Kreditkosten

Diskutiere Kreditkosten im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; huhu, als Vermietungs-Objekt sind doch die KOsten der Immobilie in der Steuererklärung zu berücksichtigen. vereinfacht kann man doch sagen, alle...

robin1860

Benutzer
Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
39
Zustimmungen
1
huhu,

als Vermietungs-Objekt sind doch die KOsten der Immobilie in der Steuererklärung zu berücksichtigen. vereinfacht kann man doch sagen, alle einnahmen, welche die kosten übersteigen, sind zu versteuern und umgekeht.
nun ist die frage, was gilt denn als kosten ? so habe ich z.b. die finanzierung mit meiner bank (kredit) über 10 jahre abgeschlossen. in dieser zeit zahle ich die kreditkosten monatlich, spare jedoch einen bausparvertrag parallel an, welcher dann den kredit nach 10 jahren ablöst, der rest der schuld wird dann als bauspardarlehen zurückgezahlt. kann ich somit auch die "bausparvertrags-summen", welche ich monatlich einzahle als kosten ansetzen ?

gruß
deichkind
 
#
schau mal hier: Kreditkosten. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Insolvenzprofi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
923
Zustimmungen
1
Original von robin1860
nun ist die frage, was gilt denn als kosten?

gruß
deichkind

Du kannst grundsätzlich diesen Betrag nicht als Aufwendungen in der Steuererklärung ansetzen, dieses ist ja für die spätere Tilgung da, und du kannst nur Zinsen und bereitstellungsgebühren, taxgebühren/schätzkosten, kontoführungsgebühren und ect ansetzen und ferner, alle aufwendungen am Grundstück die durch das eigentum entstehen... also auch instandsetzungen, bei wohnungen bekommst du eine abrechnung, die Instandsetzungen, anteilig, und das was aus der rücklage entnommen wurde kann angesetzt werden, grundsteuern, betriebskosten, zeitungsanzeigen für einen nachmieter, erbbauzinsen,,,, und vieles vieles mehr... die einnahmen werden mit deinen steuersatz+soli versteuert, negative einkünfte werden mit deinem steuersatz+soli entsprechend von deinem übrigen einahmen abgezogen
 
Thema:

Kreditkosten

Kreditkosten - Ähnliche Themen

Nebenkostenabrechnung und Steuererklärung: Guten Abend, ich habe bisher meine ETW selbst genutzt und habe diese ab August 2020 vermietet. Bin also in diesem Bereich noch ein Neuling. Um...
Schuldzins vs Steuern: Hallo liebe Vermieter, Ich bin neu hier, und weiß nicht, ob es dieses Thema schonmal gab oder nicht, wäre aber für eure Hilfe sehr dankbar. Ich...
Aufwendungen vor Nutzen-/Lastenübergang: Werbungskosten, AfA, herstellungsnahe Anschaffungskosten?: Guten Tag allerseits und ein herzliches Hallo an die Community! Ein kurzes Vortwort: Seit vielen Jahren habe nunmehr ich als stiller Mitleser...
Bau 3 Familienhaus gemeinsam mit Mutter: Hallo zusammen, ich möchte mich zunächst kurz vorstellen und habe danach einige Fragen zu unserem geplanten Bau- / Vermietungsprojekt. Ich hoffe...
Ein paar allgemeine Fragen: Hallo Leute, Guten Morgen. Ich habe einpaar allgemeine Fragen bezüglich Vermietung. Also kurz zu mir. Ich möchte nicht sinnlos Geld sparen...

Sucheingaben

bankkredit für vermietungsobjekt

,

baufinanzierung vermietungsobjekt

,

vermietungsobjekt wie rechnet die bank für kredit

Oben