Kredit für neue Gas-Zentralheizung - Hausbank abgewunken

Diskutiere Kredit für neue Gas-Zentralheizung - Hausbank abgewunken im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Moin, ich bin es leid, das Heizöl für meine Mieter vorzufinanzieren. Außerdem bin ich beim Öl unflexibel. In meiner Gegend hier gibt es 3...

  1. #1 Albertvermieter, 18.03.2013
    Albertvermieter

    Albertvermieter Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich bin es leid, das Heizöl für meine Mieter vorzufinanzieren.
    Außerdem bin ich beim Öl unflexibel.
    In meiner Gegend hier gibt es 3 Heizöl-Lieferanten die sich wahrscheinlich mit den Preisen absprechen.

    Beim Gas sehe ich einfach mehr Vorteile.
    Viele Anbieter große Preisunterschiede - keine so hohe Vorleistung wie beim Öl.
    Und ich kann mir bei dem ein oder anderen Gasanbieter bei jählichem Wechsel
    bis zu 20 % Bonus einheimsen.

    Mein Ölkessel ist 20 Jahre alt und somit hat der mit ein bischen Pech gar nicht mehr lange zu leben.

    Meine Hausbank, bei der auch die Grundschuld vom Haus eingetragen ist, hat bei der Ansage 7.000 EUR für neue Gasheizung leider abgewunken.
    Kann man nichts machen ...

    Habt Ihr Ideen, wie und wo ich dieses Projekt finanzieren könnte ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke
    Haloo Albertvermieter


    Nur 7.000,- € ?
    Wenn die Hausbank da nicht ran will,
    (bei der relativ geringen Kreditsumme sogar verständlich)
    würde ich ein oder mehrere Privatdarlehen abschließen.

    Dazu gibt es sogar Internetportale,
    dort sind die Zinsen aber recht hoch.

    Evtl. gibt es auch bei deinem Arbeitgeber die Möglichkeit,
    haben wir unseren Mitarbeitern schon mehrfach ermöglicht.


    VG Syker
     
  4. #3 Albertvermieter, 18.03.2013
    Albertvermieter

    Albertvermieter Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Gasanschluss liegt ja schon vom Vorbesitzer im Keller.
    Fehlt also nur die Anlage :-)

    Aber ich verstehe es trotzdem nicht.
    Will ja nicht für das Geld 3 Wochen nach Thailand, sondern ich werte das Haus ja auch auf.
    Müsste doch auch in derem Interesse sein ?
     
  5. #4 Pfeifdireins, 18.03.2013
    Pfeifdireins

    Pfeifdireins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    habe mir Ende 2011 eine energieeffiziente Gastherme über KFW finanziert, die mußte aber ein paar Sachen einhalten, Klasse A Pumpe, hydraulischer Abgleich, Unterschrift vom Energieberater und so schnickschnack, hat aber geklappt und ich bin froh, es so gemacht zu haben, denn das Gerät ist echt klasse (V...t)
    Gruss,
    P.
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    374
    Manchmal gibt es auch Kredite über die einbauende Firma.

    Wenn du nicht gerne in Vorleistung gehst, warum füllst Du nicht nur den halben Tank?
     
  7. #6 GeorgPuetz, 19.03.2013
    GeorgPuetz

    GeorgPuetz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Neben den bereits erwähnten Plattformen für Privatkredite (smava, auxmoney) sollte ein solches Projekt auch mit einem Bausparvertrag inkl. Vorfinanzierung machbar sein. Und das vermittelt normalerweise auch jede Bank.
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
    Ja und?
    In meinem MFH hatte ich 2004 die komplette 20kW Zentralheizung auswechseln lassen:
    Eine Ausschreibung gemacht und Angebote angefordert.
    Es kamen 21 Angebote zu Preisen zw. 2865€ und 6338€. Ein Angebot für 3740€ (Buderus) erhielt den Zuschlag.
     
  9. #8 Albertvermieter, 19.03.2013
    Albertvermieter

    Albertvermieter Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    uuui - Ausschreibung ? Wie geht das denn ???
     
  10. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    374
    Sind 21Angebote nicht ein bisher übertrieben? Ich würde Dir kein Angebot als Firma geben.
     
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
    Dann bekämste auch keinen Auftrag.
     
  12. #11 Albertvermieter, 19.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    Albertvermieter

    Albertvermieter Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    es hat mir auch noch keiner abgeraten auf Gas umzurüsten - warum ?
    ich verbrauche für mein Mehrfamilienhaus 4.000 Liter Heizöl im Jahr.

    Das sind bei derzeitigen Preisen = 3.600 EURO im Jahr.

    Bei meinem Ortsgasanbieter (der teuerste) laut GAsTarifverleich
    zahle ich für vergleichbar 45.000 kw: 3.000 EURO

    Das sind 600 EURO Ersparnis.
    zuätzlich kann ich durch jährlichem Anbieterwechsel nochmal 20 % Neukundenbonus
    bis 800 EURO herausschlagen.

    Oder mache ich da eine Milchmädchenrechnung ???

    Mir hat hier noch keiner Erdwärme oder Paletts vorgeschlagen - warum ?
     
