Kündigung möglich?

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Tammi, 18.02.2014.

  1. Tammi

    Tammi Gast

    Ich habe hier bei meiner recherche mehrfach gelesen das es die möglichkeit besteht einem Mieter zu kündigen wenn Mieter und Vermieter in einem Haus wohnen - kann man diesen §573a, war es glaub ich, wenn es sich nicht um den vermieter direkt, sondern wie in diesem fall, die kinder handelt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Jetzt nochmal direkt und nicht um fünf Ecken:

    Wer vermietet was an wen? Wer wohnt im Haus? Wieviele Wohnungen hat das Haus?
     
  4. #3 BHShuber, 19.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    München
    Vertragspartner

    Hallo Tammi,

    kündigen können nur im Mietvertrag hinterlegte Vertragspartner, benannter Vermieter und benannter Mieter.

    In einem Haus wohnen ist nicht genug für eine Kündigung nach § 573a, lies bitte hierzu:

    BGH zur Anwendbarkeit von § 573a BGB bei Kündigunsgbeschränkung mit Rechtsvorgängern − mein-mietrecht.de online Mietrecht Rechtsberatung

    Ersatzweise das hier:

    http://www.jurarat.de/das-sonderkuendigungsrecht-des-vermieters-nach-ss-573-bgb

    Gruß

    BHShuber
     
  5. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    @bhshuber

    Das verlinkte Urteil passt doch überhaupt nicht zur Frage das TE.

    Hier ist ohne Antwort auf die Fragen von Andres keine Antwort möglich.

    VG Syker
     
  6. #5 BHShuber, 19.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    München
    hi

    Hallo Syker,

    gepostet wurde kein Urteil war eine Infoseite zum § allerdings lässt der sich grade nicht öffnen, dann eben den hier:

    Das Sonderkündigungsrecht des Vermieters nach § 573 a BGB | JuraRat

    Gruß

    BHShuber
     
  7. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Ok sorry hab nur den ersten Link gelesen (mein Mietrecht) dort kommt das m.E. nicht passende Urteil.

    VG Syker
     
Thema:

Kündigung möglich?

Die Seite wird geladen...

Kündigung möglich? - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  3. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  4. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...