Kündigung eines schwierigen Mieters

Diskutiere Kündigung eines schwierigen Mieters im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, und schon mal Danke für die Antworten im Voraus. Nun zum Fall: meine Frau und Ich besitzen ein 3 Familienhaus in dem wir auch wohnen. Wir...

  1. #1 wiplala, 03.07.2008
    wiplala

    wiplala Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, und schon mal Danke für die Antworten im Voraus.
    Nun zum Fall: meine Frau und Ich besitzen ein 3 Familienhaus in dem wir auch wohnen. Wir bewohnen das EG während das UG (2Zi.)und das DG(3Zi.) vermietet ist. Nun muss ich leider sagen, dass wir in der letzten Zeit nicht ganz so viel Glück mit unseren UG Mietern hatten(der Vormieter hat im Müll gelebt, wurde von unserer Seite gekündigt). Nun wohnt Mieter drin der einen Kater mitgebracht hatte, dies haben wir auch genehmigt da wir selber 2 Katzen haben. Leider stellten wir fest, dass dieses Tier unsere Katzen attackiert und verjagt so das diese teilweise mehrere Nächte nicht heimkamen. Mit der bitte die Katze drin zu lassen kam die Antwort:“es ist nicht sein Problem, und er werde die Katzen nicht drin lassen.“ Uns „Sie können mir nichts.“ Dies stört nun aber erheblich unsere Haus ruhe. Unabhängig davon wollte ich Ihm eine Abmahnung wegen einer nicht geputzten Treppe und Katzenuringestank im Hausflur geben. Diese hat er nicht angenommen weil er meinte es sei nicht so.
    Vielleicht kann uns jemand einen Tipp geben was wir tun können. Meine Frau und ich dachten schon an eine Kündigung wegen Eigebedarf da wir so wies aussieht die UG Wohnung nicht wieder vermieten wollen. Und ich dort mir ein Schlafzimmer (lauter Schnarcher) und Arbeitszimmer einrichten möchte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eddy Edwards, 03.07.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Eine Kündigung wegen Eigenbedarf sollte möglich sein. Allerdings solltet ihr den Eigenbedarf dann auch umsetzen. Der gekündigte Mieter wird sicher ein Auge darauf haben, ob ihm nicht nur vorgetäuscht gekündigt wurde. Aber bedenkt, auch die Eigenbedarfskündigung kann viel Zeit in Anspruch nehmen.
     
  4. #3 Thomas123, 03.07.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Oje, das wird schwierig.....

    die Katzenhaltung wurde erlaubt, und das Tierchen braucht halt seinen Auslauf....wenn Eure Tierchen Angst vor dem ruppigen Hausgenossen haben und sich nicht mehr nachhause trauen.....oje........Kampfsporttraining für Katzen kenne ich nicht.... :lol

    .... Kündigung in einem 3-Familienhaus in dem der Vermieter selbst wohnt geht nicht so einfach....wenn er sich sonst nix zuschulden kommen läßt.......
    Naja, ich würde das Vieh fangen und als "Findelkind" zum Tierheim bringen.....vielleicht übersteht es auch mal 50 km in einem Sack im Kofferraum....:tuschel
    oje... jetzt bin ich aber kein Tierfreund....
    :wink
     
  5. #4 Mansarde, 13.07.2008
    Mansarde

    Mansarde Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und guten Tag zusammen.

    Es gibt ein Sonderkündigungsrecht für Vermieter, die mit ihren Mietern im gleichen Haus wohnen.

    Einen Artikel dazu gab es im Münchner Merkur am 17.05.2008.

    Man muss den Eigenbedarf anmelden und dieses Sonderkündigungsrecht beanspruchen. Es müssen die Kündigungsfristen eingehalten werden.

    Siehe Anhang.
     
    Iseinna gefällt das.
  6. #5 Eddy Edwards, 13.07.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Das ist alles nicht neu! Jedoch verwundert mich die Aussage des Autors über das Dreifamilienhaus! Leider bezieht er sich nicht auf auf eine Rechtsquelle. Dies würde ich hier nachholen:

    Woher der Autor also die Weisheit nimmt, dass auch bei Dreifamilienhäuser eine erleichterte Kündigung möglich ist, weiß ich nicht.

    Was lernen wir daraus? Nicht alles glauben was in der Zeitung steht. (Es müssen nur 30% der Wahrheit entsprechen)
     
  7. #6 Thomas123, 14.07.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    ..und bei diesen 30 % darfst du bei den Boulevardblättchen ruhig nochmal 15% in Zweifel ziehen......ist der Münchner Merkur sowas wie die "Blödzeitung"???
    :wink
     
  8. #7 Iseinna, 09.02.2016
    Iseinna

    Iseinna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
     
  9. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    227
    Hallo im Forum, das mit dem Zitieren kannst Du ja schon, aber ob ein 7,5 Jahre alter Beitrag noch so aktuell ist?
     
Thema: Kündigung eines schwierigen Mieters
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwierige mieter

    ,
  2. schwierige mieter loswerden

    ,
  3. kündigung 3-familienhaus

    ,
  4. kündigung durch hausgemeinschaft,
  5. neuer mieter passt nicht,
  6. hausgemeinschaft kündigung,
  7. darf der vermieter mir kündigen weil ich schnarche,
  8. sonderkündigungsrecht bei schwierigen mietern,
  9. erleichterte kündigung 3 familienhaus ,
  10. eigebedarfs,
  11. kündigung wegen nicht geputzter wohnung,
  12. Vermieterforum Katzenhaltung,
  13. mieter passt nicht in die hausgemehnschaft,
  14. als Hausgemeinschaft die Vermieter loswerden,
  15. eigenbedarfskündigung 3 familienhaus,
  16. kündigungsfristen 3 familien haus,
  17. schreckliche mieter loswerden,
  18. 3 familienhaus mieter loswerden,
  19. vermieter wohnt mit im 3 familienhaus,
  20. abmahnung mieter zu lautem schnarchen,
  21. kündigung vermieter hausgemeinschaft,
  22. sonderkündigung in drei familien haus,
  23. kündigung einliegerwohnung in 3-familienhaus,
  24. mieter die nicht in die hausgemeinschaft passen,
  25. schwierige mieter
Die Seite wird geladen...

Kündigung eines schwierigen Mieters - Ähnliche Themen

  1. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  2. Mieter will nicht einziehen

    Mieter will nicht einziehen: Hallo, ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier still und leise mit und hab schon einige nützliche Tips mir dank des Forums aneignen können,...
  3. Eigentümerin gegen Mieter

    Eigentümerin gegen Mieter: Hallo! Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus mit Eigentümergemeinschaft gekauft und vermieten diese. Wir selbst wohnen nicht dort. Nun ist es...
  4. WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern)

    WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern): Hallo zusammen, mehr oder minder hat es mich jetzt auf die Seite der (Unter)Vermieter geschlagen. Fakt ist, eine günstige Mietwohnung in einer...
  5. Lästiger Mieter

    Lästiger Mieter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Ich habe vor über 1 Jahr ein 6 Familienhaus gekauft und habe ein Ehepaar als Mieter welche schon seit 30...