein Wissen.
    Woher weißt Du denn, dass der TE dieses Wissen auch hat?
    Könnte sich doch auch um Gewerbe handeln?
    Da dürfte m.E. bei einem entsprechenden Mietvertrag eine Umlage möglich sein...

    Ich gehe zwar auch davon aus, dass es sich um eine WEG handelt, der TE könnte sich aber dennoch evtl. mal zu etwas ausführlicheren Details hinreißen lassen!
     
  8. #7 Tobias F, 14.01.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Ich weiß es natürlich nicht, allerdings liegt der Verdacht doch recht nah ;-), wenn nach einer eventuellen Umlage nach Wohneinheiten, und nicht Gewerbeeinheiten, gefragt wird.
     
  9. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,


    Zumal sich das Thema im Forum:
    Wohneigentum-Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan
    befindet.


    VG Syker
     
  10. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Wie kommt man nur auf Wohneinheiten?

    Der gesetzliche Verteilungsschlüssel für sämtliche Kosten einer Gemeinschaft sind die Miteigentumsanteile. Alles andere erfordert eine Vereinbarung oder einen gültigen Beschluss.


    Als Betriebskosten sicher nicht...
    Im konkreten Fall könnte es sich allerdings um eine bauliche Maßnahme auf Grund von Umständen handeln, die der Vermieter nicht zu vertreten hat. Der Vermieter könnte in diesem Fall nach § 559 Abs. 1 BGB die Jahresmiete um 11% der Kosten erhöhen.
    Es trifft also keineswegs zu, dass "solche Kosten grundsätzlich nicht auf Mieter umlegbar sind". Es kommt eben - wie fast immer - auf den Einzelfall an.
     
Thema: Kostenverteilung Brandschutzauflagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Brandschutzauflagen

    ,
  2. brandschutzauflagen wer zahlt

    ,
  3. brandschutzauflagen auf mieter umlegen

    ,
  4. brandschutzauflagen instandhaltung,
  5. brandschutzauflagen mieter vermieter,
  6. kann man investitionsrücklage nach wohneinheiten ändern,
  7. warum müssen brandschutztüren ausgetauscht werden,
  8. kosten brandschutzauflagen
Die Seite wird geladen...

Kostenverteilung Brandschutzauflagen - Ähnliche Themen

  1. Kabelanschluß unterschiedliche Nutzung Kostenverteilung

    Kabelanschluß unterschiedliche Nutzung Kostenverteilung: Hallo, vielleicht kann ja mal wieder jemand helfen: In einen 6 Parteienhaus sind bauseits Kabelanschlüsse vorinstalliert. Bisher (seit meheren...
  2. Kostenverteilung innerhalb einer Vermieter GbR

    Kostenverteilung innerhalb einer Vermieter GbR: Hallo, ich habe mit meiner Frau eine Vermieter GbR. Das heißt wir haben mehrerer Ust. freie Wohnungen vermietet. Nun ist es so, das ich die...
  3. Kostenverteilung zwischen VM und M bei abgenutztem, aber auch beschädigtem Korkboden

    Kostenverteilung zwischen VM und M bei abgenutztem, aber auch beschädigtem Korkboden: Wir werden in Kürze aus unserer gemeinsamen Wohnung ausziehen und müssen nun für einige Schäden am 14jährigen Korkparkett geradestehen. Von der...
  4. Erbengemeinschaft Kostenverteilung

    Erbengemeinschaft Kostenverteilung: mal zu meiner situation wir sind 2 schwestern und haben ein grundstück von unseren eltern geerbt jedoch zu unterschiedlichen anteilen 0,75 zu...
  5. Kostenverteilung für unterschiedliche Stellplätze

    Kostenverteilung für unterschiedliche Stellplätze: Kostenverteilung für unterschiedliche Stellplätze Hallo alle zusammen, ich hätte da ein mal eine Frage bezüglich Kostenverteilung für die...