Kündigung des Hauptmieters in einer WG

Diskutiere Kündigung des Hauptmieters in einer WG im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, die Frage wäre zwar passender in einem Mieterforum, aber da ich hier schon mal registriert bin... Folgender Fall: Eine Freundin wohnt in...

  1. #1 Fluktuation8, 01.07.2019
    Fluktuation8

    Fluktuation8 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die Frage wäre zwar passender in einem Mieterforum, aber da ich hier schon mal registriert bin...

    Folgender Fall:

    Eine Freundin wohnt in einer WG zur Untermiete, die Hauptmieterin wohnt dort ebenfalls, hat nun eine Eigentumswohnung gekauft und den Mietvertrag mit der Vermieterin zum 1.10. gekündigt.

    Relativ sicher bin ich mir, dass keine Rechte der Untermieterin gegenüber der Vermieterin bestehen. Wie aber sieht es mit Rechten gegenüber der Hauptmieterin aus?

    Kann diese bei Wohndauer von mehr als 5 Jahren mit lediglich 3 Monaten Kündigungsfrist der Untermieterin kündigen oder sind 6 Monate nötig?
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 01.07.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    2.246
    Das kommt ganz darauf an was genau und wie untervermietet wurde.
    Verhältnis der untervermieteten Fläche zur Gesamtfläche der Wohnung, möbliert oder unmöbliert und natürlich was im Vertrag vereinbart wurde.
     
  4. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    2.064
    Ort:
    Münsterland
    ...deswegen ist sie hier genau richtig: Im Kopf dieses Forums heißt es:

    [​IMG]

    Dort steht (unter anderem) "Mieter-Forum".


    Zu deiner anderen Frage:
    Eigentlich gibt es keine "unter"-Mieter, keine "Unter"-Vermieter.
    In deinem Fall gibt es zwei Mietverhältnisse, jeweils mit ganz normalem Mieter und Vermieter.

    Der "Hauptmieter" ist Mieter im einen und Vermieter im anderen Verhältnis.
    Der "Untermieter" hat einen ganz normalen Vermieter (den "Hauptmieter"), weil er ein ganz normaler Mieter ist.

    Folglich heißt das: Der "Haupt"-Vermieter und der "Unter"-Mieter haben nichts miteinander zu tun.
    Sie müssen nicht mal wissen wer der jeweils andere ist.

    Wer ist mit "diese" gemeint?
     
  5. #4 advocatus diaboli, 14.08.2019
    advocatus diaboli

    advocatus diaboli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    7
    Ausser bei möbliertem Wohnraum: Nein kann sie nicht. Das könnte sie noch nicht einmal nach § 573a BGB. Es gibt Rechtsprechung, welche ihr die Kündigung in einem solchen Fall sogar komplett verwehrt:

    LG Duisburg - Urteil vom 18.01.2005 - 13 S 333/04

    Rn. 9:
    "Der bei der Kündigung nach § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB anerkannte Grundsatz, dass das Kündigungsinteresse über den Ablauf der Kündigungsfrist hinaus fortbestehen muss, gilt auch bei der Kündigung nach § 573 a BGB. Deshalb ist eine Kündigung nach § 573 a BGB unwirksam, wenn der Vermieter in der Absicht kündigt, nach dem Auszug des Mieters auch die eigene Wohnung aufzugeben, um das Haus sodann freistehend verkaufen zu können. Ein solches Kündigungsinteresse kann nur nach § 573 Abs. 2 Nr. 3 BGB berücksichtigt werden."
     
Thema:

Kündigung des Hauptmieters in einer WG

Die Seite wird geladen...

Kündigung des Hauptmieters in einer WG - Ähnliche Themen

  1. Heizung Reparatur trotz Fristloser Kündigung

    Heizung Reparatur trotz Fristloser Kündigung: Hallo zusammen, bei einer Zahlungsverzug von insgesamt 4 Monaten habe ich im Juni mit der Mieterin vereinbart dass der Mietrückstand bis Ende...
  2. Renovierung von WG Zimmer als Eigentümer

    Renovierung von WG Zimmer als Eigentümer: Guten Tag, ich habe eine Wohnung gekauft, die bisher als WG vermietet ist. Jetzt von den 3 Zimmer ist nur 1 ZImmer vermietet, da alle andere schon...
  3. Hausverkauf: Makler kündigen

    Hausverkauf: Makler kündigen: Hallo, ich lese schon seit geraumer Zeit hier im Forum mit und habe schon viele interessante Tipps erhalten inklusive der Erkenntnis, dass ich...
  4. WG-Mieter nicht mehr auffindbar

    WG-Mieter nicht mehr auffindbar: Ich muss mal wieder um eure Ideen und Erfahrungen bitten in folgendem (natürlich rein fiktiven) Fall: Es wurde ein Mietvertrag über Wohnraum mit...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Guten Tag! Ich bin seit ca einem Monat Besitzer eines Mehrfamilienhauses. Eine Whg bewohne ich mit meiner kleinen Familie schon seit zwei Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden