kündigung/ mietvertrag

Diskutiere kündigung/ mietvertrag im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; hallo erst mal :wink. haben ein problem... und zwar hat mein freund einen mietvertrag über 3 jahre abgeschlossen. nun wollen wir aber zurück in...

  1. #1 78manuela78, 23.02.2007
    78manuela78

    78manuela78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo erst mal :wink.

    haben ein problem... und zwar hat mein freund einen mietvertrag über 3 jahre abgeschlossen. nun wollen wir aber zurück in meine heimat ziehen. ein jahr läuft der mietvertrag schon. haben auch gekündigt... aber wir sollen nun einen nachmieter finden. das ist sehr schwer, denn der nachmieter muß den mietvertrag von uns übernehmen... das heißt sich nun auch für 2 jahre noch binden. stimmt das so? denn mein freund sucht sich grad ne arbeit in der neuen heimat und meine wohnung ist auch gekündigt und die neue schon fast fertig. was sollen wir nun machen??? :gehtnicht sind ab dem 1.5.2007 in der neuen wohnung. aber seine wohnung... sollen wir denn etwa noch aus der neuen wohnung einen nachmieter finden? und auch noch weiter miete bezahlen?

    mfg manuela
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    83
    Laufzeitvereinbarungen sind im Grundsatz wirksam. Voraussetzung für eine vorzeitige Beendigung des Mietverhältnisses ist ein wichtiger Grund, der nach der Sachverhaltsschilderung vorliegen könnte und die Nachmieterstellung. Ohne Nachmieter gibt es also auch keine vorzeitige Beendigung des Mietverhältnisses. Verträge sind einzuhalten.
     
  4. #3 78manuela78, 24.02.2007
    78manuela78

    78manuela78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die schnelle antwort!!!

    ist denn der nachmieter verpflichtet den mietvertrag zu übernehmen dann noch für 2 jahre? denn das schreckt viele nachmieter ab.

    mfg manuela
     
  5. #4 lostcontrol, 24.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    sooooo schwer ist es nun auch nicht, mieter zu finden.
    und über internet geht da ja schon so einiges, ohne dass man vor ort sein muss - man kann ja grundriss & fotos der wohnung auch virtuell austauschen, das erspart einem normalerweise so einige unnötige besichtigungstermine, weil z.b. von vornherein klar ist, dass der grundriss nicht gefällt.

    schwieriger stell ich es mir vor, einen nachmieter zu finden, der dem vermieter gefällt.
    letztendlich hat der vermieter das letzte wort, und wenn die bonität des nachmieters nicht stimmt oder der nachmieter einfach unsympathisch ist, dann muss der vermieter ihn nicht akzeptieren.

    natürlich habt ihr da jetzt ein bisschen stress, aber vermutlich hat der vermieter ja genau deshalb einen zeitvertrag abgeschlossen, damit er mal ein paar jährchen ruhe davor hat...

    aber ich glaube nicht dass RMHV mit der einschätzung richtig liegt, dass aufgrund der sachlage ein früherer ausstieg aus dem mietvertrag möglich ist.
    das wäre möglich, wenn dein freund z.b. von seinem arbeitgeber versetzt worden ist, aber nicht, wenn ihr einfach nur aus freiem willen woandershin ziehen wollt.
    solange dein freund keinen neuen arbeitsvertrag vorweisen kann, der besser ist als sein alter, wird das argument "wirtschaftliche verbesserung beim job" meiner einschätzung nach nicht ziehen...
     
Thema: kündigung/ mietvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Neue Arbeitsstelle kündigungMietvertrag 2 Jahre

    ,
  2. kündigungsfrist mieter bei geerbten haus

    ,
  3. nachmieter zeitvertrag bonität

    ,
  4. mietvertrag über 3jahre,
  5. sachverhaltsschilderung whg suche,
  6. kündigungsfrist mietvertrag mieter,
  7. kündigung mietvertrag für vermieter forum,
  8. mietvertrag über3jahre,
  9. kündigungsfristen mietvertrag nach 25,
  10. mietvertrag kündigen 2Jahre,
  11. wie lange ist die kündigungsfrist nach 25 jahren,
  12. mieter für 5 jahre bindne,
  13. kündigungsfrist änderung mietwohnung,
  14. rücktritt mietvertrag wohnung übers internet,
  15. vermieter-forum.com nachmieter vor,
  16. kündigungsfrist mietvertrag mieter mit zeitvertrag,
  17. kündigung wohnung forum,
  18. Kündigungsfrist mietvertrag Forum,
  19. änderung kündigungsfristen mietvertrag
Die Seite wird geladen...

kündigung/ mietvertrag - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag Ergänzung um die Streichung der Garage

    Mietvertrag Ergänzung um die Streichung der Garage: Hallo alle zusammen, ich bin neu hier im Forum und besitze mit meiner Familie seit anfang Juli eine Immobilie. Doch kurz zur Vorgeschichte. April...
  2. WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern)

    WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern): Hallo zusammen, mehr oder minder hat es mich jetzt auf die Seite der (Unter)Vermieter geschlagen. Fakt ist, eine günstige Mietwohnung in einer...
  3. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  4. Eigenbedarf Kündigen

    Eigenbedarf Kündigen: Hallo, ich bin vor 12 Monaten von einer kleinen DG Wohnung in eine etwas größere Wohnung unten drunter gezogen 3 EG. Die DG Wohnung hat mein...
  5. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...