Kündigung des Mietverhältnisses

Diskutiere Kündigung des Mietverhältnisses im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Für uns ist es ein kompliziertes Thema mit der Kündigung. 2 Familienhaus Erbe und Elternhaus und meine Schwester habe ich aus dem Erbe...

  1. #1 Visible Expression, 13.05.2018
    Visible Expression

    Visible Expression Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Für uns ist es ein kompliziertes Thema mit der Kündigung.

    2 Familienhaus Erbe und Elternhaus und meine Schwester habe ich aus dem Erbe rausgekauft.
    Es hat 2 Wohneinheiten, OG und Dach bewohnen als Mieter mein Sohn und seine Frau seit ich das Haus gekauft habe.

    Das EG 2 Zimmer plus Küche und Bad knapp 60 m² ist vermietet an eine alleinstehende Frau mit ihrer Tochter. Im Juni wohnt läuft der alte Mietvertrag 8 Jahre. Letztes Jahr im Sommer zog ihr Lebensgefährte zu ihr mit seinem kleinen Sohn das sollte aber nur vorübergehend sein bis sein Sorgerechtsstreit erledigt ist. Im Oktober dann haben wir einen neuen Mietvertrag über 4 Personen gemacht. 1 Zimmer hat die Tochter und im Wohnzimmer schlafen die auf einer Couch und der kleine Sohn in einem Bettchen.

    Kurzum wir möchten denen kündigen weil:

    a) kein gutes Verhältnis mehr im Haus ist mit meinem Sohn und Schwiegertochter - ständig fordert er jetzt das irgendwas repariert wird was gar nicht kaputt ist. Das Bad ist älter aber Fliesen sind alle heile und keine Fugen kaputt oder sowas halt nicht modernster Standard er verlangt jetzt das das Bad komplett saniert wird aber das ist nur ein Beispiel. Sie hat einen kleinen Keller der zur Wohnung gehört - Jetzt steht der Heizungskeller voll mit seinen Angelsachen oder weil draußen noch Gartenhäuser sind will er da Sachen reinstellen die Sachen stehen aber nicht in deren Mietvertrag. Einen Teil dürfen sie kostenlos nutzen um Räder unterzustellen. Jetzt stehen da auch Kettcars, Grill und Räucherteil drin was alles vollstinkt und mein Sohn keinen Platz mehr für seine Räder hat.

    b) mein Neffe (Sohn meiner Schwester die ich rausgekauft habe) und Patenkind steht vor der Trennung bzw. Scheidung und er hat mich gefragt ob er einziehen kann bei uns. Mein Sohn und er sind wie Brüder aufgewachsen und er würde nur 300 Meter von seinen Kindern wohnen. Die Trennung geht von ihm aus.

    Kündigungsgrund Eigenbedarf und welche Frist gilt jetzt? 9 Monate weil sie schon so lange bei uns wohnt oder weniger wegen dem neuen Mietvertrag?

    Was keiner von uns wusste und nie aufgefallen ist das das Kellerlicht über Ihren Stromzähler ging jetzt wirft er uns Betrug vor.
    Ich hoffe ihr könnt uns da helfen.
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.116
    Zustimmungen:
    4.383
    Das ist kein Kündigungsgrund.


    Da wird es schon interessanter. So etwas könnte man z.B. abmahnen, aber ich habe Zweifel, dass hier wirklich eine Kündigung des Mietverhältnisses in Betracht kommt.


    Für Neffen bzw. Nichten wird ohne weiteres ein ausreichendes Näheverhältnis unterstellt, sodass Eigenbedarf möglich ist (BGH VIII ZR 159/09). Die saubere Begründung ist ein Fall für den Anwalt, vor allem wenn das Verhältnis zum Mieter ohnehin nicht gerade das beste ist. Ich würde unbedingt davon absehen, diese Kündigung mit dem Mieterverhalten zu verbinden - das sieht fast zwangsläufig so aus, als wolle der Vermieter mit allen Tricks den Mieter loswerden.


    Die Kündigungsfristen sind in § 573c BGB geregelt. Dort wird explizit nicht auf Vertragsverhältnisse sondern auf die "Überlassung des Wohnraums" abgestellt. Ich gehe von einer Kündigungsfrist von 9 Monaten aus, aber damit kann sich dann ja auch der Anwalt befassen.
     
