Kündigung Landpachtvertrag

Diskutiere Kündigung Landpachtvertrag im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo zusammen, wie kann man aus eine Landpachvertrag heraus, wenn im Pachtvertrag keine Kündigungsmodalitäten enthalten sind und der bis 2017...

  1. #1 LMB-Immo, 28.02.2008
    LMB-Immo

    LMB-Immo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie kann man aus eine Landpachvertrag heraus, wenn im Pachtvertrag keine Kündigungsmodalitäten enthalten sind und der bis 2017 befristet ist.

    Hintergrund: Ein Gutshofbesitzer will sein Hof verkaufen. Er hat aber das Land zum Hof von 2003 bis 2017 verpachtet. Aber ohne das Land ist der Hof nichts wert und wir haben ein Interessenten, der seine Pferde dort halten will.
    Könnte ein neuer Eigentümer, wie bei Wohnungen auf Eigenbedarf kündigen und wenn ja mit welcher Frist?


    Gruß

    Lothar Berg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wie ist das im Vertrag gereglt. Befristet heißt ja, dass der Vertrag dann ausläuft, egal was passiert. Gibt es eine Verlängerungsklausel etc.

    Nichtsdestotrotz: eigenbedarf ist schwachsinn und den gibt es rechtl im Gewerbebereich nicht. (Wie auch, ich muss dringend in diesen Laden einziehen, damit die Wohnung halten kann??)

    Wenn der Vertrag zu der Kü nix sagt, dann einfach kündigen.

    Alternativ kann man auch einen Mietaufhebungsvertrag machen. Mieter geht raus, VErmieter hat sein Gewerbe wieder.
     
  4. #3 LMB-Immo, 28.02.2008
    LMB-Immo

    LMB-Immo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Verlängerung gibt es, aber der Eigentümer kann nicht bis 2017 warten und dann den Hof verkaufen. er muss jetzt verkaufen und ohne die Nutzung des Landes für den neuen Eigentümer ist der Verkauf bzw. ein Käufer zu finden weit schwieriger.


    Gruß
    Lothar
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde dann mit dem Pächter reden und ihm einen Mietaufhebungsvertrag unterschreiben lassen. Darin sind alle Forderungen von beiden Seiten aufgelistet und werden miteinander verrechnet.

    Solange kein Kü Verzicht drin ist - > Verhandlung führen

    BTW: Es gibt kein Pächterschutz. Schutz im Wohnbereich reicht völlig :wand:
     
Thema: Kündigung Landpachtvertrag
Die Seite wird geladen...

Kündigung Landpachtvertrag - Ähnliche Themen

  1. Kündigung Mietverhältnis Schwägerin

    Kündigung Mietverhältnis Schwägerin: Hallo, ich bewohne ein Zweifamilienhaus und habe die obere Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Leider kam es immer wieder zu...
  2. Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?

    Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?: Hallo, ich begrüße Euch hier im Forum. Ich habe mich angemeldet, weil ich ein Problem nicht allein so lösen kann. Es wäre sehr schön, wenn ich...
  3. Nachbar verlangt das ich Mieter kündige

    Nachbar verlangt das ich Mieter kündige: Hallo liebes Forum, mein Mieter ist gelegentlicher Raucher und raucht am Fenster und auf den Balkon. Dagegen habe ich nichts. Nun fühlt sich...
  4. Kündigung Gewerbe

    Kündigung Gewerbe: Guten tag, ich habe das ein kleines problem und hoffe das ihr mir da weiter helfen könnt wäre euch echt dankbar. also es geht darum ich habe...
  5. Kündigen auf Eigenbedarf...

    Kündigen auf Eigenbedarf...: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Es geht um ein Dreifamilien Haus. Zwei Wohnungen sind Vermietet. (Erdgeschoss &...