Kostenverteilung innerhalb einer Vermieter GbR

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von sssum, 27.03.2013.

  1. sssum

    sssum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mit meiner Frau eine Vermieter GbR. Das heißt wir haben mehrerer Ust. freie Wohnungen vermietet. Nun ist es so, das ich die komplette Administration (Verwaltung) und auch t.w. Hausmeistertätigkeiten ausführe. Für uns als Ehepaar wäre es von Vorteil, wenn die 50% Mieterlöse meiner Frau vermindert werden könnten.

    Gibt es eine Möglichkeit, meine Arbeiten, gegen die Mieterlöse meiner Frau zu rechnen, bzw. intern eine Rechnung (ggfs. ohne Ust.) zu stellen?

    Ich bin gespannt, mein Steuerberater meint NEIN.

    Mein Lösungsansatz ist folgender:
    Ich habe selber eine Firma und könnte darüber der Vermieter GbR eine Rechnung stellen, nur muss ich diese mit Ust. ausführen, die dann der Staat bekommt, denn die Vermieter GbR kann die Ust. nicht abführen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 27.03.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Und weil der Fachman NEIN sagt meinst Du jetzt hier eine andere Antwort zu bekommen?
    Wenn Du deinem Steuerberater nicht glaubst frag einen anderen Steuerberater.
     
  4. sssum

    sssum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bitte um sinnvolle Anworten, wer dazu nicht in der Lage ist möchte bitte die Fing

    Ich bitte um sinnvolle Antworten, wer dazu nicht in der Lage ist möchte bitte die Finger von der Tastatur lassen.

    Wer nicht fachkundig ist, hat eventuell eigene Erfahrungen. Ich bedanke mich bei allen, die an einem Interessenaustausch interessiert sind.
     
  5. Rita_R

    Rita_R Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    manchmal sind Steuerberater aber auch etwas träge oder phantasielos ...

    Hallo sssum

    Möglicherweise handhabt Dein Steuerberater das (erlaubterweise) bisher stark vereinfacht (um für Dich Aufwand/Kosten bei der Steuererklärung einzusparen). Dennoch sollte er doch schonmal was von der "Erklärung zur gesonderten und einheitlichen Feststellung von Grundlagen für die Einkommensbesteuerung" gehört haben > genau darüber können auch Sonderbetriebseinnahmen und Sonderbetriebsausgaben der Gesellschafter erklärt werden. Die Feststellungserklärung hängt bei gemeinschaftlichen Einkünften aus Vermietung und Verpachtung quasi wie ein Mäntelchen um die Anlage V.

    Die Vermieter-GbR kann demjenigen Gesellschafter, der mehr als andere Gesellschafter zum Gesellschaftszweck beiträgt, für seine Leistungen durchaus eine angemessene, zusätzliche Vergütung auszahlen. Diese wird dann vom betreffenden Gesellschafter über die Feststellungserklärung als Sonderbetriebseinnahme versteuert - hat also mit Deiner zufällig vorhandenen anderen Firma nichts zu tun, USt fällt daher nicht an. Zugleich mindert die ausgezahlte Vergütung als Ausgabe die quotenmäßig zu verteilenden laufenden Einkünfte der Gesellschaft und dadurch die zu versteuernden Einkünfte der anderen Beteiligten der Vermieter-Gesellschaft => also genau, das was Du anstrebst ;-)

    Alternativ könnte die Gesellschaft auch (dauerhaft) die Gewinnbeteiligungs-Quoten ändern - z.B.:
    Änderung der Gewinnverteilung einer GbR Generelle Themen frag-einen-steuerprofi.de
    Das ist aber immer nur vor Beginn des betreffenden Steuerjahres möglich - bei jährlich veränderlichen Zusatzvergütungen also nicht praktikabel.

    weitere Infos z.B. hier zur GbR
    http://download.komma-news.de/files/mge/gbr_haftung.pdf?t=1
    Die Info ist für Selbständige gedacht - deswegen auf Seite 32 den Satz "Ihren Gewinn hat die GbR durch eine EinnahmenÜberschuss-Rechnung zu ermitteln" entsprechend umdenken > "... über die Anlage V zu ermitteln"

    ... zur Feststellungserklärung:
    steuernetz.de - Die Feststellung erfolgt gesondert und einheitlich
    Feststellungserklärung bei der Steuererklärung - im Steuer Ratgeber erklärt
    Einheitliche und gesonderte Feststellung - im Steuer Ratgeber erklärt

    Wir praktizieren das seit Jahren so - auch mit veränderlichen Zusatzvergütungen, weil ja der erforderliche Verwaltungsaufwand sehr unterschiedlich ist - je nachdem, welchen Aufwand einem die lieben Mieter so aufzwingen.

    Dir ist das möglicherweise nicht mit Deinem derzeitigen Steuerberater möglich - oder vielleicht hat er auch bereits sehr viel weiter gedacht > der erwünschte Nutzen steht für Dich nicht in Relation mit den dadurch anfallenden Steuerberater-Zusatzkosten (wenn Du den Steuerkram nicht selbst machst).
     
  6. sssum

    sssum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Rita_R,

    Ihre ganzen Ansätze kann ich erst mal durcharbeiten und dann an meinen Steuerb. weiter geben.
    Dem ersten Satz kann ich auch zustimmen.
    Na dann weiterhin viel Spaß beim Vermieten.
     
Thema: Kostenverteilung innerhalb einer Vermieter GbR
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gbr kostenverteilung

    ,
  2. vermieter gbr

    ,
  3. darf eine Gbr an einen gbr gesellschafter günstiger vermieten

    ,
  4. vermietung gewinnverteilung ändern,
  5. kann man bei der gbr die gewinnverteilung jedes jahr ändern,
  6. vermieter gbr vorteile,
  7. download.komma-news.defiles,
  8. gbr vermietung anlage v,
  9. gbr verteilung jährlich ändern,
  10. wie verteile ich quotenmässig,
  11. gbr vermieter,
  12. feststellungserklärung gbr änderung verteilung innerhalb eines jahre,
  13. gbr als vermieter,
  14. gewinnverteilung gbr sonderbetriebsausgaben
Die Seite wird geladen...

Kostenverteilung innerhalb einer Vermieter GbR - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...
  5. Bestimmen eines Vertreters bei Immobiliengeschäften durch Vollmacht innderhalb einer GBR

    Bestimmen eines Vertreters bei Immobiliengeschäften durch Vollmacht innderhalb einer GBR: Hi ! wer hat sich schonmal mit dem Thema Vollmachten bei Immobilien-Eigentümern gemacht die im inneren eine GBR darstellen. Beispiel: Vier...