Kündigung des Mieters

Diskutiere Kündigung des Mieters im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich habe eine Wohnung angemietet und sie weiter an einen Untermieter vermietet, mit dem ich zusammen in der Wohnung als WG wohne. Jetzt...

  1. muefe

    muefe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Wohnung angemietet und sie weiter an einen Untermieter vermietet, mit dem ich zusammen in der Wohnung als WG wohne.

    Jetzt möchte ich dem Untermieter allerdings aus verschiedenen Gründen kündigen. Da ich aber keine Ahnung habe, wann ich künigen kann und wie lange die Frist ist, brauche ich Ihre Hilfe!!!!!!!!!

    Was muss ich dabei beachten? Muss ich warten, bis er eine andere Wohnung gefunden hat? Ist es ein Problem, dass der Untermieter noch nicht volljährig ist?

    Danke für die Hilfe!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kündigung des Mieters. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CS Immobilien, 18.12.2006
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Mietvertrag besteht besteht, siehe MV, sonst 3 Monate Kündigungsfrist.
     
  4. #3 lostcontrol, 21.12.2006
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    war das nicht so, dass die frist bei untermietverträgen sogar nur einen monat beträgt?
    so wie bei einliegerwohnungen (sonderkündigungsrecht)?

    und von wegen warten bis er was neues gefunden hat:
    er muss da ja keine eigene wohnung finden, sondern lediglich ein WG-zimmer.
    und das sollte eigentlich kein problem sein.
     
Thema: Kündigung des Mieters
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie formuliere ich ein kündigungsschreiben für einen untermieter

Die Seite wird geladen...

Kündigung des Mieters - Ähnliche Themen

  1. Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?

    Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?: Hallo, Meine Frage möchte ich vor dem Hintergrund stellen, dass Mieter jahrelang weniger als die ortsübliche Miete zahlen, von hoher...
  2. Heizung Reparatur trotz Fristloser Kündigung

    Heizung Reparatur trotz Fristloser Kündigung: Hallo zusammen, bei einer Zahlungsverzug von insgesamt 4 Monaten habe ich im Juni mit der Mieterin vereinbart dass der Mietrückstand bis Ende...
  3. Psychoterror durch Mieter

    Psychoterror durch Mieter: Allen Forumsmitglieder einen guten Tag (oder jetzt gerade um 3 Uhr eher gute Nacht), durch meine Internetrecherche bin ich auf dieses Forum...
  4. Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung

    Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung: Ende Juni erhielt ich die Betriebskostenabrechnung 2018 von der Hausverwaltung. Da ich zum Jahresende den Schreibtisch voll habe und nicht mehr...
  5. Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers

    Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers: Ich bräuchte wieder mal ein paar Denkanstöße von Euch allen: Folgende Situation: - Stadt in Westsachsen mit rund 70.000 Einwohner - MFH mit 7...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden