Kündigung Mieter / Eigenbedarf

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von MM711, 26.02.2008.

  1. MM711

    MM711 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    mein Sachverhalt.

    Wir haben Zimmer ETW gekauft vor drei Jahre. Die ist unterteilt in eine drei zimmer whg. und in ein einligerwhg. diese haben wir dann vermietet da wir für zwei personen keine vier zimmer whg. benötigen. jetzt möchte wir aber ihm kündigen.das heutige datum zum 31.5. habe nur aber jetzt gelesen das könnte auch schief gehen. könntet ihr mir bitte helfen. gibt es irgend ein musterschreiben wegen kündigung eigenbedarf

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 26.02.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    829
    handelt es sich jetzt um 2 wohnungen oder um eine wohnung, in der ein zimmer untervermietet ist? ist etwas missverständlich ausgedrückt...
     
  4. MM711

    MM711 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also die ist eine 4 Zimmer whg. So steht es im Kaufvertrag und steht es im Grundbuch. Wenn man reinkommt kann man den Flur trennen und dann kann man eine drei zimmer whg daraus machen und eine 1 zimmer wohnung . aber wenn man die türen weg lässt dann ist eine vier zimmer wohnung. einiger maßen verstanden? Sorry wenn ich es so kompliziert beschreibe
     
  5. #4 lostcontrol, 26.02.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    829
    hm... sind die wohnungen denn derzeit tatsächlich getrennt?
    sind das wirklich 2 getrennte wohnunge (also mit eigenem eingang, küche, bad usw.)?

    oder ist es so, dass ein zimmer untervermietet ist?

    untermietverträge sind meines wissens deutlich einfacher zu kündigen als "richtige" mietverträge - darum hinterfrage ich so explizit.

    wie sieht der mietvertrag denn aus?
     
  6. MM711

    MM711 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also wir hatten das einen Vordruck genommen "Mietvertrag für Wohnräume"
    Die Wohnung ist schon irgendwie getrennt. Mann hat wzar einen gemeinsamen eingang aber danach getrennt. Die 1 Zimmer whg(Einleigerwhg.) hat ein kleines bad und eine einbauküche.
     
  7. #6 lostcontrol, 26.02.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    829
    ich denke es dürfte entscheidend sein, ob der wohnraum offiziell als 2 wohnungen oder als eine wohnung läuft.
    untermietverträge haben üblicherweise ein vereinfachtes kündigungsrecht (sollte aber im mietvertrag stehen).
    für einliegerwohnunge in einfamilienhäusern gilt wie bei selbstbewohnten zweifamilienhäusern ebenfalls ein vereinfachtes kündigungsrecht.

    ich fürchte aber die aussage "irgendwie getrennt" reicht da jetzt noch nicht so genau, um zu klären was genau da nun zutrifft.

    wenn es sich um zwei ganz offiziell getrennte wohnungen handelt könnte auch das normale kündigungsrecht gelten. und da müsstet ihr dann den eigenbedarf ausreichend begründen ("wir brauchen mehr platz" dürfte da nicht reichen).
     
  8. #7 onkelfossi, 26.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    auch hier wieder viel bla bla um nichts.

    es ist laut grundbuch eine wohnung aus der eine einliegernwohnung abgeteilt wurde. hier gilt § 573a Erleichterte Kündigung des Vermieters. so einfach ist das.
     
  9. #8 lostcontrol, 26.02.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    829
    onkelfossi - die definition einer einliegerwohnung ist aber nun mal eine andere, als die hier vorliegende trennung einer wohnung in zwei wohnungen. da liegt der hund doch begraben.

    bei wikipedia ist einliegerwohnung wie folgt definiert:
    "Als Einliegerwohnung wird eine zusätzliche Wohnung in einem Eigenheim bezeichnet, die gegenüber der Hauptwohnung von untergeordneter Bedeutung ist (§ 11 des 2. Wohnungsbaugesetzes).
    Die Einliegerwohnung muss nicht notwendigerweise gegenüber der Hauptwohnung abgeschlossen im Sinne der Baugesetze sein, aber selbstständig vermietbar. [...]


    wir haben hier aber kein EIGENHEIM.
     
  10. #9 onkelfossi, 26.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    die definition trifft doch voll zu. er hat eine wohnung gekauft. das ist sein eigenheim. daraus hat er eine einliegerwohnung mit untergeordneter bedeutung (3 zu 1 zimmer) abgetrennt. selbstständig vermietbar ist sie auch (küche, bad). abgeschlossen muss sie nicht sein.
     
  11. #10 lostcontrol, 26.02.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    829
    unter "eigenheim" versteht man aber üblicherweise ein HAUS. (siehe dazu z.b. wiktionary: "Eigenheim (Deutsch) [...] Bedeutungen: [...]eigenes und meist auch selbst genutztes Haus"
     
  12. #11 onkelfossi, 26.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    nö, seine eignetumswohnung ist sein eigenheim. ob ich nun eine einliegerwohnung in einem von mir selbstgewohnten haus habe oder in einer von mir selbstbewohnten wohnung ist vollkommen egal.

    so ich hab was geschrieben, kein bock mehr auf sinnlose diskussionen und threadvermüllung hier. beschert capo nur unnötig traffic und bringt nix. :lol
     
Thema: Kündigung Mieter / Eigenbedarf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kündigung einliegerwohnung eigenbedarf

    ,
  2. einliegerwohnung definition

    ,
  3. kündigung einliegerwohnung muster

    ,
  4. einliegerwohnung eigenbedarf,
  5. kündigung wohnung eigenbedarf einliegerwohnung,
  6. kündigung mietvertrag vermieter eigenbedarf vorlage,
  7. kündigung eigenbedarf einliegerwohnung,
  8. muster kündigung einliegerwohnung,
  9. vereinfachte kündigung muster,
  10. vereinfachte eigenbedarfskündigung,
  11. einliegerwohnung kündigen eigenbedarf,
  12. kündigungsfrist eigenbedarf einliegerwohnung,
  13. formulierung kündigung mietvertrag vermieter einliegerwohnung,
  14. formulierung sonderkündigungsrecht einliegerwohnung vermieter,
  15. sachverhalt kündigung auf eigenbedarf vorlage,
  16. vereinfachte erleichterte kündigung vermieter muster,
  17. eigenbedarfskuendigung was kann schief gehen,
  18. eigenbedarf einliegerwohnung musterbriefe,
  19. kündigungsschreiben muster vermieter einliegerwohnung,
  20. eigenbedarf trennung einliegerwohnung,
  21. definition erleichterte kündigung ,
  22. vermieter-forum.com einliegerwohnung definition,
  23. kündigung wohnung erleichterte vorlage muster,
  24. wohnungskündigung vermieter muster einliegerhaus,
  25. kündigung mietvertrag wegen eigenbedarf nachwuchs muster
Die Seite wird geladen...

Kündigung Mieter / Eigenbedarf - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  3. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  4. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  5. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...