  13. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    374
    Ich Pinsel aber keine Angbote, wo 20 Mitinteressenten sind. Da verzichte ich gerne.:150:
     
  14. #13 Berny, 19.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
    Bei uns ging das ganz locker...:
    Alle infrage kommenden Firmen aus der Umgebung (Gelbe Seiten, Internet, Werbezeitungen, HuG-Zeitung, Tageszeitung) erhielten das gleiche Fax nach diesem Muster:

    "Bernd Mustermann Musterstr. 4711
    Tel. 0171/23456789 54711 Musterstadt

    Datum
    per Fax an 01234/567890
    Firma
    Rolladen-Mustermann <– Hier kommt das Adresszettelchen hin


    Angebotsanforderung


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    für das von mir in 54711 Musterstadt verwaltete Wohnhaus erbitte ich von Ihnen ein kostenloses schriftliches Angebot über Lieferung und Einbau von 4 kompletten Vorbau-Rolladeneinheiten, also bestehend aus Aufnahmekästen, Wellen, Rolläden, Führungsschienen, Gurten und Aufwicklern.

    Die Kästen sollten so klein wie möglich sein, um den Lichtdurchlass nicht zu sehr einzuschränken. Die Rolläden sollten aus hellgrauem Kunststoff sein und ein stabiles Abschlussprofil haben.

    Die Fensterausschnitte haben folgende Maße in cm (Breite x Höhe x Tiefe):

    Fenster 1: 100 x 120 x 15
    Fenster 2: 100 x 120 x 15
    Fenster 3: 200 x 120 x 15
    Fenster 4: 100 x 120 x 15

    Bitte nennen Sie mir auch Formen und Grössen, also Höhen x Tiefen, der von Ihnen angebotenen Aufnahmekästen.
    Sie können auch gerne Infomaterial beifügen.

    Des weiteren interessiert mich, wann Sie frühestens den Auftrag ausführen können.

    Die vorhandenen Fenster haben weisse Kunststoffrahmen und Doppelglas.

    Für eventuelle Rückfragen erreichen Sie mich unter 0171/23456789.

    Mit freundlichen Grüssen"

    [Sollte es bspw. ein Fenster- oder Heizungsanlagenaustausch sein, dabei schreiben, dass die ausgebauten Teile auch zu entsorgen seien (im Angebotspreis enthalten).]

    Die Ortstermine wurden dann im 2h-Takt absolviert und später dann die zugesandten Angebote in Ruhe gesichtet und der Zuschlag erteilt. Die Nichtberücksichtigten erhielten eine Kurznachricht.
    Wir haben bis jetzt Ausschreibungen gemacht für Heizungsanlagen, Wasser- und Wärmezählernachrüstungen, Heizungswartungsverträge, Heizkostenabrechner, Rolladeneinbau, Fenster, Türen, Versicherungen.
    Eingespart haben wir dadurch bereits im fünfstelligen Eurobereich.
     
  15. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.554
    Zustimmungen:
    374
    Gas ist günstiger. Da kannst Du nichts falsch machen. Und Du hast einen Keller.
    Vielleicht kannst Du etwas mit Erneuerbarer Energie noch machen. Sonne ist kostenlos und wir heizen so den ganzen Sommer unser Warmwasser.:150:
     
  16. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
    Tja, (noch) funktionierende Marktwirtschaft ist nicht Jederfrau's Sache...:50:
     
  17. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
    Albertvermieter:

    "es hat mir auch noch keiner abgeraten auf Gas umzurüsten - warum ?"
    - Weshalb sollte ich Dir zu etwas raten, wo Du verdienst und ich nicht??

    "Das sind 600 EURO Ersparnis. zuätzlich kann ich durch jährlichem Anbieterwechsel nochmal 20 % Neukundenbonus bis 800 EURO herausschlagen.
    Oder mache ich da eine Milchmädchenrechnung ???"
    - Naja, auf eine Grundsatzdiskussion bzgl. Anbieterwechsel und vermeintlichen Vorteilen und damit verbundenen Risiken können wir hier wohl gerne verzichten...
     
  18. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    211
    Bei dem Delta war wohl die die Ausschreibung nicht sehr spezifiziert, oder?
     
Thema: Kredit für neue Gas-Zentralheizung - Hausbank abgewunken
Die Seite wird geladen...

Kredit für neue Gas-Zentralheizung - Hausbank abgewunken - Ähnliche Themen

  1. Überlegungsfrist beginnt neu, wenn Mieterhöhung abgelehnt?

    Überlegungsfrist beginnt neu, wenn Mieterhöhung abgelehnt?: Hallo zusammen, im ersten Schritt wurde die Mieterhöhung wegen "Formalitäten" nicht akzeptiert, Schikane des Anwalts. Ich werde in einem 2....
  2. WINCASA - Einstellen der neuen Betriebskostenvorrauszahlung

    WINCASA - Einstellen der neuen Betriebskostenvorrauszahlung: Hallo Liebe Community, Ich nutze seit neustem die Software Wincasa im Bereich Mietverwaltung. Beim erstellen der Betriebskostenabrechnung habe...
  3. Hausbrunnen - Teilungserklärung - neuer Filter

    Hausbrunnen - Teilungserklärung - neuer Filter: eine weitere Frage zur Teilungserklärung. Wir sind ein Mehrfamilienhaus mit 2 Eingängen und insgesamt 4 Wohnungen. Derzeit liegt die...
  4. Neues Garagentor, Kosten auf Mieter umlegen

    Neues Garagentor, Kosten auf Mieter umlegen: Hallo, wir haben in unserem Haus eine Wohnung vermietet und die Mieter benutzen eine Garage. Wir lassen jetzt das Garagentor austauschen und durch...
  5. Gas und Wasserabrechnung

    Gas und Wasserabrechnung: Hallo zusammen. Obwohl ich das Forum jetzt schon mehrfach durchforstet habe, finde ich keine passende Antwort. Vielleicht kann mir jemand helfen....