Kündigung des Mieters

Diskutiere Kündigung des Mieters im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich bin durch einen Bekannten auf dieses Forum gestoßen und habe als Wohnungsbesitzer gleich ein paar Fragen. Ich habe eine Wohnung...

  1. #1 Robert W, 03.04.2007
    Robert W

    Robert W Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin durch einen Bekannten auf dieses Forum gestoßen und habe als Wohnungsbesitzer gleich ein paar Fragen. Ich habe eine Wohnung gekauft und der jetzige Mieter hat den Mietvertrag gekündigt. Der Mieter wohnt seit dem 01.01.2001 in dieser Wohnung und ist laut Mietvertrag dazu verpflicht Schönheitsreparaturen in regelmäßigen Abständen fachgerecht ausführen zu lassen. Seit seinen Einzug hat er in der Wohnung keine Schönheitsreparaturen durchgeführt. Kann ich darauf bestehen, dass er bei seinen Auszug diese Schönheitsreparaturen nachholt?
    Weiterhin steht in seinem Mietvertrag, dass er die Wohnung Besenrein übergeben muss. Wie schaut es mit dem Teppichboden in der Wohnung aus? Muss er diesen reinigen lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    regelmäßige Abstände sind mei Schönheitsreps nicht mehr rechtens. Also muss der Mieter keinerlei Schönheitsreps durchführen, weil die ganze klausel ungültig ist.
    (Stichwort: starre Fristen)
    Wem gehört der Teppich? war der bei einzug schon drin? Vermietersache, da normale Verwohnung.
     
  4. #3 Robert W, 03.04.2007
    Robert W

    Robert W Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Für die Schönheitsreparaturen sind keine genauen Fristen (z.B. alle 5 Jahre, usw.) festgelegt. Der Teppich war bei Einzug vom Vormieter schon drin.
     
  5. #4 Thomas123, 03.04.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Wenn im Mietvertrag für Schönheitsreparaturen starre Fristen aufgeführt sind kann der Mieter die Wohnung besenrein und ohne Malern verlassen. Neueste Rechtsprechung.... :vertrag

    Den Teppichboden kriegst du nur dann vom Mieter frisch gereinigt, (hast Anspruch darauf) wenn du nachweisen kannst, dass der Teppichboden beim Einzug des Mieters neu war oder frisch gereinigt.....

    :wink :wink :wink
     
Thema: Kündigung des Mieters
Die Seite wird geladen...

Kündigung des Mieters - Ähnliche Themen

  1. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  2. Kündigung Mietverhältnis Schwägerin

    Kündigung Mietverhältnis Schwägerin: Hallo, ich bewohne ein Zweifamilienhaus und habe die obere Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Leider kam es immer wieder zu...
  3. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  4. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  5. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...