  4. #3 Visible Expression, 14.05.2018
    Visible Expression

    Visible Expression Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche Antwort.
    Das mit den 9 Monaten hatte ich befürchtet und ich werde dann wohl nächste Woche meinen Anwalt aufsuchen müssen.
    Eine kleine Hoffnung habe ich noch da in den nächsten Tagen das Jugendamt oder das Gericht wegen dem Sogerecht zur Prüfung kommt und ich hoffe das sie sagen das die Wohnung zu klein ist für 4 Personen und sie sich was größeres suchen müssen. Dann könnte es natürlich schneller gehen wenn die kündigen. Mit der Tochter gibt es wohl auch ständig Streß seit der Typ eingezogen ist.
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    572
    Warum sollen 60 m2 zu klein sein? Wenn Sie sich gut einrichten können 60 m2 gut reichen.

    Ich denke nicht dass das Jugendamt das stört. Da gibt es andere Sachen wo Wert darauf gelegt wird.
     
  6. #5 Visible Expression, 15.05.2018
    Visible Expression

    Visible Expression Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen.
    Das eine Zimmer hat die Tochter für sich. Von der Küche zum Wohnzimmer ist ein offener Durchgang und in dem Wohnzimmer schlafen die auf einer Couch dazu steht das Kinderbett mit da drin. Das mag das Amt jetzt noch akzeptieren aber spätestens wenn der in die Schule geht kann das nicht mehr funktionieren.
    Aber das ist mein persönliches empfinden und ich hoffe das Jugendamt/Gericht sieht das ähnlich denn dann müssen die eher kündigen ;-)
     
  7. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    933
    Ort:
    Stuttgart
    Ganz ehrlich, das Jugendamt wird Fälle haben, da würden sie sich so eine Wohnung für manche Kinder wünschen.
     
    Pitty gefällt das.
  8. #7 Visible Expression, 15.05.2018
    Visible Expression

    Visible Expression Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt auch wieder.
    Werde von unserem Anwalt eine Kündigung wegen Eigenbedarf aufsetzen lassen und per Einschreiben mit Rückschein zustellen lassen.
     
  9. #8 Anhalter, 15.05.2018
    Anhalter

    Anhalter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    63
    Einschreiben Rückschein ist suboptimal. Besser selber unter Zeugen welche den Inhalt des Umschlages kennen einwerfen.
     
  10. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    933
    Ort:
    Stuttgart
    Hingehen und den Erhalt auf einer Kopie bestätigen lassen, das ganze am besten mit einem unabhänigen Zeugen.
    Oder Zugang über den Gerichtsvollzieher.
     
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    ... und dafür sorgen, dass der RA eine Prozessvollmacht von Dir beifügt.
     
Thema:

Kündigung des Mietverhältnisses

Die Seite wird geladen...

Kündigung des Mietverhältnisses - Ähnliche Themen

  1. Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter )

    Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter ): Hallo, meinen Mietern möchte ich kündigen wegen regelmässig verspäteten Zahlungen der Miete , auch mehere Mieten sind bzw unbezahlt . Im Vertrag...
  2. Mieter Kündigen

    Mieter Kündigen: Hallo zusammen, meine Mutter würde gerne Ihr geerbtes aus, das aktuelle vermietet ist, verkaufen. Das ist aber nicht so einfach. Die Mieterin...
  3. Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar

    Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar: Hallo Zusammen, ich habe meinen Stellplatz in Hamburg an jemanden in der Nachbarschaft ohne schriftlichen Vertrag vermietet, da ich zu dem...
  4. Mietkaution-fristlose Kündigung

    Mietkaution-fristlose Kündigung: Hallo liebe Foristen, wir werden demnächst unsere Eigentumswohnung neu vermieten und haben eine Frage zur Kaution. Wir möchten zwei Monatsmieten...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarfs Zweifamilienhaus Widerspruch

    Kündigung wegen Eigenbedarfs Zweifamilienhaus Widerspruch: Hallo Mein Mann hat eine Zweifamilienhaus. in der oberen Wohnung leben wir, die untere ist Vermietet. Der Mieter wohnt da schon seit 9 Jahre. Er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden