Kündigung des Mieters möglich?

Diskutiere Kündigung des Mieters möglich? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo liebe Forumsgemeinde! Wir sind seit dem 01.08.2008 stolze Besitzer eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung. Wir haben die Mieterin,...

  1. #1 schweinchen, 30.08.2008
    schweinchen

    schweinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsgemeinde!

    Wir sind seit dem 01.08.2008 stolze Besitzer eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung. Wir haben die Mieterin, die die Einliegerwohnung bewohnt, quasi mitgekauft. Damit unser Teil des Hauses unsere ganz eigene Note bekommt, nehmen wir seit dem 01.08.2008 einige Renovierungsarbeiten vor, die natürlich nicht ganz lärmfrei sind, was uns durchaus bewusst ist. Wir machen viel selber und sind nebenbei beruftätig, sodass ein kleiner Teil nur nach Feierabend, aber hauptsächlich Samstags möglich ist. Unsere Mieterin hat uns am letzten Samstag lautstark darauf hingewiesen, dass eine Mittagsruhe von 12-15 Uhr einzuhalten sei, wir sollen uns doch bei der Gemeinde erkundigen. Erstmal fand ich den Ton schon unmöglich. Wir haben dann in einem folgenden Gespräch um Verständnis für unsere Situation gebeten und Besserung gelobt, zumindest was die Mittagszeit angeht. Die Mieterin sieht das allerdings nicht ein und hat uns heute mitgeteilt, dass sie wegen dem andauernden Baulärm eine Mietminderung in Höhe von 30% vornehmen wird.
    Meine erste Frage ist: Ist die Höhe der Mietminderung angemessen?
    meine zweite Frage ist: Ehrlich gesagt haben wir gar keine Lust, die Mieterin weiterhin in unserem Haus zu haben, wie können wir die am schnellsten und einfachsten loswerden?
    Wir möchten in etwa sechs Wochen einziehen, das heißt dann wäre es ja auch vorbei mit dem Baulärm...ich kann das gar nicht nachvollziehen, wie man nur so stur sein kann...und das gegenüber seinem Vermieter....
    Für Eure Antworten bin ich jetzt schon dankbar!

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Einfach kündigen. Man mag es kaum glauben, aber in eurem Fall ist das wirklich möglich Der letzte Absatz sagt alles
     
  4. #3 DieJasmin, 30.08.2008
    DieJasmin

    DieJasmin Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo....

    bei Wohneigentum mit zwei Wohneinheiten (nicht mehr!!!!) , von denen der Eigentümer eine selbst bewohnt ist die Kündigung ohne weitere Gründe möglich...

    einfach mal hier durchs Forum lesen...die Frage kam schon mehrfach auf :)

    Gruß Jasmin :bier
     
Thema: Kündigung des Mieters möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kündigung der Mieter nach Erbe möglich?

    ,
  2. kündigung einer mieterin

Die Seite wird geladen...

Kündigung des Mieters möglich? - Ähnliche Themen

  1. Trepenhausreinigung durch einen Mieter

    Trepenhausreinigung durch einen Mieter: Hallo liebe Vermieter, mal eine Frage zum Thema Treppenhausreinigung: Kann ich die Treppenhausreinigung von einem Mieter machen lassen und ihm...
  2. Angst vor nichtzahlenden Mietern

    Angst vor nichtzahlenden Mietern: Liebe Community, ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber durch Glück habe ich Eigentum erworben, das vermietet werden könnte. Es geht um 3...
  3. Kündigung nach § 573a kündigen

    Kündigung nach § 573a kündigen: Hallo zusammen, Ich bin mir etwas unsicher ob ich nach § 573a kündigen kann. Es handelt sich um ein Haus welches der Vermieter selbst bewohnt....
  4. Waschraum: Mieter trocknet Wäsche, Fenster offen bei Minusgraden

    Waschraum: Mieter trocknet Wäsche, Fenster offen bei Minusgraden: Hallo, im Waschraum hat ein Mieter die Fläche genuzt, um dort seine Wäsche zu trocknen. Wenn es nun im Winter unterhalb dem Gefrierpunkt ist,...
  5. Kündigung aufgrund von Eigenbedarf

    Kündigung aufgrund von Eigenbedarf: Hallo liebe Community! Aufgrund des im Titel beschriebenen fiktiven Problems bin ich auf euch gestoßen. Der folgende Text stellt einen fiktiven...