Kündigung Eigenbedarf

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Metroido, 01.06.2014.

  1. #1 Metroido, 01.06.2014
    Metroido

    Metroido Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Mutter hat vor ca. 9 Monaten das Haus meiner letztes Jahr verstorbenen Großmutter übernommen. Das Haus hat 4 Wohnungen ( 2x 65m² 1x 81m² 1x 45m²-Dachgeschoss ).

    Meine Lebensgefährtin und Ich würden gerne in die 81m² Wohnung ziehen, dort wohnt jedoch bereits jemand und das seit über 10 Jahren. Es besteht kein Mietvertrag und die Miete kommt vom Arbeitsamt. Die Miete wird nicht zu 100% vom Arbeitsamt bezahlt, d.h. der Mieter muss einen Eigenanteil zahlen. Auf die Nebenkostennachzahlung wartet meine Mutter bereits ein halbes Jahr.

    Meine Frage ist.. wie können wir dem Mieter kündigen? Das Problem was ich sehe ist das kein Mietvertrag besteht ( nur mündlich ) und das der Mieter bereits die 8 Jahre überschritten hat was ihm dann ja 9 Monate zeit gibt um eine neue Wohnung zu suchen, falls ich mich da nicht irre!?

    Welche Möglichkeiten habe ich?

    Ich danke schonmal für eure Antworten.

    LG Metroido
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bürokrat, 01.06.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Der mündliche Mietvertrag hat Bestand.
    Die Kündigungsfrist beträgt 9 Monate.
    Ihr könnt natürlich auf Eigenbedarf kündigen. Wichtig: Sich vorher informieren wie man das anstellt!

    Ebenso wichtig: Nicht vorschnell die eigene Wohnung kündigen denn nicht jede Eigenbedarfskündigung geht glatt durch. Mit Problemen rechnet man besser, dann ist man auf der sicheren Seite.
     
Thema:

Kündigung Eigenbedarf

Die Seite wird geladen...

Kündigung Eigenbedarf - Ähnliche Themen

  1. Kündigung lebenslanges Wohnrecht

    Kündigung lebenslanges Wohnrecht: Seit 2005 bin ich Eigentümer eines Zweifamilienhauses und mein, seit September verwitweter Vater hat ein eingetragenes Wohnrecht in der...
  2. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  3. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  4. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  5. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...